Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Borussia Dortmund

 
1. FC Nürnberg

1:1 (1:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

1. FC Nürnberg
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2012 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grundig-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Borussia Dortmund
7 Platz 6
4 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 2,00
2:1 Tore 3:2
1,00:0,50 Tore/Spiel 1,50:1,00
BILANZ
13 Siege 32
19 Unentschieden 19
32 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

FCN - Rekordjäger und Revolutionäre
Vom Rekordmeister zum Rekordabsteiger. Vom Regionalligisten zum Rekordaufsteiger. Vom Ruhmreichen zum "Depp". Der 1. FC Nürnberg sorgte schon immer für große Schlagzeilen. Auch in der 2. Liga hinterließ der Club, der im Unterhaus derzeit seine 14. Saison bestreitet, ebenso viele wie tiefe Spuren. ... [weiter]
 
Der alte Kapitän ist auch der neue. Wenig überraschend kürte der neue FCN-Trainer René Weiler nach Tagen der Geheimniskrämerei vor dem Spiel gegen Ingolstadt Jan Polak zu seinem Spielführer; der Tscheche war bereits von Weilers Vorgänger Valerien Ismael vor Saisonbeginn zum Nachfolger Raphael Schäfers bestimmt worden. Die Hoffnungen, die auf Polak ruhen, erfüllte der Routinier bis dato aber nicht. ... [weiter]
 
Nur Pinolas Rote Karte trübt den Traumeinstand
Gelungenes Debüt für René Weiler: Am Sonntag brachte der 1. FC Nürnberg unter der Regie seines neuen Cheftrainers Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Saisonpleite in der 2. Bundesliga bei: Das 2:1 gegen die "Schanzer" nährte die Hoffnungen auf einen Aufschwung und bessere Zeiten am Valznerweiher. Einziger Wermutstropfen für den Club: die Rote Karte für Abwehrmann Javier Pinola. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

England-Ambition? Klopp denkt nur an den BVB
So gerne englische Medien den eloquenten Jürgen Klopp (47) schon heute als "Manager" eines Klubs der Premier League sehen möchten - Dortmunds Trainer hat vor dem Duell mit Arsenal heute Abend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) klar gemacht, dass dafür die Zeit noch nicht gekommen ist. "Ich denke jetzt nicht über meine Zukunft nach", sagte er am Dienstagabend in London. ... [weiter]
 
Klopp macht Urlaub in der Königsklasse
In der Bundesliga herrscht bei Borussia Dortmund Tristesse vor, aber immerhin spielt der BVB ja in dieser Runde in der Champions League eine erstklassige Rolle. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat sich mit vier Siegen in vier Spielen bereits für das Achtelfinale qualifiziert, am Mittwochabend beim FC Arsenal (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) würde ein Remis reichen, um den Gruppensieg klar zu machen. ... [weiter]
 
Wenger sieht Parallelen zwischen dem BVB und Arsenal
Nach dem Fehlstart in der Premier League steht Arsene Wenger, Trainer des FC Arsenal, vor der Partie in der Champions League gegen Borussia Dortmund einmal mehr in der Kritik. Die richtungsweisende Begegnung ist auch für den Franzosen wichtig, besonders was den Rückhalt in seine Person betrifft. Wenger gab sich vorab kämpferisch: "Ich glaube an das, was ich tue; an meine Spieler, ihre Qualität und ihren Spirit." Gleichzeitig erkannte er Ähnlichkeiten zwischen beiden Teams. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 8 6
 
2 2 5 6
 
3 2 4 4
 
4 2 2 4
 
5 2 2 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 1 3
 
2 1 3
 
11 2 -2 3
 
12 2 -3 3
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -3 0
 
16 2 -4 0
 
17 2 -5 0
 
18 2 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -