Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

TSG Hoffenheim

 
Eintracht Frankfurt

2:1 (1:0)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

Eintracht Frankfurt
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   TSG Hoffenheim
4 Platz 17
33 Punkte 13
1,74 Punkte/Spiel 0,68
36:31 Tore 24:43
1,89:1,63 Tore/Spiel 1,26:2,26
BILANZ
2 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Meier:
Vom Krankenhausbett aus verfolgte Alex Meier am Wochenende die Bundesliga. Bis Ende nächster Woche soll er in Basel bleiben. Danach wird die Reha forciert. Bis er wieder Fußball spielen kann, sollen vier bis sechs Monate vergehen. ... [weiter]
 
Madlung: Herausforderung MLS?
Aktuell ist Alexander Madlung bei Eintracht Frankfurt gefragt, sein auslaufender Vertrag soll aber nicht verlängert werden. Madlung schaut sich nach einem neuen Tätigkeitsgebiet um, dieses könnte in Nordamerika liegen. Mehrere Vereine aus der Major League Soccer beschäftigen sich nach kicker-Informationen mit dem 32-jährigen Abwehrhünen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
So plant Kadlec seine Rückkehr
Im ständigen Austausch, den Eintrachts Sportdirektor Bruno Hübner mit Vaclav Kadlec und seinem Berater Pavel Paska vereinbart hat, steht dieser Tage das nächste Treffen an. Momentan gehen alle Seiten davon aus, dass der tschechische Nationalspieler seinen Vertrag bis 2017 in Frankfurt erfüllen wird. ... [weiter]
 
Eintracht: Die Versöhnung mit den Fans
Vor zwei Wochen war die Mannschaft von Eintracht Frankfurt nach einem Unentschieden gegen Hannover 96 von den eigenen Fans ausgepfiffen worden. Gegen Borussia Mönchengladbach gab es wieder keinen Sieg, dafür aber zufriedene Mienen. Es war ein 0:0, das versöhnte. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

TSG schlechter als in der Chaossaison
Es läuft einfach nicht mehr rund bei der TSG Hoffenheim seit der Winterpause. Dabei schien nach der guten Hinserie und einem perfekten Trainingslager in Südafrika alles vorbereitet, die gute Ausgangsposition als Tabellensiebter zu nutzen, um in die Spitzengruppe der Liga vorzudringen. Doch stattdessen treten die Kraichgauer auf der Stelle. ... [weiter]
 
Rode macht's wie Robben
Der FC Bayern setzte seine Serie gegen Hoffenheim fort und gewann im Kraichgau verdient mit 2:0. Gegen dominante Münchner war die TSG im ersten Durchgang längst nicht chancenlos, vergab aber einen Hochkaräter und forderte vergeblich einen Elfmeter. Nach Pausenführung verwaltete die ersatzgeschwächte Guardiola-Elf ihren Vorsprung. 1899 fehlte das Abschlussglück, ehe der FCB in der Nachspielzeit alles klar machte. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Gisdol: Bayern-Motivationslage
Mit großem Interesse haben sie im Kraichgau natürlich den Auftritt des FC Bayern beim 1:3 in Porto verfolgt. "Das tut weh", kann Markus Gisdol mit dem aktuellen und designierten neuen Meister mitfühlen, der aktuell personell arg gebeutelt und zudem in der Champions League mit dem Rücken zur Wand steht. "Spieler von der individuellen Klasse von Robben oder Ribery kann halt selbst der FC Bayern nicht adäquat ersetzen." ... [weiter]
 
Lösung gefunden: Gisdol verlängert bis 2018
Der kicker berichtete bereits am Montag davon, am Donnerstag nun hat Markus Gisdol seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim vorzeitig verlängert. Der Trainer, dessen Arbeitspapier bei der TSG ursprünglich bis 2016 gelaufen wäre, hat sich auf einen neuen Kontrakt bis 2018 verständigt. Auf der Pressekonferenz zum anstehenden Spiel gegen den FC Bayern wurde die Übereinkunft verkündet. "Am Ende war es eine leichte Entscheidung", so Gisdol. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 41 48
 
2 19 13 37
 
3 19 23 36
 
4 19 5 33
 
5 19 6 30
 
6 19 3 29
 
7 19 0 29
 
8 19 6 28
 
9 19 -2 28
 
10 19 1 26
 
11 19 -11 25
 
12 19 -7 22
 
13 19 -9 22
 
14 19 -4 21
 
15 19 -8 21
 
16 19 -16 13
 
17 19 -19 13
 
18 19 -22 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -