Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

TSG Hoffenheim

 
Eintracht Frankfurt

2:1 (1:0)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

Eintracht Frankfurt
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   TSG Hoffenheim
4 Platz 17
33 Punkte 13
1,74 Punkte/Spiel 0,68
36:31 Tore 24:43
1,89:1,63 Tore/Spiel 1,26:2,26
BILANZ
2 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht uneins beim Elfmeter-Pfiff
Auswärts nichts Neues. Eintracht Frankfurt machte ihrer Harmlosigkeit in fremden Stadien auch in Dortmund alle Ehre, verlor ohne echte Torchance verdient mit 0:2. Ein verwandelter Handelfmeter von Pierre-Emerick Aubameyang war der Dosenöffner für den BVB. Über den Pfiff von Schiedsrichter Michael Weiner gingen die Meinungen im Eintracht-Lager jedoch auseinander. ... [weiter]
 
Aubameyang schießt den BVB Europa näher
Borussia Dortmund gewinnt gegen Eintracht Frankfurt verdient mit 2:0. Zwar hätte der Sieg höher ausfallen können. Manko der Schwarz-Gelben war aber erneut die Chancenverwertung. Gegen harmlose Hessen reichte es dennoch für den wichtigen Dreier im direkten Duell um die Startplätze für die Europa League. Die SGE hingegen ließ im Rennen um Europa Federn. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Bender hört in Frankfurt auf - Steubing soll übernehmen
Wilhelm Bender kandidiert nicht mehr für den Aufsichtsrat bei Eintracht Frankfurt. Das teilte der 71-jährige Vorsitzende den Aktionären und dem Vorstand des Vereines am Samstagvormittag mit. Bender war fünf Jahre lang an der Spitze des Aufsichtsrates und wird zum 30. Juni ausscheiden. Seine Nachfolge soll Wolfgang Steubing antreten. ... [weiter]
 
Auch Aigner fällt aus: Schaaf muss rotieren
Der letzte Auswärtssieg datiert vom 22. November 2014 und die Personallage bei Eintracht Frankfurt ist mehr als angespannt. Dennoch verbreiteten Thomas Schaaf und Nelson Valdez am Freitag vor dem Duell bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) Zuversicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Mirror meldet: ManCity an Roberto Firmino dran
Seit Monaten reißen die Spekulationen um die Zukunft von Roberto Firmino nicht ab. Bislang wechselten sich freilich nur Mutmaßungen und Vermutungen ab. An diesem Sonntag allerdings berichtet der Sunday Mirror in England von konkreten Kontakten und ersten Verhandlungen. Demnach soll Firminos Berater in der vergangenen Woche vor Ort mit Verantwortlichen des englischen Meisters gesprochen haben. ... [weiter]
 
Schipplock vermiest Frontzeck das Debüt
Aufbruchstimmung? Ja! Eine ordentliche Leistung? Ja! Das Ende der düsteren Serie? Nein! Auch unter Michael Frontzeck wartet Hannover weiter auf einen Sieg. Durch das 1:2 gegen die TSG Hoffenheim war 96 auch im 14. Anlauf nicht erfolgreich. Zwar zeigten sich die Niedersachsen gegenüber den letzten Wochen eine deutliche Steigerung, allerdings belohnten sie sich nicht. So missglückte Frontzecks Debüt. Und Hoffenheim meldet sich nach vier sieglosen Partien im Kampf um Europa zurück. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Gisdol zur Nachwuchsarbeit:
Jahrzehntelang lag Deutschlands Südwesten gerade im Nachwuchsbereich unter der Hoheit der Ausbildungsvereine VfB Stuttgart und SC Freiburg. Doch wie bei den Profis in der Bundesliga hat die TSG Hoffenheim den einstigen Marktführern aktuell auch bei den Junioren den Rang abgelaufen. Sehr zur Freude von Trainer Markus Gisdol... ... [weiter]
 
Gisdol:
Bei der TSG Hoffenheim brennen sie darauf, endlich die erfolglose Zeit zu beenden. Doch ausgerechnet vor dem Auftritt der Kraichgauer am Samstag in Hannover haben die Niedersachsen neue Fakten geschaffen und vor dem Saisonfinale den Trainer gewechselt. Nach Tayfun Korkut soll es nun Michael Frontzeck richten. "Das ist für uns eine viel weniger berechenbare Situation", erklärte TSG-Coach Markus Gisdol, "alle Zusammenschnitte über Hannover können wir jetzt wegschmeißen. Wir kennen weder die taktische Anordnung noch die Aufstellung." ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 41 48
 
2 19 13 37
 
3 19 23 36
 
4 19 5 33
 
5 19 6 30
 
6 19 3 29
 
7 19 0 29
 
8 19 6 28
 
9 19 -2 28
 
10 19 1 26
 
11 19 -11 25
 
12 19 -7 22
 
13 19 -9 22
 
14 19 -4 21
 
15 19 -8 21
 
16 19 -16 13
 
17 19 -19 13
 
18 19 -22 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -