Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

FC Augsburg

 
Fortuna Düsseldorf

2:3 (0:2)

FC Augsburg
Seite versenden

Fortuna Düsseldorf
FC Augsburg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 20.01.2013 17:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   FC Augsburg
14 Platz 17
21 Punkte 12
1,17 Punkte/Spiel 0,67
22:25 Tore 15:31
1,22:1,39 Tore/Spiel 0,83:1,72
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Sararer schließt sich der Fortuna an
Fortuna Düsseldorf treibt seine Kaderplanung voran und verstärkt sich für die kommende Spielzeit mit Sercan Sararer. Der 25-jährige Offensivspieler wechselt von Bundesligist VfB Stuttgart zu den Rheinländern, bei denen er einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2018 erhält. Die Ablösesumme soll bei 400.000 Euro liegen. ... [weiter]
 
Schmitz:
Am Sonntag wollte Fortuna Düsseldorf die Saison eigentlich mit einem Erfolgserlebnis beenden, nicht nur um Andreas Lambertz einen würdigen Abschied zu bereiten, sondern auch, um den Fans einen versöhnlichen Saisonabschluss zu bieten. Die 2:3-Niederlage gegen den FSV Frankfurt sah Trainer Taskin Aksoy als Spiegelbild der ganzen Saison: "Gefällige Aktionen und dann immer wieder unfassbare Fehler." ... [weiter]
 
Dedic versüßt Orals Debüt - FSV bleibt drin
Der FSV Frankfurt gewinnt etwas schmeichelhaft mit 3:2 bei Fortuna Düsseldorf und darf somit weiter für die 2. Bundesliga planen. Die Düsseldorfer machten im zweiten Durchgang zwar mehr fürs Spiel, doch Dedic bestrafte einen Fehler der Fortunen eiskalt. Einen speziellen Moment gab es in der Esprit-Arena bei der Auswechselung von Andreas Lambertz, der nach 13 Jahren den Verein in Richtung Dresden verlässt. ... [weiter]
 
Düsseldorf sperrt die Nummer 17
Am Sonntag wird zum letzten Mal ein Fortuna-Spieler mit der 17 auflaufen, denn nach dem Abschiedsspiel von Vereinsikone Andreas Lambertz gegen den FSV Frankfurt wird dessen Nummer für immer gesperrt. "Für seine großen Verdienste um unseren Verein möchten wir ihm herzlich danken. Als ein besonderes Zeichen der Anerkennung wird die Rückennummer 17 im Profikader von Fortuna Düsseldorf in Zukunft nicht mehr vergeben", erklärt der Vorstandsvorsitzende Dirk Kall. ... [weiter]
 
Lambertz vor Vertragsabschluss in Dresden
Vom Rhein an die Elbe: Fortuna-Ikone Andreas Lambertz hat im Drittligisten Dynamo Dresden offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nach Angaben mehrerer Medien soll der 30-Jährige nach 13 Jahren in Düsseldorf bei den Sachsen für drei Jahre anheuern und die Rolle des scheidenen Cristian Fiel einnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Baier über Europa:
Mit europäischem Vereinsfußball hat Daniel Baier in seiner bisherigen Laufbahn eher weniger zu tun gehabt. Zwar beim VfL Wolfsburg in der Saison 2009/2010 von Juli bis Dezember unter Vertrag, als die Mannschaft von Armin Veh in der Champions League spielen durfte, doch zum Einsatz kam der damalige 25-Jährige dort nicht; selbst ein Platz auf der Ersatzbank war ihm nicht vergönnt gewesen. ... [weiter]
 
Höjbjerg hat viele Optionen - auch Leverkusen
Noch unklar ist, für welchen Verein Pierre-Emile Höjbjerg in der nächsten Saison auflaufen wird. Der Mittelfeldregisseur, der zuletzt vom FC Bayern nach Augsburg ausgeliehen wurde, verfügt über mehrere Optionen. Auch Leverkusen ist an dem 19-Jährigen interessiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Shawn Parker zieht sich Kreuzbandriss zu
Dem Glücksgefühl folgte die böse Verletzung: Erst leitete Offensivspieler Shawn Parker als Joker mit seiner Vorlage zum 2:1-Führungstreffer von Tim Matavz bei Borussia Mönchengladbach für den FC Augsburg die Wende ein (Endstand 3:1), dann aber zog er sich in der Partie einen Kreuzbandriss zu und fällt nun monatelang aus. ... [weiter]
 
Hofmann:
Mit einer rauschenden Feier auf dem Rathausplatz verabschiedeten die Fans die Augsburger Profis in die Sommerpause. Mit dem Sieg in Gladbach hatte die Mannschaft zuvor das Ticket für die Gruppenphase direkt gelöst und den Umweg über die Qualifikation vermieden. "Länger Urlaub gibt es für die Mannschaft trotzdem nicht", scherzte Trainer Markus Weinzierl. ... [weiter]
 
Weinzierl:
Es ist vollbracht. Vor den beiden als Champions-League-Teilnehmern in die Saison gegangenen Schalke und Dortmund hat sich der FC Augsburg völlig überraschend als Tabellenfünfter die direkte Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase gesichert. Ein Erfolg, der nicht nur auf das Gemüt der Beteiligten, sondern auch auf die Ausrichtung des Kaders in den nächsten Wochen und Monaten Auswirkungen hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 39 45
 
2 18 13 36
 
3 18 20 33
 
4 18 4 30
 
5 18 3 28
 
6 18 6 27
 
7 18 3 27
 
8 18 -1 26
 
9 18 -3 25
 
10 18 -9 25
 
11 18 0 23
 
12 18 -6 22
 
13 18 -8 22
 
14 18 -3 21
 
15 18 -5 21
 
16 18 -18 13
 
17 18 -16 12
 
18 18 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -