Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSG Hoffenheim

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
TSG Hoffenheim

0:0 (0:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

TSG Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.01.2013 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Bor. Mönchengladbach
16 Platz 8
13 Punkte 26
0,72 Punkte/Spiel 1,44
23:41 Tore 25:26
1,28:2,28 Tore/Spiel 1,39:1,44
BILANZ
6 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Hoffenheim macht Mack zum Mutzel-Nachfolger
Der neue Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der TSG Hoffenheim heißt Dirk Mack. Der 46-jährige Fußballlehrer tritt seine neue Stelle offiziell am 1.Januar an. Mack folgt damit auf Michael Mutzel, der Hoffenheim in Richtung Fürth verließ. ... [weiter]
 
Nagelbettentzündung: Polanski droht längere Pause
Eugen Polanski von 1899 Hoffenheim bekam in der Partie am vergangenen Freitag gegen Eintracht Frankfurt (3:2) einen Schlag auf den linken großen Zeh ab, in der Folge entzündete sich das Nagelbett. Eigentlich keine allzu große Sache, doch da immer noch keine Besserung eingetreten ist, droht dem 28-Jährigen nun sogar ein Eingriff und damit eine längerfristige Pause. ... [weiter]
 
Hamad:
Das Geschenk zu seinem Geburtstag erhielt Jiloan Hamad von seinem Trainer vier Tage zu früh. Am 6. November wurde er 24 Jahre alt, am 2. November gönnte ihm Markus Gisdol seine allererste Kadernominierung in der laufenden Saison. Und damit nicht genug: Beim Spiel in Gladbach durfte Hamad sogar noch eingreifen, wurde nach 77 Minuten eingewechselt. Es blieb Hamads bislang einziger Auftritt in dieser Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hrgota: Von der Teilzeitkraft zum Top-Torjäger
Nicht Max Kruse führt die interne Torjägerliste von Borussia Mönchengladbach an, auch nicht Raffael - Branimir Hrgota heißt bislang Borussias Knipser der Saison. Mit elf Pflichtspieltreffern liegt der 21-Jährige sogar weit vor dem deutschen Nationalspieler (sechs Tore) und dem Brasilianer (fünf). Dass es gegen Werder Bremen beim 4:1 nun endlich auch mit dem ersten Bundesligator seit September 2013 klappte, rundet Hrgotas Halbserie ab. ... [weiter]
 
Max Eberl ist normalerweise kein Freund von vorzeitigen Analysen. Nach dem 4:1 über Werder Bremen machte Borussias Sportdirektor allerdings gerne eine Ausnahme. Wer sich nicht nur tapfer, sondern überaus erfolgreich durch die Dreifachbelastung gekämpft hat wie die Fohlen in dieser Hinrunde, der kann auch schon einen Spieltag vor der Winterpause ein erstes Fazit ziehen. Die Fakten sprechen für sich. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 39 45
 
2 18 13 36
 
3 18 20 33
 
4 18 4 30
 
5 18 3 28
 
6 18 6 27
 
7 18 3 27
 
8 18 -1 26
 
9 18 -3 25
 
10 18 -9 25
 
11 18 0 23
 
12 18 -6 22
 
13 18 -8 22
 
14 18 -3 21
 
15 18 -5 21
 
16 18 -18 13
 
17 18 -16 12
 
18 18 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -