Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

Borussia Dortmund

 
Werder Bremen

0:5 (0:2)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Werder Bremen
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.01.2013 18:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Borussia Dortmund
12 Platz 3
22 Punkte 33
1,22 Punkte/Spiel 1,83
28:34 Tore 40:20
1,56:1,89 Tore/Spiel 2,22:1,11
BILANZ
40 Siege 37
16 Unentschieden 16
37 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Kroos sieht
Gemischte Gefühle in den Reihen der Himmelsstürmer aus Bremen, die die erste Niederlage in 2015 verkraften müssen. Das 3:5-Spektakel im Spitzenspiel gegen Wolfsburg löste unterschiedliche Reaktionen aus: Freude über die erneute Steigerung der neuen Werder-Elf, aber auch Ärger über den verschenkten Sieg gegen die Topelf aus Niedersachsen. Felix Kroos spricht von einem "kollektiven Versagen". ... [weiter]
 
Naldo:
Genugtuung über die Fortsetzung der Siegesserie beim VfL Wolfsburg, Freude über die Steigerung von Werder Bremen: Naldo, der frühere Bremer, der von 2005 bis 2012 an der Weser gespielt hat, über das Spektakel im Nord-Derby. Der Brasilianer glaubt nicht, dass sein Ex-Klub noch mal in Abstiegsgefahr kommt, sondern er traut ihm die Qualifikation in die Europa League zu. ... [weiter]
 
Skripnik muss wegen Lukimya wieder umbauen
Vor dem Nordduell am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfL Wolfsburg herrscht Bewegung im Bremer Abwehrzentrum. Die zuletzt erfolgreiche Innenverteidiger-Kombination ist gesprengt, dafür gibt es neue Optionen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

BVB in Dresden ohne Sahin und Aubameyang
Bei Nuri Sahin hatte es sich bereits abgezeichnet. Wegen leichter Adduktorenprobleme bestieg der Mittelfeldspieler den Flieger nach Dresden am Montagabend nicht. BVB-Trainer Jürgen Klopp wollte kein unnötiges Risiko eingehen. Beim Drittligisten fehlt auch der aktuell gefährlichste Angreifer der Dortmunder. Pierre-Emerick Aubameyang muss im Pokal-Achtelfinale wegen leichter muskulärer Probleme pausieren. ... [weiter]
 
Klopp erwartet knallharten Fight
Einen Tag vor dem Pokal-Achtelfinale in Dresden hat sich Jürgen Klopp anerkennend über den Drittligisten und dessen Top-Stürmer Justin Eilers (14 Saisontore) geäußert. Gleichzeitig hat Dortmunds Trainer darauf hingewiesen, dass sich sein Team im Grunde nur selbst ein Bein stellen kann: "Ob es zu einer Sensation kommt, darüber entscheidet immer der Favorit und nicht der Herausforderer." ... [weiter]
 
Reus ist der Motor der Wende
Nuri Sahin fragte scherzhaft, ob er "einen raushauen" solle. Das wäre durchaus im Sinne der anwesenden Journalisten gewesen. Dortmunds Mittelfeldspieler hat dann aber darauf verzichtet, nach dem vierten Sieg in Serie lauthals wieder Ambitionen auf einen internationalen Wettbewerb anzumelden. Bei der Borussia haben sie schließlich nicht vergessen, wo sie herkommen - von ganz unten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 39 45
 
2 18 13 36
 
3 18 20 33
 
4 18 4 30
 
5 18 3 28
 
6 18 6 27
 
7 18 3 27
 
8 18 -1 26
 
9 18 -3 25
 
10 18 -9 25
 
11 18 0 23
 
12 18 -6 22
 
13 18 -8 22
 
14 18 -3 21
 
15 18 -5 21
 
16 18 -18 13
 
17 18 -16 12
 
18 18 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -