Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

Hannover 96

 
Fortuna Düsseldorf

2:1 (1:0)

Hannover 96
Seite versenden

Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.12.2012 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Hannover 96
13 Platz 11
21 Punkte 23
1,24 Punkte/Spiel 1,35
20:22 Tore 32:31
1,18:1,29 Tore/Spiel 1,88:1,82
BILANZ
8 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Fortuna krallt sich Akpoguma für zwei Jahre
Mit Jonathan Tah, Heinrich Schmidtgal, Bruno Soares und Dustin Bomheuer verlässt ein ganzes Abwehr-Quartett Fortuna Düsseldorf im Sommer. Ein Defensivmann stand daher ganz oben auf der Prioritätenliste von F95. Der erste Fisch, den die Düsseldorfer an Land ziehen konnten, ist Hoffenheims Kevin Akpoguma. Der Kapitän der U-20-Nationalmannschaft verlängerte seinen Vertrag im Kraichgau zwar um zwei Jahre bis 2019, läuft die kommenden zwei Spielzeiten allerdings für die Fortuna auf. ... [weiter]
 
Hoffenheim bindet Akpoguma - und parkt ihn in Düsseldorf
U-20-Nationalspieler Kevin Akpoguma hat seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Wie die Kraichgauer gleichzeitig bekannt gaben, wird der Abwehrspieler ab Sommer allerdings für zwei Jahre bei Zweitigist Fortuna Düsseldorf geparkt. "Kevin ist ein talentierter Spieler, der sich in Düsseldorf weiterentwickeln und wertvolle Einsatzzeiten im Profibereich sammeln soll", sagte Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fink verlängert bei der Fortuna
Oliver Fink hat seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf verlängert. Der Mittelfeldspieler setzte am Donnerstag seine Unterschrift unter einen Kontrakt bis Juni 2016 - der zudem eine Option auf ein weiteres Jahr bei den Rot-Weißen enthält. ... [weiter]
 
Benschop steht auf Heldts Liste
Die Abhängigkeit von Klaas Jan Huntelaar - schon seit Jahren ein zentrales Thema auf Schalke. In guten Phasen ist der Niederländer Gold wert. Doch wenn der Hunter verletzt bzw. gesperrt fehlt oder wie momentan in einer sportlichen Talsohle steckt, haben die Königsblauen keine Optionen, das zu kompensieren. So schaut sich Manager Horst Heldt auf dem Markt nach Alternativen für die kommende Saison um. Weit oben auf der Liste: Düsseldorfs Charlie Benschop. ... [weiter]
 
Nur Adlung kann Rensing überwinden
1860 holte sich in Düsseldorf in einer fairen Partie auf mäßigem Niveau einen wichtigen Zähler im Abstiegskampf. Im ersten Durchgang behielten die Defensivreihen bis auf wenige Ausnahmen den Überblick, die Löwen nutzten ihre erste echte Chance zur Pausenführung. Nach dem Ausgleich bald nach Wiederanpfiff drohte das Spiel zugunsten der verbesserten Fortuna zu kippen, aber die Münchner stabilisierten sich nach einer Stunde und waren am Ende dem Sieg nah. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Prib:
Edgar Prib lief in der Nachspielzeit allein auf Diego Benaglio zu, Hannovers Mittelfeldspieler scheiterte aber an der Fußabwehr des Wolfsburger Torwarts. Es blieb beim 2:2 - der kicker sprach im Anschluss mit Prib über diese vergebene Großchance. ... [weiter]
 
Diese 23 stiegen schon einmal ab
Diese 23 stiegen schon einmal ab
Diese 23 stiegen schon einmal ab
Diese 23 stiegen schon einmal ab

 
Frontzeck:
Zweites Spiel, erster Punkt: Michael Frontzeck hat mit Hannover beim 2:2 im Niedersachsen-Derby in Wolfsburg einen ersten Teilerfolg erzielt, an den wohl im Vorfeld niemand so recht glauben wollte. "Wir sind klarer Außenseiter und brauchen einen perfekten Tag", hatte der 96-Coach geunkt. Perfekt hätte er tatsächlich werden können, hätte Edgar Prib seinen Hochkaräter in der Nachspielzeit zum Siegtreffer genutzt. Nun droht den Niedersachsen sogar Platz 17. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Es bleibt unglaublich eng im Keller: Fünf Klubs sind noch mittendrin im Abstiegskampf. Zwischen dem SC Paderborn (14.) und dem VfB Stuttgart (18.) liegen gerade mal vier Punkte. Neun Zähler sind noch zu vergeben. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Nicht nur Sanés Traumtor weckt neue Hoffnung
Hannover erkämpfte sich beim Niedersachsen-Derby in Wolfsburg verdient einen Zähler. Gegen bis auf eine Ausnahme zunächst harmlose Gäste machte der VfL nach kurzer Anlaufzeit ernst und führte zur Pause mit 2:0. Die Frontzeck-Elf steckte die Nackenschläge aber weg, egalisierte nach ihrer besten Phase nach einer knappen Stunde. 96 stemmte sich danach mit Leidenschaft erfolgreich den Angriffswellen der "Wölfe" entgegen und stand sogar dicht vor dem Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 37 42
 
2 17 11 33
 
3 17 15 30
 
4 17 6 30
 
5 17 6 26
 
6 17 3 26
 
7 17 2 25
 
8 17 -1 25
 
9 17 -7 25
 
10 17 -3 24
 
11 17 1 23
 
12 17 -1 22
 
13 17 -2 21
 
14 17 -5 20
 
15 17 -10 19
 
16 17 -18 12
 
17 17 -17 9
 
18 17 -17 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -