Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSG Hoffenheim

 - 

Borussia Dortmund

 
TSG Hoffenheim

1:3 (1:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

TSG Hoffenheim
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 16.12.2012 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Borussia Dortmund
16 Platz 3
12 Punkte 30
0,71 Punkte/Spiel 1,76
23:41 Tore 35:20
1,35:2,41 Tore/Spiel 2,06:1,18
BILANZ
4 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Hoffenheim macht Mack zum Mutzel-Nachfolger
Der neue Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der TSG Hoffenheim heißt Dirk Mack. Der 46-jährige Fußballlehrer tritt seine neue Stelle offiziell am 1.Januar an. Mack folgt damit auf Michael Mutzel, der Hoffenheim in Richtung Fürth verließ. ... [weiter]
 
Nagelbettentzündung: Polanski droht längere Pause
Eugen Polanski von 1899 Hoffenheim bekam in der Partie am vergangenen Freitag gegen Eintracht Frankfurt (3:2) einen Schlag auf den linken großen Zeh ab, in der Folge entzündete sich das Nagelbett. Eigentlich keine allzu große Sache, doch da immer noch keine Besserung eingetreten ist, droht dem 28-Jährigen nun sogar ein Eingriff und damit eine längerfristige Pause. ... [weiter]
 
Hamad:
Das Geschenk zu seinem Geburtstag erhielt Jiloan Hamad von seinem Trainer vier Tage zu früh. Am 6. November wurde er 24 Jahre alt, am 2. November gönnte ihm Markus Gisdol seine allererste Kadernominierung in der laufenden Saison. Und damit nicht genug: Beim Spiel in Gladbach durfte Hamad sogar noch eingreifen, wurde nach 77 Minuten eingewechselt. Es blieb Hamads bislang einziger Auftritt in dieser Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Der neue Antrieb für Klopps Elf: Angst!
Borussia Dortmund kommt nicht vom Fleck - und das bedeutet Überwintern im dunklen Keller. Eine Vorstellung, die keiner für möglich hielt. Das Motto "Lust aufs Gewinnen" ist Geschichte, beim BVB sollte die pure Angst vor dem Abstieg neue Kräfte freisetzen. ... [weiter]
 
Die Auswärtsmisere setzte sich eindrucksvoll fort: Nach dem verdienten 1:2 bei Werder überwintert Borussia Dortmund erstmals seit 30 Jahren auf einem direkten Abstiegsplatz. Aus dem 17. könnte am Sonntag sogar noch der 18. Platz werden. Die desolate Vorstellung in Bremen markierte das Ende eines Horror-Halbjahres, das sich der BVB kaum schlimmer hätte ausmalen können. "Dass wir heute dastehen wie die Vollidioten, geschieht uns recht", sagte Jürgen Klopp nach dem neuesten aus einer langen Reihe unerklärlicher Auftritte. ... [weiter]
 
Das Seuchenjahr des Marco Reus
Die Nachricht, dass Marco Reus seit Donnerstag wieder läuft, klingt eindeutig zweideutig. Tatsache aber ist, dass im Trubel um den Nationalspieler, der zwar Auto fuhr, aber nie einen Führerschein besaß, fast unterging, dass Reus aktuell fleißig an seinem Comeback arbeitet. Und wenigstens damit für Freude beim Klub und bei seinen Fans sorgt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 37 42
 
2 17 11 33
 
3 17 15 30
 
4 17 6 30
 
5 17 6 26
 
6 17 3 26
 
7 17 2 25
 
8 17 -1 25
 
9 17 -7 25
 
10 17 -3 24
 
11 17 1 23
 
12 17 -1 22
 
13 17 -2 21
 
14 17 -5 20
 
15 17 -10 19
 
16 17 -18 12
 
17 17 -17 9
 
18 17 -17 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -