Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Werder Bremen

 
Eintracht Frankfurt

4:1 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Eintracht Frankfurt
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.12.2012 18:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Werder Bremen
4 Platz 12
27 Punkte 21
1,69 Punkte/Spiel 1,31
31:27 Tore 27:28
1,94:1,69 Tore/Spiel 1,69:1,75
BILANZ
31 Siege 38
19 Unentschieden 19
38 Niederlagen 31
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Aigner fraglich - neue Chance für Madlung?
Die Verletzungsmisere reißt nicht ab. Am Freitag zog sich Stefan Aigner einer Verhärtung im Adduktorenbereich zu. Ob der 27-Jährige, der sich wegen Beschwerden im rechten Knie Mitte August einem arthroskopischen Eingriff unterziehen musste und erst am 20. September beim 2:2 auf Schalke seinen ersten Saisoneinsatz hatte, erneut ausfällt, ist offen. "Wir müssen abwarten", hält sich Thomas Schaaf mit einer Prognose zurück. ... [weiter]
 
Vorrunde gelaufen! Zambrano fehlt Frankfurt lange
Nelson Valdez, Constant Djakpa, Kevin Trapp - und jetzt Carlos Zambrano: Eintracht Frankfurt muss den nächsten langfristigen Ausfall verkraften. Die Verletzung, die sich Zambrano im Länderspiel-Einsatz zugezogen hat, entpuppte sich als Außenbandriss. Der Peruaner wird operiert. ... [weiter]
 
Zambrano verletzt sich am Knie
Eintracht Frankfurt bangt um Carlos Zambrano: Der Innenverteidiger verletzte sich beim Länderspieleinsatz mit der peruanischen Nationalmannschaft am Freitag in Chile (0:3) und musste deshalb in der 74. Minute ausgewechselt werden. Derweil äußerte sich Alex Meier im kicker zum Neustart der SGE unter Coach Thomas Schaaf und der bisherigen Punkteausbeute. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Bode wird noch im Oktober Werder-Aufsichtsratschef
Dass Marco Bode Willi Lemke noch in diesem Jahr als Aufsichtsratschef von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen ablösen wird, war schon bekannt. Jetzt ist der Zeitpunkt noch ein wenig konkreter geworden: Der Führungswechsel wird noch im Oktober vollzogen. ... [weiter]
 
Eichin:
Dass Werder Bremen beim FC Bayern seine Sieglos-Serie nicht beenden würde können, hatten der Hanseaten wohl auf der Rechnung. Die Art und Weise der 0:6-Klatsche beim Rekordmeister aber muss die Verantwortlichen des Schlusslichts noch mehr als vorher in Alarmzustand versetzen. Mutlos, hilflos, leidenschaftslos ergab sich der Klub von der Weser in München seinem Schicksal. ... [weiter]
 
Offiziell: Bode folgt noch in diesem Jahr auf Lemke
Bei Werder Bremen wird es noch in diesem Jahr zu einem Führungswechsel an der Spitze des Aufsichtsrats kommen. Wie der Verein am Mittwochabend auf seiner Website bekannt gab, wird der ehemalige Werder-Profi Marco Bode Willi Lemke als Vorsitzenden des Kontrollgremiums bis Jahresende ablösen. Lemke wird dem Aufsichtsrat aber noch bis zum Ende seiner Wahlperiode bis 2016 als einfaches Mitglied angehören. Der endgültige Zeitpunkt der Stabübergabe muss noch festgelegt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 37 41
 
2 16 8 30
 
3 16 13 27
 
4 16 4 27
 
5 16 4 25
 
6 16 -5 25
 
7 16 0 24
 
8 16 -1 24
 
9 16 4 23
 
10 16 2 23
 
11 16 1 23
 
12 16 -1 21
 
13 16 -5 19
 
14 16 -8 19
 
15 16 -3 18
 
16 16 -16 12
 
17 16 -17 8
 
18 16 -17 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -