Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC AUGSBURG
BAYERN MÜNCHEN
15.
30.
45.


60.
75.
90.







- Anzeige -
       
FC Augsburg
0
:
2

Bayern München
Schlusspfiff

 
17:19
90.+1

Zwei Minuten werden nachgespielt.


 
17:19
90.
Spielerwechsel: Petrzela für Musona (FC Augsburg)

Keine Wechsel mehr möglich.

- Anzeige -

 
17:17
89.

Koos Distanzschuss wird zur Ecke abgeblockt. Diese bringt Musona nach innen, findet aber keinen Mitspieler.


 
17:16
88.

Lahm, Gomez und Rafinha spielen sich die Pille am gegnerischen Sechzehner hin und her - zum Abschluss kommt jedoch niemand.


 
17:14
86.
Spielerwechsel: Rafinha für T. Kroos (Bayern München)

Rafinha kommt also auch noch zu ein paar Spielminuten.

- Anzeige -

 
17:13
85.

Vogt will es nochmal wissen. Der Rechtsverteidiger marschiert nach vorne und sucht dann im Sechzehner Bancé, der sich allerdings nicht am Ball behaupten kann.


 
17:12
83.

Ecke für den FCA! Im Getümmel klärt letztlich Dante mit etwas Glück.


 
17:09
80.

Die Luft ist etwas raus. Die Bayern machen nicht mehr als nötig. Dagegen zeigt sich der FCA zwar bemüht, hat aber nichts mehr zuzusetzen.


 
17:07
78.
Spielerwechsel: Tymoshchuk für T. Müller (Bayern München)

Müller hat seinen Dienst getan, immerhin brachte er die Münchner mit seinem verwandelten Elfmeter auf die Siegerstraße.

- Anzeige -

 
17:05
77.

Jetzt machen die Bayern mal wieder ernst. Müller marschiert über nach vorne und steckt den Ball mit Glück zu Kroos durch. Dessen anschließenden Schrägschuss aus zehn Metern pariert Amsif.


 
17:02
74.

Werner schlägt den Ball von links in die Mitte auf Bancé, der in Rücklage aber nicht mehr entscheidend zum Abschluss kommt.


 
17:00
71.
Spielerwechsel: S. Hain für Sankoh (FC Augsburg)

Callsen-Bracker rückt in die Innenverteidigung.

- Anzeige -

 
16:58
70.

Aus neun Metern köpft Gomez ein gutes Stück drüber.


 
16:57
69.

Der Wille der Augsburger scheint gebrochen. Die Bayern haben derzeit leichtes Spiel.


 
16:55
66.
Spielerwechsel: Bancé für Mölders (FC Augsburg)

Stürmer für Stürmer.

- Anzeige -

 
FC Augsburg
0
:
2

Bayern München
16:52
62.
0:2 Gomez (Linksschuss, Ribery)

Schon sticht der Joker! Gomez wird steil geschickt, entwischt Sankoh und netzt im Anschluss überlegt aus zwölf Metern ein.

- Anzeige -

 
16:50
62.

Kroos' Ecke von rechts wird an den zweiten Pfosten verlängert, wo Gomez jedoch falsch steht - Chance vertan.


 
16:49
61.
Spielerwechsel: Gomez für Mandzukic (Bayern München)

Stürmer für Stürmer.

- Anzeige -

 
16:47
58.

Der FCB spielt seine technische Überlegenheit aus. Die Münchner halten den Ball lange in den eigenen Reihen und lassen sich oft nur durch Fouls stoppen. Mit letzter Konsequenz suchen die Bayern aber nicht den Weg nach vorne.


 
16:43
55.

Abgeklärt treten die Bayern nun auf. Mit der Führung im Rücken setzt der Tabellenführer nun auf Verwaltung gegen bemühte, aber harmlose Augsburger.


 
16:39
51.

Baiers Verzweiflungsschuss aus der zweiten Reihe rauscht ein gutes Stück drüber.


 
16:35
47.

Werner marschiert nach vorne und setzt Mölders in Szene. Diesem unterläuft jedoch ein Stockfehler, sodass Dante klären kann.


 
16:34
46.

Keine Wechsel zur Pause.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:17

Augsburg schlug sich prima und verkaufte seine Haut teuer. Allerdings spielen die Bayern konzentriert und führen zur Pause verdient.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:15
44.

Mölders schraubt sich im Sechzehner hoch, köpft dann jedoch aus acht Metern deutlich rechts vorbei.


 
16:13
41.

Kroos' will es wunderschön machen und versucht sein Glück mit einem Seitfallzieher aus 16 Meter - links vorbei.


 
FC Augsburg
0
:
1

Bayern München
16:11
40.
0:1 T. Müller (Handelfmeter, Rechtsschuss)

Müller verlädt Amsif und bringt den Ball sicher im rechten Eck unter.

- Anzeige -

 
16:10
39.
Handelfmeter für Bayern München (Sankoh)

Kroos will im Sechzehner durchstecken. Sankoh stoppt den Pass mit der linken Hand - klarer Elfmeter.


 
16:09
37.

Werner, Mölders und Koo kombinieren sich bis zum gegnerischen Sechzehner durch - dort wird es für den Koreaner letztlich aber zu eng. Am Ende probiert es Vogt mit einem satten Fernschuss von rechts - klar drüber.


 
16:07
35.

Werner taucht in aussichtsreicher Position auf, wird an der Strafraumgrenze von Dante allerdings abgekocht.


 
16:04
32.

Müller verpasst im Zentrum Lahms Hereingabe, die allerdings bei Mandzukic landet. Diesmal jagt der Kroate das Leder aus sieben Metern knapp links vorbei.


 
16:02
31.

Werner sorgt mal für Entlastung und sorgt für Aufregung mit einem 16-Meter-Schuss. Neuer hat mit dem tückischen Aufsetzer Probleme, bekommt den Ball ins Gesicht. Der Nationalkeeper klärt am Ende aber doch noch - mit etwas Glück.


 
16:01
30.

Kroos' Freistoßflanke von links wird abgefangen.


 
15:59
28.

Müller wird an der Strafraumkante nicht angegangen und kann daher den Ball in die Gasse lupfen. Ribery geht hinterher, kommt gegen Amsif jedoch einen Schritt zu spät.


 
15:56
25.

Ribery setzt sich stark auf der linken Außenbahn durch und bringt die Kugel flach ins Zentrum zu Mandzukic, der aus kürzester Distanz am reaktionsschnellen Amsif scheitert.


 
15:55
23.

Kroos steckt durch zu Mandzukic. Der Kroate fackelt nicht lange und zieht aus 17 Metern ab. Der Ball saust gut einen Meter links vorbei.


 
15:52
21.

Der FCB schiebt inzwischen mehr nach vorne und erhöht damit den Druck.


 
15:49
18.

Klar haben die Bayern die bessere Spielanlage, das wird immer wieder deutlich. Ribery entwischt Musona und Vogt und flankt nach innen - dort verpassen aber Mandzukic und Müller.


 
15:44
13.

Die Schwaben halten prima mit und verkaufen ihre Haut ziemlich teuer. Der FCA agiert nicht ausschließlich defensiv, vielmehr spielen die Gastgeber auch Pressing und suchen nach Balleroberung den schnellen Weg nach vorne.


 
15:42
10.

Mandzukic treibt das Leder in den Strafraum und zieht dort ab. Sein Schrägschuss aus 13 Metern von rechts landet in den Armen von Amsif.


 
15:41
9.

Es geht flott zur Sache. Zuerst wird Werner geblockt, Sekunden später darf sich Musona aus 17 Metern probieren. Kein Problem für Neuer.


 
15:39
7.

Bei dieser bekommen die Augsburger die Situation nicht entscheidend geklärt. Der Ball segelt als Flanke in den Strafraum, wo sich Dante im Luftduell gegen zwei Mann durchsetzt, dann aber nicht genügend Druck hinter den Kopfball kriegt.


 
15:38
6.

Müller setzt zum Solo an, dribbelt von links in die Gefahrenzone und sucht aus 14 Metern den Abschluss, schießt aber nur den im Weg stehenden Mandzukic ab. Lahms abgefälschter Nachschuss aus der Ferne rast ins Toraus zur Ecke.


 
15:37
5.

Jetzt mal erfolgreiches Pressing der Hausherren. Koo kommt ans Leder und passt gut in die Gasse auf Werner, der auf links davon läuft und im Anschluss quer zu Mölders passt. Dieser verliert jedoch die Übersicht, ehe Dante klärt.


 
15:34
3.

Erwartungsgemäß haben die Bayern mehr Ballbesitz und die Spielmacherrolle inne. Augsburg hat sich in der eigenen Hälfte eingeigelt und lauert auf Fehler.


 
15:32
1.

Das Spiel ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:12

Schiedsrichter Dr. Jochen Drees leitet die Partie.


 
15:00

Lahm, Dante, Alaba, Javi Martinez, Ribery und Mandzukic erhalten den Vorzug vor Rafinha, van Buyten, Contento, Tymoshchuk, Shaqiri und Gomez, die allesamt auf der Bank Platz nehmen.


 
14:59

FCB-Coach Juppe Heynckes hatte gegen Baryssau kräftig rotieren lassen und zahlreichen Stammspielern eine Pause gegönnt. Nun laufen die Münchner wieder in ihrer vermeintlichen Bestbesetzung auf - sechs Neue bei den Bayern.


 
14:57

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl wechselt nach dem 1:1 gegen Freiburg, dem sechste sieglosen Spiel in Folge, zweimal: Musona und de Jong spielen für Ostrzolek sowie Petrzela.


 
14:52

In der vergangenen Saison war für die Fuggerstädter gegen den Rekordmeister nichts zu holen. Sowohl in München als auch in Augsburg unterlag der FCA mit 1:2. Folglich steht die Bilanz bei zwei Niederlagen.


 
14:52

Ob die Augsburger gegen den formstarken Rekordmeister die Anfangsphase überstehen? Kein Team kassierte in den ersten 15 Minuten mehr Gegentore als der FCA (6).


 
14:51

Beim FCA steht Trainer Markus Weinzierl nach acht Spielen ohne Sieg gehörig unter Druck. Im Derby muss er auf Linksverteidiger Ostrzolek (Muskelfaserriss im Oberschenkel) verzichten, Angreifer Sio wurde endgültig aussortiert.


 
14:51

Nachdem der Gruppensieg in der Königsklasse mit einem 4:1 gegen BATE Baryssau am Mittwoch dingfest gemacht wurde, gastieren die Bayern heute in Augsburg und wollen dort zum elften Mal in Serie ungeschlagen bleiben.


 
14:51

Als Herbstmeister steht Bayern München schon seit geraumer Zeit fest, nach dem 1:1 im Topspiel gegen Dortmund ist der Vorsprung weiterhin komfortabel. Einzig der Kreuzbandriss von Badstuber trübte das Bild.


31.07.14
 
1 / 9

17:19, SGL-Arena
Spielerwechsel (90.min)
Petrzela
für Musona
FC Augsburg
- Anzeige -
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   16 37 41
2   16 8 30
3   16 13 27
4 16 4 27
5 16 4 25
6 16 -5 25
7 16 0 24
8 16 -1 24
9 16 4 23
10 16 2 23
11 16 1 23
12 16 -1 21
13 16 -5 19
14 16 -8 19
15 16 -3 18
16   16 -16 12
17   16 -17 8
18   16 -17 8
MANNSCHAFTSDATEN
FC Augsburg
Aufstellung:
Amsif (3) - 
Vogt (4,5) , 
Sankoh (5)    
Klavan (4,5) , 
M. de Jong (4,5) - 
Callsen-Bracker (4,5) , 
Baier (3,5)    
Musona (5)    
Koo (4) , 
To. Werner (3) - 
Mölders (4,5)    

Einwechslungen:
66. Bancé für Mölders
71. S. Hain für Sankoh
90. Petrzela für Musona
Trainer:
Bayern München
Aufstellung:
Neuer (3) - 
Lahm (3,5)    
J. Boateng (3) , 
Dante (2,5) , 
Alaba (3,5) - 
T. Müller (3)        
T. Kroos (3)    
Ribery (3) - 
Mandzukic (3,5)    

Einwechslungen:
61. Gomez     für Mandzukic
78. Tymoshchuk für T. Müller
86. Rafinha für T. Kroos
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
08.12.2012 15:30 Uhr
Stadion:
SGL-Arena, Augsburg
Zuschauer:
30660 (ausverkauft)
Spielnote:  4
eine unterhaltungsarme Partie mit vielen Fehlern seitens der überforderten Augsburger wie auch der arg dosiert spielenden Bayern.
Chancenverhältnis:
3:5
Eckenverhältnis:
4:3
Schiedsrichter:
 Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)   Note 4
verzichtete auf die Gelbe Karte nach Kroos? taktischem Foul (11.); gab fälschlicherweise nachträglich Handelfmeter, nachdem Müller den Vorteil nicht genutzt hatte (39.), sonst ohne Probleme in einem harmlosen Spiel.

Spieler des Spiels:
 Dante
Der Abwehrmann spielte nicht fehlerlos, dennoch umsichtig und gewann wichtige Duelle.

- Anzeige -