Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.12.2012 15:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   SpVgg Greuther Fürth
9 Platz 18
23 Punkte 8
1,44 Punkte/Spiel 0,50
21:17 Tore 10:27
1,31:1,06 Tore/Spiel 0,63:1,69
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Zurück in die Zukunft: Freiburg feiert Aufstieg
Am 32. Spieltag und damit schon zwei Runden vor Ende der Saison 2015/16 hat der SC Freiburg den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Der Schlusspfiff nach dem 2:1 in Paderborn war genau der Moment, auf den der Sportclub seit Saisonbeginn hingearbeitet hatte. Bei Christian Streich führen die Fäden des Erfolgs zusammen, der Trainer hat eine starke Einheit geformt. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: RB und der Club noch im Rennen
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Freiburgs rasante Rückkehr in die Bundesliga
Freiburgs rasante Rückkehr in die Bundesliga
Freiburgs rasante Rückkehr in die Bundesliga
Freiburgs rasante Rückkehr in die Bundesliga

 
Freiburgs rasante Rückkehr in die Bundesliga
Zwei Zähler fehlten dem SC Freiburg in der Saison 2014/15, um den Sturz in die Zweitklassigkeit zu verhindern. Trotz eines großen Umbruchs stellte Trainer Christian Streich erneut eine schlagkräftige Truppe auf die Beine - und brachte die unmittelbare Rückkehr in die Bundesliga auf den Weg. Eine Saison, in der der Breisgau "neue Helden" schätzen und lieben lernte. Ein Rückblick in einigen tollen Bildern ... ... [weiter]
 
Die Bundesliga ruft: Freiburg ist aufgestiegen!
Der SC Freiburg brachte am 32. Spieltag den direkten Bundesliga-Wiederaufstieg unter Dach und Fach. Die Breisgauer siegten beim SC Paderborn mit 2:1, bauten eine beeindruckende Serie aus und hatten nach einer anstrengenden Partie und einer anstrengenden Saison endlich Grund zur Freude. Ab Sommer heißen die Gegner demnach wieder Bayern München, Borussia Dortmund, Leverkusen & Co. Für den SCP geht das Hoffen und Bangen im Keller der 2. Liga weiter. Bitter: Die vom Alu-Pech verfolgten 07er hätten sich einen Punkt verdient gehabt, wurden kurzzeitig aber auch überrannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Ruthenbeck:
Trainer Stefan Ruthenbeck fordert Wiedergutmachung. Eine Woche nach der 2:4-Schlappe bei Arminia Bielefeld empfängt die SpVgg Greuther Fürth am Samstagmittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den 1. FC Heidenheim - und soll in dieser Partie eine anderes Gesicht zeigen. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Magdeburg will Zingerle
Bei der SpVgg Greuther Fürth kam Leopold Zingerle in der laufenden Saison noch nicht zum Zug. Der im August 2015 vom FC Bayern gekommene Torwart pendelte beim Kleeblatt zwischen Bank und U-23-Mannschaft (Regionalliga Bayern). An Stammkraft Sebastian Mielitz kam der 22-Jährige nicht vorbei - trotzdem weckte der gebürtige Münchner Begehrlichkeiten in der 3. Liga und soll nach kicker-Informationen ein Angebot vom 1. FC Magdeburg vorliegen haben. Der 1,88 Meter große Torwart wäre im Sommer ablösefrei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alarmierende Abwehr-Auflösungserscheinungen
Eigentlich wähnte sich die SpVgg Greuther Fürth in den letzten Wochen auf einem guten und stabilen Weg: 14 Punkte holte das Kleeblatt aus sieben Spielen (4/2/1, 14:7 Tore), darunter nur eine denkbar unglückliche Niederlage gegen Spitzenreiter Freiburg (2:3). Beim jüngsten Auftritt in Bielefeld gerieten die Franken aber wieder ins alte Fahrwasser, zeigten Slapstick-Szenen und alarmierende Auflösungserscheinungen in der Abwehr. Trainer Stefan Ruthenbeck nahm das 2:4 auf seine Kappe. ... [weiter]
 
Klos schießt Arminia zum Klassenerhalt
Dank eines Dreierpacks von Klos darf Arminia Bielefeld für ein weiteres Jahr in der zweiten Liga planen. Der Kapitän besorgte mit seinen Toren fast im Alleingang den 4:2-Sieg und durfte sich vom Anhang feiern lassen. Der DSC ist damit gerettet, die Gäste aus Fürth verpassen dagegen den Sprung auf Rang sechs. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 37 41
 
2 16 8 30
 
3 16 13 27
 
4 16 4 27
 
5 16 4 25
 
6 16 -5 25
 
7 16 0 24
 
8 16 -1 24
 
9 16 4 23
 
10 16 2 23
 
11 16 1 23
 
12 16 -1 21
 
13 16 -5 19
 
14 16 -8 19
 
15 16 -3 18
 
16 16 -16 12
 
17 16 -17 8
 
18 16 -17 8