Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SC Freiburg

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 
SC Freiburg

1:0 (1:0)

SpVgg Greuther Fürth
Seite versenden

SC Freiburg
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.12.2012 15:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   SpVgg Greuther Fürth
9 Platz 18
23 Punkte 8
1,44 Punkte/Spiel 0,50
21:17 Tore 10:27
1,31:1,06 Tore/Spiel 0,63:1,69
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
Krmas setzt Karriere fort
Pavel Krmas setzt seine aktive Karriere fort. Der Abwehrspieler, zuletzt acht Jahre beim SC Freiburg unter Vertrag, schließt sich dem tschechischen Zweitligisten FC Hradec Kralove an, für den er schon zu Jugendzeiten spielte und bei dem er nun zunächst für eine Spielzeit unterschrieb. Das teilte der Verein am Samstag mit. Richard Jukl, stellvertretender Vorsitzender des Klubs, erklärte: "Ich freue mich sehr, dass Pavel sich für die Fortsetzung seiner Karriere entschieden hat, vor allem natürlich hier bei Hradec Kralove." In Krmas sehe er eine Verstärkung auf sportlicher, aber auch auf menschlicher Ebene. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Abrashi: Mit kühlem Kopf zur Wunschposition
Amir Abrashi hat in Freiburg noch keine Wohnung gefunden, aber zumindest schon mal seine Position. In allen drei bisherigen Vorbereitungsspielen des Sportclubs durfte er von Beginn an auf der Sechs ran. Offensiv will der albanische Nationalspieler zulegen, denn das Toreschießen war bisher noch nicht so ganz sein Ding. Immerhin schlug er in den Testspielen bereits zweimal zu. ... [weiter]
 
Freiburger T-Frage: Schwolow oder Klandt?
Einen kompletten Neuanfang startete der SC Freiburg auf der Torhüter-Position: Mit Roman Bürki (Dortmund, 3,5 Millionen Euro), Sebastian Mielitz (Fürth, ablösefrei) und Daniel Batz (Chemnitz, ablösefrei) verließen alle drei Keeper den Verein. In der neuen Torwart-Troika um Rückkehrer Alexander Schwolow (Arminia Bielefeld, 80.000 Euro), Neuzugang Patrick Klandt (FSV Frankfurt, ablösefrei) und Nachwuchsmann Konstantin Fuhry zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
Przybylko zieht weiter zum FCK
Nachdem die SpVgg Greuther Fürth unter der Woche den auch vom 1. FC Kaiserslautern umworbenen norwegischen Offensivmann Veton Berisha vom Transfermarkt genommen hat, haben sich die Pfälzer nun einen Angreifer der Franken geschnappt: Kacper Przybylko, im vorigen Sommer von Arminia Bielefeld in den Ronhof gekommen, bricht seine Zelte nach 32 Zweitliga-Einsätzen für das "Kleeblatt" wieder ab. ... [weiter]
 
Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Vier Freundschaftsspiele, vier Siege, 28:2 Tore. In der Vorbereitung ist die SpVgg Greuther Fürth noch immer ungeschlagen. Viel Aussagekraft hatten die Begegnungen gegen unterklassige Gegner aber nicht. Zu groß war der Unterschied zwischen Amateuren und Profis. Für Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck ist diese Phase trotzdem wichtig, denn der 43-Jährige will seinen Spielern seine Fußball-Philosophie "in die Birne implantieren". ... [weiter]
 
Berisha: Fürther Ronhof statt Betzenberg
Die SpVgg Greuther Fürth hat für ihre Verhältnisse einen echten Transfercoup gelandet. Die Franken konnten sich im Poker offensichtlich gegen den Liga-Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern durchsetzen und den Offensivspieler Veton Berisha verpflichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 37 41
 
2 16 8 30
 
3 16 13 27
 
4 16 4 27
 
5 16 4 25
 
6 16 -5 25
 
7 16 0 24
 
8 16 -1 24
 
9 16 4 23
 
10 16 2 23
 
11 16 1 23
 
12 16 -1 21
 
13 16 -5 19
 
14 16 -8 19
 
15 16 -3 18
 
16 16 -16 12
 
17 16 -17 8
 
18 16 -17 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -