Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

VfB Stuttgart

 
SpVgg Greuther Fürth

0:1 (0:1)

VfB Stuttgart
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.

















Spielereignisse

       
17:21 Uhr
0:1
Schlusspfiff
 
17:20 Uhr
90.(+4) min
0:1
Stieber taucht im Sechzehner auf. Der Ungar zögert, dribbelt und schießt Maza an - Chance vertan.
 
17:18 Uhr
90.(+2) min
0:1
Spielerwechsel: Rüdiger für Ibisevic (VfB Stuttgart)
 
17:17 Uhr
90. min
0:1
Drei Minuten werden nachgespielt.
 
17:15 Uhr
89. min
0:1
Zu zögerlich! Kleine hatte sich mit in die Offensive geschaltet und war in aussichtsreicher Position - geblockt.
 
17:15 Uhr
88. min
0:1
Gelbe Karte: Zillner (SpVgg Greuther Fürth)
Taktisches Foul.
 
17:14 Uhr
87. min
0:1
Zillners direkter Freistoß ist sichere Beute von Ulreich.
 
17:13 Uhr
86. min
0:1
Gelbe Karte: Ulreich (VfB Stuttgart)
Zeitspiel.
 
17:11 Uhr
84. min
0:1
Petsos prüft Ulreich mit einem satten Schrägschuss vom rechten Strafraumeck aus.
 
17:09 Uhr
83. min
0:1
Fürstner hat auf der rechten Seite Platz, passt dann aber ins Niemandsland - gleich zwei Fürther hatten im Fünfer gewartet.
 
17:07 Uhr
80. min
0:1
Spielerwechsel: Petsos für Nehrig (SpVgg Greuther Fürth)
 
17:06 Uhr
79. min
0:1
Prib mit enormem Pech. Prib zirkelt einen Freistoß aus 24 Metern um die Mauer herum und an die Latte. Kleines Nachschuss rast dann knapp links vorbei.
 
17:00 Uhr
73. min
0:1
Der nächste Konter der Schwaben rollt. Okazaki läuft nach vorne und passt nach links raus zu Harnik. Aus 15 Metern linker Position scheitert der Österreicher an Hesl.
 
16:59 Uhr
72. min
0:1
Es bleibt aber heiß! Letztlich zieht Kuzmanovic aus der Ferne ab, zieht jedoch gegen Hesl den Kürzeren.
 
16:58 Uhr
71. min
0:1
Okazaki kommt über links und flankt nach innen. Dort klärt Prib per Kopf zur Ecke, die zunächst verpufft.
 
16:57 Uhr
71. min
0:1
Spielerwechsel: Zillner für Schmidtgal (SpVgg Greuther Fürth)
 
16:57 Uhr
71. min
0:1
Die Partie ist ein wenig verflacht.
 
16:56 Uhr
70. min
0:1
Kuzmanovics Freistoß aus etwa 30 Metern bleibt harmlos.
 
16:56 Uhr
69. min
0:1
Gelbe Karte: Schmidtgal (SpVgg Greuther Fürth)
Meckern. Der Kasache wird am kommenden Samstag in Freiburg fehlen.
 
16:55 Uhr
69. min
0:1
Gelbe Karte: Kleine (SpVgg Greuther Fürth)
Foul an Okazaki.
 
16:49 Uhr
62. min
0:1
Gelbe Karte: Kuzmanovic (VfB Stuttgart)
Kuzmanovic diskutiert mit Kinhöfer über ein paar Zentimeter beim Freistoß. Der Referee greift hart durch und zückt Gelb. Der Freistoß selbst rauscht klar über das Tor.
 
16:48 Uhr
61. min
0:1
Glanztat von Hesl! Bei einer Zwei-gegen-Eins-Situation bedient Niedermeier Harnik im Zentrum. Hesl bleibt lange stehen und parierte gegen den Österreicher, ehe Fürstner den Ball wegdrischt.
 
16:45 Uhr
58. min
0:1
Klaus taucht in aussichtsreicher Position auf und prüft Ulreich aus sechs Metern vom rechten Fünfereck aus. Es bleibt heiß, Prib zieht aus der zweiten Reihe ab und wird geblockt.
 
16:44 Uhr
58. min
0:1
Unverhofft kommt Kleine zum Kopfball - ungefährlich.
 
16:44 Uhr
56. min
0:1
Spielerwechsel: Klaus für Pekovic (SpVgg Greuther Fürth)
Büskens verstärkt die Offensive, Prib geht dafür ins Zentrum.
 
16:42 Uhr
56. min
0:1
Spielerwechsel: Maza für Traoré (VfB Stuttgart)
Taktischer Wechsel beim VfB.
 
16:42 Uhr
54. min
0:1
Gelbe Karte: Ibisevic (VfB Stuttgart)
Kinhöfer zeigt beiden Gelb.
 
16:42 Uhr
54. min
0:1
Gelbe Karte: Pekovic (SpVgg Greuther Fürth)
Und auch Pekovic und Ibisevic geraten aneinander.
 
16:42 Uhr
53. min
0:1
Gelbe Karte: Nöthe (SpVgg Greuther Fürth)
Die Emotionen kochen hoch. Es wird geschubst und lamentiert. Nöthe wird dabei verwarnt.
 
16:40 Uhr
53. min
0:1
Rote Karte: Tasci - grobes Foulspiel (VfB Stuttgart)
Tasci legt sich den Ball zu weit vor und will dann gegen Pekovic retten. Dabei trifft er den Montenegriner mit der Sohle voraus hart und wird gleich vom Platz gestellt. Harte Entscheidung.
 
16:39 Uhr
52. min
0:1
Jetzt darf der VfB den Freistoß ausführen. Dieser verpufft wirkungslos.
 
16:37 Uhr
51. min
0:1
Gelbe Karte: G. Sakai (VfB Stuttgart)
Offenbar war ein Freistoß der Schwaben noch nicht freigegeben. Traoré führt ihn dennoch aus und sieht dafür Gelb.
 
16:36 Uhr
49. min
0:1
Die SpVgg beginnt druckvoll. Prib und Nöthe kombinieren sich in den gegnerischen Sechzehner, kommen dort aber nicht zum Abschluss. Am Ende gibt es Freistoß für die Schwaben, da Boka gefoult wurde.
 
16:34 Uhr
47. min
0:1
Unfassbar! Innerhalb weniger Sekunden haben die Fürther gleich drei Riesenchancen. Zuerst scheitert Stieber aus 14 Metern an Ulreich. Nöthe ergeht es beim Nachschuss ebenso, ehe er den zweiten Abstauber an den rechten Pfosten donnert.
 
16:32 Uhr
46. min
0:1
Spielerwechsel: Harnik für Hajnal (VfB Stuttgart)
Hajnal hatte im ersten Durchgang einen Schlag abbekommen und kann nun nicht mehr weitermachen. Dafür kommt Harnik neu ins Spiel.
 
16:32 Uhr
0:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
16:18 Uhr
45. min
0:1
Lange Zeit neutralisierten sich beide Mannschaften in einem zähen Spiel. Stuttgart investierte etwas mehr ins Spiel und ging nach einem kniffligen, aber vertretbaren Elfmeter, in Führung.
 
16:16 Uhr
0:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
16:16 Uhr
45. min
0:1
0:1 Okazaki (45., Elfmeter-Nachschuss, Kopfball, Ibisevic)
... doch Okazaki geht nach und staubt per Kopf ab. Bitter für die Franken.
 
16:15 Uhr
45. min
0:0
Hesl hält Foulelfmeter von Ibisevic (VfB Stuttgart)
Ibisevic tritt selbst an und schießt pomadig in die Mitte. Hesl pariert...
 
16:14 Uhr
45. min
0:0
Foulelfmeter für VfB Stuttgart (Mavraj an Ibisevic)
Unglücklich. Auf der Strafraumlinie legt Ibisevic den Ball rechts an Mavraj vorbei. Der Kapitän rutscht in den Bosnier hinein, der zu Boden geht und den Elfmeter bekommt.
 
16:13 Uhr
44. min
0:0
Traoré hat etwas Platz und sucht den Abschluss - zwingend ist das nicht.
 
16:11 Uhr
41. min
0:0
Nehrig marschiert auf der rechten Seitenlinie, verliert dann aber den Ball.
 
16:08 Uhr
38. min
0:0
Die Partie ist ziemlich zerfahren, was an den intensiven Zweikämpfen und den daraus resultierenden Fouls liegt.
 
16:03 Uhr
34. min
0:0
Was für eine Chance! Pekovic schickt Nöthe sehenswert steil. Dieser hat das Auge für Prib im Fünfer, der dann unter Bedrängnis den angrätschenden Sakai anschießt und so vergibt.
 
16:00 Uhr
30. min
0:0
Nehrigs Flanke segelt gefährlich in den Sechzehner, wo Tasci mit Mühe und Not zur Ecke köpft. Dieser birgt dann aber keine Gefahr in sich.
 
15:58 Uhr
29. min
0:0
Nehrig nimmt auf rechts Tempo auf und holt eine Ecke heraus. Diese bringt nichts ein.
 
15:56 Uhr
27. min
0:0
Sakai schlägt das Ei von rechts nach innen zu Ibisevic, der aus zehn Metern aufs Tor köpft, in Hesl allerdings seinen Meister findet.
 
15:52 Uhr
23. min
0:0
Ibisevic dreht sich bei einer Flanke geschickt um Kleine herum. Der Routinier geht zu Boden und streift am Boden liegend den Bosnier, der aus der Balance gerät und vergibt. Ibisevic fordert Elfmeter, den es nicht gibt - knifflig.
 
15:51 Uhr
22. min
0:0
Stieber zieht einen Freistoß von der rechten Seite in die Gefahrenzone, findet dort aber nur Okazaki.
 
15:46 Uhr
17. min
0:0
Stieber mit einer guten Hereingabe von rechts. Prib kommt angerauscht, verpasst den Ball allerdings um Haaresbreite.
 
15:44 Uhr
15. min
0:0
Stuttgart macht spielerisch den besseren Eindruck, die Schwaben machen mehr Druck und investieren mehr nach vorne.
 
15:43 Uhr
14. min
0:0
Beide Mannschaften neutralisieren sich weitgehend. Zweikämpfe sind an der Tagesordnung, Fehlpässe und Ungenauigkeiten aber auch. Noch ist das Spiel kein Brüller.
 
15:39 Uhr
10. min
0:0
Erster Abschluss der Fürther: Nöthe nimmt einen langen Ball mit und sucht aus elf Metern rechter Position den Abschluss. Kein Problem für Ulreich.
 
15:38 Uhr
9. min
0:0
Bei einer Flanke von rechts lauert Ibisevic an der Fünferlinie, Hesl kommt jedoch raus und schnappt sich die Kugel.
 
15:37 Uhr
8. min
0:0
Im Ansatz spielen beide Teams durchaus ordentlich, nur fehlt es hüben wie drüben an Präzision - bei den Franken mehr als bei den Schwaben.
 
15:35 Uhr
6. min
0:0
Missverständnis: Prib dribbelt sich über die linke Seite durch und passt flach und scharf ins Zentrum. Nöthe lässt durch für Asamoah, der die Kugel aber verpasst.
 
15:34 Uhr
5. min
0:0
Von links bedient Traoré Okazaki im Zentrum. Dieser verliert etwas die Übersicht und rennt in Mavraj hinein - der Ball ist dann weg.
 
15:33 Uhr
4. min
0:0
Nehrig schlägt den Ball von rechts gekonnt nach innen, nur steht dort kein Abnehmer.
 
15:31 Uhr
2. min
0:0
Hajnal nimmt Boka auf der linken Seite mit. Der Ivorer flankt gleich ans lange Eck, wo sich Okazaki hochschraubt und aufs Tor köpft. Hesl packt sicher zu.
 
15:30 Uhr
1. min
0:0
Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer gibt den Ball frei.
 
15:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
14:52 Uhr
0:0
Vier Neue finden sich derweil beim VfB wieder: Boka, Kuzmanovic, Hajnal und Okazaki spielen für Kvist (Überlastungsreaktion des linken Mittelfußknochens), Molinaro, Harnik und Holzhauser (alle Bank).
 
14:50 Uhr
0:0
Außerdem erhält Nöthe den Vorzug vor Klaus. Der 24-Jährige steht damit erstmals in der laufenden Saison in der Startelf der SpVgg,
 
14:47 Uhr
0:0
Michael Büskens wechselt zweimal, darunter auch den Torwart. Grün muss auf die Bank, Hesl feiert sein Debüt bei den Franken.
 
14:39 Uhr
0:0
Letztmals trafen beide viermal in der 2. Liga und zweimal im Pokal aufeinander. Bis auf ein 0:0 in Fürth (1976/77) gewann stets der jeweilige Hausherr.
 
14:38 Uhr
0:0
Gegen das Schlusslicht aus Augsburg mühte sich der VfB zu einem knappen 2:1-Erfolg, ein weiterer Dreier gegen einen Verein aus dem Keller könnte den VfB ins Blickfeld der Europapokal-Plätze hieven.
 
14:38 Uhr
0:0
Trotzdem ist davon auszugehen, dass die Schwaben nicht die ersten sein wollen, die im Ronhof Federn lassen.
 
14:38 Uhr
0:0
Mit dem VfB Stuttgart kommt auch Fürths Ex-Trainer Bruno Labbadia nach Fürth, der aus seiner Sympathie für den fränkischen Aufsteiger seit seinem Abschied im Sommer 2008 nie einen Hehl gemacht hat.
 
14:37 Uhr
0:0
Unter anderem soll auch besprochen werden, welche Optionen die SpVgg hat, im Winter personell nachzurüsten. Allerdings gilt die Aufmerksamkeit der Kleeblättler nun vorrangig den Schwaben.
 
14:37 Uhr
0:0
Nach zwölf Spielen ohne Sieg wird sich Präsident Helmut Hack mit Trainer Mike Büskens zu einer größeren Analyse treffen, damit der Abstand ans rettende Ufer bis zur Winterpause nicht hoffnungslos groß wird.
 
14:36 Uhr
0:0
Zudem wurde Sararer nach seiner Spuck-Attacke gegen Nürnberg drei Spiele gesperrt.
 
14:35 Uhr
0:0
Die SpVgg Greuther Fürth zahlt weiterhin Lehrgeld. In Hannover (0:2) hatten die Franken mehrfach die Chance, den Niedersachsen weh zu tun und ihre bisher sechs Auswärtszähler aufzustocken, doch fehlte es an Kaltschnäuzigkeit.
 
14:34 Uhr
0:0
Bruno Labbadia kehrt heute an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der VfB Stuttgart ist zu Gast bei der SpVgg Greuther Fürth, die hofft, endlich den ersten Bundesliga-Heimsieg einzufahren.
19.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 35 38
 
2 15 9 30
 
3 15 14 27
 
4 15 6 25
 
5 15 1 24
 
6 15 3 23
 
7 15 -7 22
 
8 15 2 21
 
9 15 -2 21
 
10 15 -3 21
 
11 15 3 20
 
12 15 1 20
 
13 15 -1 18
 
14 15 -7 16
 
15 15 -9 16
 
16 15 -14 12
 
17 15 -15 8
 
18 15 -16 8
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Hesl (2) - 
Nehrig (3)    
Kleine (4,5)    
Mavraj (5)    
Schmidtgal (5)        
Fürstner (3) , 
Pekovic (3,5)        
Stieber (4) , 
Prib (3) - 
Nöthe (4)    

Einwechslungen:
56. Klaus (3) für Pekovic
71. Zillner     für Schmidtgal
80. Petsos für Nehrig

Trainer:
Büskens
VfB Stuttgart
Aufstellung:
Ulreich (2)    
G. Sakai (4)    
Tasci (4)        
Niedermeier (3,5) , 
Boka (3,5) - 
Gentner (4) , 
Kuzmanovic (4,5)    
Okazaki (3)    
Traoré (2,5)    
Hajnal (4,5)    
Ibisevic (4)        

Einwechslungen:
46. Harnik (5,5) für Hajnal
56. Maza (3,5) für Traoré
90. + 2 Rüdiger für Ibisevic

Trainer:
Labbadia
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
01.12.2012 15:30 Uhr
Stadion:
Trolli-Arena, Fürth
Zuschauer:
17443
Schiedsrichter:
- Anzeige -

- Anzeige -