Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
EINTRACHT FRANKFURT
1. FSV MAINZ 05
15.
30.
45.



60.
75.
90.












- Anzeige -
       
Eintracht Frankfurt
1
:
3

1. FSV Mainz 05
21:51

Aus - Vorbei. Der Derbysieger kommt aus Mainz und holt sich verdientermaßen alle Punkte aus der hessischen Metropole ab.


 
Schlusspfiff

 
21:48
90.

Die Nachspielzeit läuft, es gibt hier drei Minuten Nachschlag.


 
21:45
88.
Gelb-Rote Karte: Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05)

Ein Kung-Fu-Tritt von Baumgartlinger an den Kopf von Kempf wird zurecht geahndet. Frankfurt nun in Überzahl.


 
21:43
85.

Foul an Szalai, der im Mainzer Angriff den Alleinunterhalter gibt. Der Ball läuft dann leicht und locker durch die Mainzer Reihen. Sie haben Zeit.


 
21:40
82.
Spielerwechsel: Kittel für Inui (Eintracht Frankfurt)

 
21:39
81.
Gelbe Karte: Zambrano (Eintracht Frankfurt)

 
21:36
78.

Es tut sich weiter keine Lücke auf. Mainz hat sich zurückgezogen, lässt die Eintracht machen. Doch Platz haben die Hausherren dafür kaum.


 
21:33
75.

15 Minuten noch. Die Eintracht scheint aber derzeit mit dem Latein am Ende zu sein. Mainz macht die Schotten dicht.


 
21:29
72.

Flanke vom rechten Flügel - Meier wird gesucht und gefunden. Der Kopfball fliegt aber direkt in Wetklos Arme.


 
21:28
70.
Spielerwechsel: Kouemaha für Aigner (Eintracht Frankfurt)

 
21:26
68.
Spielerwechsel: Risse für S. Parker (1. FSV Mainz 05)

 
21:21
64.

Rodes Aufsetzer springt tückisch vor Wetklo auf, der Keeper sichert das Rund vor dem herbeieilenden Inui.


 
21:21
63.
Spielerwechsel: M. Caligiuri für Soto (1. FSV Mainz 05)

 
21:20
63.

Aigner steht am linken Toreck, hält den Fuß hinein, doch Wetklo macht die Tür zu. Gute Chance für die Eintracht!


 
21:19
62.

Eckball - kein Elfmeter! Pospech grätscht riskant im eigenen Sechzehner, trifft aber bei Inuis Solo klar den Ball.


 
21:17
60.

Celozzi flankt - Meier kommt mit dem Kopf hin und Wetklo schnappt sich das ohne große Wucht platzierte Rund.


 
21:15
57.

Frankfurt wehrt sich jetzt. Oczipka aus der zweiten Reihe - genau auf Wetklo, der sicher aufnimmt.


 
Eintracht Frankfurt
1
:
3

1. FSV Mainz 05
21:13
55.
1:3 Szalai (Eigentor, Rechtsschuss, Inui)

Hoffnung für die Eintracht! Inuis Flanke wird von Szalai, der artfremd im eigenen Sechzehner auftaucht, tückisch verlängert. Wetklo hat keine Chance.


 
Eintracht Frankfurt
0
:
3

1. FSV Mainz 05
21:10
52.
0:3 Noveski (Kopfball, N. Müller)

Es kommt jetzt ganz dick für die Eintracht. Müllers Ecke kommt wie am Schürchen gezogen genau beim unbewachten Noveski an. Der muss nicht einmal richitg hochspringen und trifft per Kopf aus sieben Metern.


 
21:08
50.
Gelbe Karte: Polanski (1. FSV Mainz 05)

Knallhartes Einsteigen von Polanski gegen den enteilten Zambrano. Da ist Gelb mehr als angebracht.


 
21:07
50.
Gelbe Karte: Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05)

 
21:05
48.

Parker bleibt hungrig! Er schießt wieder scharf, diesmal bedient von Soto. Trapp kommt raus, Parker schiebt das Rund wuchtig aus 12 Metern an die Latte.


 
21:05
46.
Spielerwechsel: N. Müller für Ivanschitz (1. FSV Mainz 05)

 
21:03
46.
Spielerwechsel: Celozzi für Occean (Eintracht Frankfurt)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
20:48

Das ist bislang eine kompakte, geradlinige und körperbetonte Vorstellung der Gäste, die hier nicht unverdient führen. Frankfurt versucht dagegen zu halten, kommt in der Offensive aber noch nicht zum Zuge.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
20:47
45.+1

Inui wird von Soto einfach umgehebelt. Freistoß für die Gastgeber. Schweglers Ball birgt keine Gefahr.


 
20:45
44.

Wetklo muss nach einem Duell mit Occean nun sehr lange behandelt werden, kassiert dafür die Unmutsbekundugen der Fans.


 
Eintracht Frankfurt
0
:
2

1. FSV Mainz 05
20:43
42.
0:2 S. Parker (Rechtsschuss, Polanski)

Kurz vor der Pause spricht jetzt alles für den FSV. Polanski spitzelt nach vorne in Parkers Lauf, der ist einen Schritt schneller als Kempf und schießt flach zum 2:0 ein.


 
20:41
41.

Mainz vertändelt im Aufbau, die Eintracht nutzt das sofort. Rode spielt gescheit auf Inui, der links durch ist und Platz hat, dann aber nur einen schwachen Querpass auf Wetklo zustande bringt.


 
20:39
39.

Schweglers Foul an Ivanschitz wird geahndet, das Gros im Stadion hat das anders gesehen und kommentiert die Entscheidung des Referees mit Pfiffen.


 
20:38
37.

Links an der Strafraumgrenze holt sich Meier mit Übersicht den Ball, schießt sofort. Abgefälscht, Eckball.


 
20:36
35.

Frankfurt kontert. Inui hat am Strafraum den Ball am Fuß, steckt zu Occean durch. Der wird abgedrängt und verliert die Kugel an Noveski.


 
20:34
33.

Polanski mit einem Dropkick aus der Distanz - Trapp kann zur Seite abwehren.


 
20:32
31.

Parker will seine Chance nutzen. Er dreht sich kurz zur Seite, macht einen Schritt und zieht aus 25 Metern wuchtig ab. Das geht zwei Meter über dem Tor in Richtung Tribüne.


 
20:30
29.

Gute Flanke von Jung - vor dem Tor verpassen Meier & Co. aber den Kopfball. Die Mainzer Deckung arbeitet sehr effektiv, lässt nichts zu.


 
20:28
28.

Oczipka schlenzt einen ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld an den Fünfmeterraum. Wetklo nimmt das dankbar an.


 
20:26
26.

Meier legt mit dem Kopf auf Occean ab, der dann aus vollem Lauf abzieht. Das Ziel verfehlt er deutlich.


 
20:24
24.

Schwegler schlägt einen Freistoß in den Mainzer Sechzehner. Occean kann annehmen, zieht dann aber gegen drei Mainzer den Kürzeren.


 
20:23
22.

Es geht temporeich und eng zu. Beide Teams stehen eng am Mann, lassen kaum etwas zu.


 
20:20
19.

Rode flankt, Svensson schaufelt die Kugel aufs eigene Tor, Wetklo pariert. Rode setzt dann nach und fliegt spektakulär über Noveskis Bein, der zuvor den Ball getroffen hatte.


 
Eintracht Frankfurt
0
:
1

1. FSV Mainz 05
20:19
18.
0:1 Ivanschitz (Rechtsschuss, S. Parker)

Parkers Aufstellung hat sich gelohnt. Ivanschitz setzt den Angreifer ein, läuft sich dann frei und bekommt den Ball auf den rechten Schlappen serviert. Trapp bleibt dann nur noch das Nachsehen.


 
20:17
16.
Gelbe Karte: Schwegler (Eintracht Frankfurt)

Ein Handspiel hat die 5. Gelbe zur Folge. Schwegler fehlt bei der Fortuna.


 
20:16
15.

Wetklo haut das Rund erneut auf die Tribüne. Occean hatte nachgesetzt.


 
20:14
13.

Lautstark melden sich die Fans zu Wort, die zuvor 12 Minuten und 12 Sekunden aus Protest gegen die DFL-Sicherheitspolitik geschwiegen hatten.


 
20:13
13.

Parker traut sich! Tief in der Frankfruter Hälfte luchst er Alex Meier den Ball ab, dreht sich schnell und schießt. Das geht rechts vorbei.


 
20:10
9.

Ivanschitz aus 18 Metern! Glanzparade Trapp! Der Mainzer visiert flach die rechte unetre Ecke an, nach der Parade des Keepers fasst er sich verzweifelt an den Kopf.


 
20:09
8.

Die Eintracht stört den FSV früh und kommt so in Ballbesitz. Schnell gespielt, Inui im Sechzehner und der Japaner hat Platz, will schießen. Polanski blockt.


 
20:07
7.

Schnell ausgeführte Ecke. Rode sucht Meier, ein Mainzer geht dazwischen.


 
20:06
5.

Unzulänglichkeit bei Wetklo, der einen Rückpass aufnimmt und dann ohne Not die Tribüne anvisiert. Ein Raunen geht durchs Rund.


 
20:03
2.

Erster Torversuch. Baumgartlinger sieht Ivanschitz, der mit links sofort abzeiht. Das geht links am Tor vorbei.


 
20:01
1.

Das Spiel hat begonnen. Die Eintracht gleich mit einem Fehlpass beim Seitenwechsel.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:49

Im Sturmzentrum ist Occeans Einsatz keine große Überraschung. In der Abwehr feiert Kempf hingegen sein Liga-Debüt. Ende Oktober wurde der Vertrag des Talents verlängert, schon darf er Bundesligaluft schnuppern.


 
19:48

Auch Armin Veh muss umbauen. Matmour fehlt mit Ampelkarte im Gepäck. Anderson laboriert an einer Bauchmuskelverletzung.


 
19:43

Thomas Tuchel stellt zweifach um. Müller und auch der Torschütze vom Wochenende, Caligiuri, müssen weichen. Polanski und Parker beginnen.


 
19:42

Nach zwei Pleiten in den letzten beiden Spielen ist das Wort Krise nicht wirklich heimisch beim FSV, einen Punkt will die Tuchel-Elf gleichwohl mitnehmen. Und das nicht nur da es gegen die Eintracht geht.


 
19:41

Derbyzeit am Main. Mainz hat sich in der englischen Woche angemeldet und wagt den kurzen Sprung in die hessische Metropole.


20.12.14
 
- Anzeige -
1 / 15

21:45, Commerzbank-Arena
Gelb-Rote Karte: (88.min)
Baumgartlinger
1. FSV Mainz 05
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   14 35 37
2 14 8 27
3 14 14 26
4 14 6 24
5 14 5 24
6 14 2 20
7 14 2 20
8 14 -2 20
9 14 -3 20
10 14 3 19
11 14 -8 19
12 14 -1 18
13 14 -6 16
14   14 -5 15
15 14 -9 15
16   14 -11 12
17   14 -15 8
18   14 -15 7
MANNSCHAFTSDATEN
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Trapp (3) - 
S. Jung (4,5) , 
Zambrano (5)    
Kempf (3,5) , 
Oczipka (4) - 
Schwegler (4)        
Rode (2,5) - 
Aigner (4,5)    
Meier (4) , 
Inui (3)    
Occean (5)    

Einwechslungen:
46. Celozzi (4) für Occean
70. Kouemaha für Aigner
82. Kittel für Inui
Trainer:
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Wetklo (3) - 
Pospech (3) , 
Svensson (3) , 
Noveski (2,5)        
Zabavnik (3) - 
Baumgartlinger (3)    
Polanski (3)    
Soto (3)    
Ivanschitz (2)        
Szalai (4) , 
S. Parker (1,5)        

Einwechslungen:
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
27.11.2012 20:00 Uhr
Stadion:
Commerzbank-Arena, Frankfurt
Zuschauer:
47800
Spielnote:  2,5
zur guten Derbystimmung trug vorwiegend Mainz bei.
Chancenverhältnis:
5:5
Eckenverhältnis:
8:3
Schiedsrichter:
 Wolfgang Stark (Ergolding)   Note 3,5
keine konsequente Linie in der Zweikampfbeurteilung, richtig, den gelbverwarnten Baumgartlinger vom Platz zu stellen, der Kempf mit dem Fuß am Kopf traf.

Spieler des Spiels:
 Shawn Parker
Überragender Einstand in der Startelf: Ein Tor, ein Assist und ein Lattenschuss.

- Anzeige -