Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC FREIBURG
BAYERN MÜNCHEN
15.
30.
45.



60.
75.
90.








- Anzeige -
       
SC Freiburg
0
:
2

Bayern München
Schlusspfiff

 
21:50
90.+4
Gelbe Karte: D. Caligiuri (SC Freiburg)

Eine Gelbe mit Folgen. Im nächsten Spiel muss Caligiuri passen. Unnötig.


 
21:49
90.+3

Ribery will es unbedingt alleine machen, kommt mit seinem Dribbling an Baumann aber nicht vorbei. Zwei Mitspieler waren dabei frei gestanden.


 
21:48
90.+2

Die dreiminütige Nachspielzeit läuft bereits.


 
21:46
90.

... und hat gleich die Chance. Nach Kruses Zuspiel taucht er vor Neuer auf, kann diesen mit seinem schwachen Flachschuss aus 15 Metern aber nicht wirklich fordern.


 
21:46
89.
Spielerwechsel: Freis für Rosenthal (SC Freiburg)

Freis darf nun auch ein wenig ran ...


 
21:43
86.

Die Teams tun sich nicht mehr allzu weh. Man wartet auf den Schlusspfiff.


 
21:40
84.

Die Spannung ist raus. Freiburg macht nicht mehr viel nach vorne. Die Bayern lassen den Ball in den eigenen Reihen laufen.


 
21:39
82.
Spielerwechsel: Lais für Makiadi (SC Freiburg)

Bundesligadebüt für den 21-Jährigen.


 
SC Freiburg
0
:
2

Bayern München
21:36
79.
0:2 Tymoshchuk (Rechtsschuss, Lahm)

Das dürfte es gewesen sein. Lahm sieht die Lücke und spielt den langen Ball auf Tymoshchuk, der nur noch Baumann vor sich hat, diesen umkurvt und dann locker ins leere Tor einschiebt.


 
21:35
78.

In der Vorwärtsbewegung verliert Ribery das Ei, doch die Breisgauer brauchen zu lange, um den Konter einzuleiten.


 
21:31
75.
Spielerwechsel: Rafinha für T. Kroos (Bayern München)

Rafinha geht auf die rechte Seite, Müller rückt ins Zentrum.


 
21:31
74.
Gelbe Karte: Neuer (Bayern München)

Zeitspiel.


 
21:30
74.

Hedenstads direkter Freistoß aus 19 Metern zentraler Position rast ein gutes Stück über den Kasten.


 
21:28
72.

Pizarro setzt nach, erobert den Ball auf der rechten Seite und dreht gleich Richtung Baumann ab. Der Peruaner schießt dann aber aus zehn Metern zu unplatziert und schießt nur den SC-Keeper an.


 
21:26
69.

Die Bayern machen wieder etwas mehr und haben das Geschehen in die gegnerische Hälfte verlagert. Kruses Chance war wohl doch ein Schuss vor den Bug.


 
21:21
65.

Caligiuri dribbelt an der linken Grundlinie, lässt dabei drei Mann stehen, legt sich den Ball aber zu weit vor. Neuer ist zur Stelle und nimmt das Leder auf.


 
21:21
64.
Spielerwechsel: Tymoshchuk für Shaqiri (Bayern München)

 
21:20
63.

Die dicke Chance zum Ausgleich. Caligiuri marschiert auf der linken Außenbahn und bedient dann Kruse in der Mitte. Dieser kommt aus 14 Metern frei zum Abschluss, Neuer pariert jedoch stark.


 
21:17
61.

Schmid probiert sein Glück mit einem Fallrückzieher aus 15 Metern - kein Problem für Neuer.


 
21:15
58.
Spielerwechsel: Pizarro für Gomez (Bayern München)

Gomez ist nicht sonderlich aufgefallen und wird nun ausgewechselt.


 
21:14
57.

Die Bayern spielen ergebnisorientiert, allerdings auch ein wenig schläfrig. Dafür gibt's fast die Quittung: Kruse entwischt auf der linken Seite und schafft es bis in den Strafraum. Sein folgender Querpass findet keinen Abnehmer.


 
21:11
55.

Müller kommt über rechts, lässt Hedenstad stehen und sucht den Abschluss. Der Ball rutscht ihm jedoch über den Spann und saust folglich links vorbei.


 
21:08
51.

Wieder sorgt Ribery für Wirbel. Baumann lenkt einen Flachschuss des Franzosen aus 16 Metern zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.


 
21:05
48.

Baumanns Faustabwehr landet vor den Füßen von Ribery, der aus 16 Metern zum Volleyschuss ansetzte. Der Ball huscht knapp links vorbei.


 
21:02
46.

Keine Wechsel zur Pause.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
20:47

Danach bewies der SC zwar Moral, konnte den FCB aber nicht wirklich fordern. Die Bayern kontrollierten fortan das Geschehen, verpassten es aber nachzulegen.


 
20:47

Freiburg hatte Pech, geriet früh in Rückstand und kassierte dann auch noch den Platzverweis.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
20:45
45.

Dante steigt bei einer Freistoßflanke von rechts im Zentrum am höchsten, scheitert dann aber mit seinem Kopfball aus sechs Metern am Querbalken.


 
20:44
44.

Die Bayern präsentieren sich nicht in glänzender Form. Mit einem Mann mehr reicht das aber, um die Führung zu verwalten.


 
20:41
42.

Shaqiri passt nach rechts zu Müller raus. Dieser hat das Auge für Gomez, der allerdings aus 14 Metern zu unplatziert schießt und Baumann nicht bezwingt.


 
20:40
40.

Wieder wollen die SC-Fans Elfmeter, diesmal nach einem vermeintlichen Foul von Dante an Caligiuri. Da war aber zu Recht nichts dran.


 
20:38
38.

Der SC verlangt Handelfmeter. Javi Martinez will eine Flanke von links klären, schießt sich dabei aber im eigenen Sechzehner die linke Hand an. Der Arm war angelegt - für Diskussionsstoff ist also gesorgt.


 
20:36
37.

Kruses Verzweiflungsschuss aus der zweiten Reihe rast klar drüber.


 
20:33
34.

Nach einer Ecke von links schraubt sich Gomez in der Mitte hoch und prüft Baumann mit einem Kopfball aus fünf Metern. Allerdings war der Schiedsrichterpfiff aufgrund eines Fouls schon ertönt.


 
20:29
30.

An Willen mangelt es den Breisgauern nicht. Der SC drängt nach vorne, kann sich aber trotz allen Engagements nicht wirklich behaupten. Der FCB macht derzeit nicht mehr als nötig.


 
20:26
26.

Der SC erlaubt sich zu viele unnötige Ballverluste. So kann man die Bayern, die inzwischen auch eher abwartend agieren, nicht ernsthaft fordern.


 
20:23
23.

Ab und an ist das Passspiel der Münchner ein wenig flapsig, die Breisgauer machen daraus aber viel zu wenig. Es fehlt an zündenden Ideen.


 
20:18
19.

Den anschließenden Freistoß aus etwas mehr als 16 Metern zentraler Position bringt Ribery zwar unter der Mauer durch, aber auch direkt in die Arme von Baumann.


 
20:17
18.
Rote Karte: Diagne - Notbremse (SC Freiburg)

Als letzter Mann zieht Diagne Shaqiri zu Boden und sieht dafür die Rote Karte. Glück im Unglück, dass die Notbremse noch knapp vor dem Sechzehner war.


 
20:16
16.

Die Freiburger versuchen einen Trick, doch Kruses Schuss wird geblockt und plötzlich läuft der Konter. Ribery marschiert los, ist im Sechzehner aber zu eigensinnig. Sein Schlenzer rast rechts vorbei, Müller und Gomez standen besser.


 
20:15
15.

Caligiuri bittet Shaqiri zum Tanz und bekommt einen Freistoß aus 18 Metern halblinker Position.


 
20:14
14.

Doppelpass von Kruse und Rosenthal, der den Kontakt mit Dante sucht und hinfällt. Dafür liest ihm der Brasilianer die Leviten, Meyer lässt weiterspielen.


 
SC Freiburg
0
:
1

Bayern München
20:12
12.
0:1 T. Müller (Handelfmeter, Rechtsschuss)

Müller peilt das linke Eck an. Baumann hat den Braten gerochen, ist auch mit der Hand dran, muss den Ball letztlich aber doch passieren lassen.


 
20:11
11.
Handelfmeter für Bayern München (Sorg)

Pech für den SC! Ribery legt den Ball im Sechzehner an Sorg vorbei. Dieser stoppt das Leder noch mit der Hand, die zu hoch ist. Elfmeter.


 
20:09
10.

Alaba wirft von links zu Ribery, der gleich auf Gomez spielt. Dessen Vertikalpass in den Sechzehner ist jedoch einen Tick zu lang für Müller. Im Ansatz eine gute Chance.


 
20:07
8.

Kroos' Ballverlust eröffnet den Konter. Rosenthal nimmt Kruse mit, der einen feinen Pass in die Gasse auf den startenden Schuster spielt. Dieser zieht im Sechzehner nach innen und schießt aus 15 Metern. Neuer hat den Ball sicher.


 
20:04
5.

Eine Ecke der Münchner bringt nichts ein, allerdings bleiben die Gäste in Ballbesitz. Das Leder kehrt postwendend als Flanke von rechts in den Sechzehner zurück, wo sich Javi Martinez aber ein Offensivfoul leistet.


 
20:03
4.

Freiburg beginnt wie erwartet abwartend, ist aber präsent in den Zweikämpfen. Die Bayern haben den Vorwärtsgang früh eingelegt, kamen aber noch nicht zu nennenswerten Abschlüssen.


 
20:00
1.

Das Spiel ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:44

Schiedsrichter Florian Meyer wird die Partie leiten.


 
19:41

Christian Streich bringt Hedenstad und Flum für Mujdza (Gelb-Sperre) und Krmas.


 
19:40

Bei beiden Teams gibt es je zwei Wechsel: Heynckes gibt Schweinsteiger eine Schonpaus und lässt Mandzukic zudem auf der Bank. Shaqiri und Gomez, der erstmals in der Startelf steht, beginnen dafür.


 
19:18

Für beide Mannschaften lief es zuletzt ziemlich gut: Der Sportclub ist seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen, die Münchner seit sieben Spielen.


 
19:17

Der SC gewann keines der letzten 20 Bundesligaspiele gegen die Bayern. Aber schon im letzten Jahr endete eine Breisgauer Negativserie gegen die Bayern. Nach zwölf Niederlagen in Folge gab es immerhin wieder einen Punktgewinn.


 
19:16

Freiburg und Bayern sind neben Dortmund die Teams, die seit dem 10. Spieltag ungeschlagen sind.


 
19:16

Auffällig dabei: Ein Trio feierte seine diesjährige Torpemiere: Javi Martinez, Dante und Gomez.


 
19:16

Sollten einige darauf gehofft haben, dass die Heynckes-Elf nach zwei Auswärtsunentschieden wieder ihre November-Depression bekommen würde, wurden sie durch die 5:0-Gala eines Besseren belehrt.


 
19:15

Die Münchner gaben am Samstag eine Antwort gegen Hannover, die die Liga verstanden haben dürfte.


 
19:15

"Das war eine sehr erwachsene Leistung", urteilte Torwart Baumann über das Stuttgart-Spiel. Und: "Mit dieser Klasse müssen wir in das Bayern-Spiel gehen."


 
19:14

Im vergangenen Jahr ertrotzte sich der SC ein 0:0, doch im Vergleich zum damaligen Spiel ist die Mannschaft von Trainer Christian Streich reifer und selbstbewusster geworden.


 
19:14

Die Freiburger erwarten den nächsten Leckerbissen an der Dreisam. Nach dem Derby-Sieg gegen Stuttgart kommt der Rekordmeister aus München in den Breisgau.


23.10.14
 
- Anzeige -
1 / 11

21:50, Mage-Solar-Stadion
Gelbe Karte: (90.min +4)
D. Caligiuri
SC Freiburg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   14 35 37
2 14 8 27
3 14 14 26
4 14 6 24
5 14 5 24
6 14 2 20
7 14 2 20
8 14 -2 20
9 14 -3 20
10 14 3 19
11 14 -8 19
12 14 -1 18
13 14 -6 16
14   14 -5 15
15 14 -9 15
16   14 -11 12
17   14 -15 8
18   14 -15 7
MANNSCHAFTSDATEN
SC Freiburg
Aufstellung:
Baumann (3) - 
Sorg (3) , 
Flum (3) , 
Diagne (5)    
Hedenstad (3,5) - 
Schuster (3,5)    
Makiadi (4)    
Schmid (4) , 
D. Caligiuri (3)    
Rosenthal (4)    
M. Kruse (3,5)

Einwechslungen:
82. Lais für Makiadi
89. Freis für Rosenthal
Trainer:
Bayern München
Aufstellung:
Neuer (2,5)    
Lahm (3,5)    
Dante (2) , 
Badstuber (3) , 
Alaba (3) - 
Javi Martinez (3,5) , 
T. Kroos (3,5)    
T. Müller (3,5)    
Shaqiri (4)    
Ribery (4) - 
Gomez (3,5)    

Einwechslungen:
58. Pizarro (3,5) für Gomez
64. Tymoshchuk     für Shaqiri
75. Rafinha für T. Kroos
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
28.11.2012 20:00 Uhr
Stadion:
Mage-Solar-Stadion, Freiburg
Zuschauer:
24000 (ausverkauft)
Spielnote:  3,5
Bayern genügte der Schongang gegen sich tapfer wehrende Freiburger, die nie aufgaben.
Chancenverhältnis:
2:8
Eckenverhältnis:
1:6
Schiedsrichter:
 Florian Meyer (Burgdorf)   Note 3,5
war in einem schwierig zu leitenden Spiel stark gefordert. Lag mit Rot für Diagne und dem Handelfmeter, den Sorg verschuldete, richtig. Hätte aber bei einer vergleichbaren Situation, als Javi Martinez der Ball an die Hand sprang (38.), ebenfalls Strafstoß geben müssen.

Spieler des Spiels:
 Dante
Gewann viele wichtige Zweikämpfe und hatte Pech mit einem Lattenkopfball.

- Anzeige -