Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

TSG Hoffenheim

 
1. FC Nürnberg

4:2 (2:1)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

1. FC Nürnberg
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.2012 20:45, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grundig-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   TSG Hoffenheim
13 Platz 16
16 Punkte 12
1,14 Punkte/Spiel 0,86
14:20 Tore 21:32
1,00:1,43 Tore/Spiel 1,50:2,29
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Beim Club geht's ums Ganze - und um Bader
Das ganze Dilemma des 1. FCN offenbarte sich am Montagabend beim 1:2 gegen Bochum: Eigentlich hat die Elf von Trainer René Weiler ein richtig gutes Heimspiel hingelegt, wenn nicht gar ihr bestes, und mit aggressivem, frühem Pressing den VfL vor allem in Hälfte eins zum Statisten degradiert und eine Vielzahl bester Chancen kreiert. Am Ende hatten die Franken zwölf klare Einschussgelegenheiten zu verzeichnen, aber eben keinen Sieg. ... [weiter]
 
T & T lassen Verbeek erstmals auswärts jubeln
Im Montagabendsspiel zwischen Nürnberg und Bochum erarbeiteten sich beide Mannschaften reihenweise hochkarätige Torchancen, sparten aber mit der Verwertung. Vor allem der Club ließ zahlreiche gute Möglichkeiten liegen, was der VfL gnadenlos bestrafte. Bis zum Schlusspfiff entwickelte sich ein echter Krimi - mit einem Happy End für den Revierklub, der den ersten Auswärtsdreier unter Trainer Gertjan Verbeek feierte. ... [weiter]
 
Verbeeks Wiedersehen:
Im Montagabendspiel der 2. Bundesliga kommt es für den 1. FC Nürnberg im Duell mit dem VfL Bochum zum Wiedersehen mit dem ehemaligen Coach Gertjan Verbeek, der jetzt beim Revierklub an der Seitenlinie steht. Der Niederländer freut sich auf das Wiedersehen mit dem Club, auch wenn seine Zeit bei den Franken nicht friedvoll geendet hatte. ... [weiter]
 
Stürmer-Ikone und Aufstiegstrainer
Trainerlegende Horst Buhtz ist am Sonntagfrüh im Alter von 91 Jahren gestorben. Als Trainer feierte er dank taktischen Innovationen vor allem Aufstiegserfolge. Zudem gewann er mit Besiktas Istanbul den türkischen Pokal und entdeckte bei den Stuttgarter Kickers den jungen Jürgen Klinsmann für den Profi-Fußball. ... [weiter]
 
FCN erneut in der Krise - auf und neben dem Platz
Nur ein Zähler aus den vergangenen drei Partien - sportlich läuft es wieder einmal nicht rund beim 1. FC Nürnberg. Doch auch abseits des Spielfeldes gab der Club zuletzt kein gutes Bild ab. Bei einer Krisensitzung haben die Verantwortlichen die Wogen geglättet. Am Montagabend (LIVE! ab 20.15 Uhr bei kicker.de) will Nürnberg mit einem Sieg gegen Bochum und Ex-Coach Gertjan Verbeek zurück in die Erfolgsspur. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Volland und Leno reisen ab - 2:2 lässt Hrubesch grinsen
Horst Hrubesch hatte gute Laune. Gerade hatte seine U 21 am Freitagabend in Paderborn mit Ach und Krach ein 2:2 gegen Rekord-Europameister Italien erreicht, das erst in der Schlussphase durch einen von Moritz Leitner verwandelten Strafstoß zustande gekommen war. Doch gerade das war es, was den sich mit dem deutschen Nachwuchs auf die EURO vorbereitenden Coach positiv stimmte. ... [weiter]
 
Hoffenheims Amiri sieht
Auch in der Länderspielpause sammelt Nadiem Amiri fleißig Spielraxis. Mit der U-19-Nationalmannschaft kämpft der junge Hoffenheimer derzeit um die Teilnahme an der Europameisterschaft, die im Juli in Griechenland ausgespielt wird. Und obwohl Deutschland im vergangenen Sommer in Ungarn den Titel holte, müssen sich im U-Bereich auch die Titelverteidiger durch die Qualifikation hangeln. Und die begann dort, wo er noch bis 2012 als Jugendlicher kickte: im Stadion von Waldhof Mannheim. ... [weiter]
 
Gisdol belohnt Joshua Mees
Immer wieder mal belohnt Markus Gisdol herausragende Leistungen im Hoffenheimer Talenteschuppen mit einem Schnupperkurs bei den Profimannschaft. Und wie schnell daraus etwas Dauerhaftes werden kann, zeigen die Beispiele der Eigengewächse Niklas Süle, Nadiem Amiri oder Nikolai Rapp. In dieser Länderspielpause hatte sich nun Joshua Mees ein Gastspiel bei den Profis verdient. ... [weiter]
 
Tim Wiese:
Tim Wiese präsentiert sich bei einer Fitness-Studio-Einweihung als Anti-Veganer: Ein Kilo Fleisch nehme der ehemalige Bundesliga-Torwart (Kaiserslautern, Bremen, Hoffenheim) heute zu sich. Ursprünglich mal 90 Kilo hat Wiese in den letzten zwei Jahren 40 Kilo zugelegt. Den Großteil davon als Muskelmasse. "Es ist wie eine Sucht", so Wiese. ... [zum Video]
 
Pirmin Schwegler, Mittelfeldspieler des Bundesligisten TSG Hoffenheim, hat seinen Rücktritt aus der Schweizer Nationalmannschaft bekanntgegeben. Demnach habe der 28-Jährige keine "faire Chance" von Trainer Vladimir Petkovic bekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 35 37
 
2 14 8 27
 
3 14 14 26
 
4 14 6 24
 
5 14 5 24
 
6 14 2 20
 
7 14 2 20
 
8 14 -2 20
 
9 14 -3 20
 
10 14 3 19
 
11 14 -8 19
 
12 14 -1 18
 
13 14 -6 16
 
14 14 -5 15
 
15 14 -9 15
 
16 14 -11 12
 
17 14 -15 8
 
18 14 -15 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -