Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

Hamburger SV

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Fortuna Düsseldorf
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 23.11.2012 20:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Hamburger SV
14 Platz 10
14 Punkte 17
1,08 Punkte/Spiel 1,31
13:18 Tore 12:16
1,00:1,38 Tore/Spiel 0,92:1,23
BILANZ
13 Siege 21
12 Unentschieden 12
21 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Sechs Spiele, fünf Siege: Mit Oliver Reck (49) kam der Erfolg nach Düsseldorf zurück. Die Fortuna, am Donnerstagabend 3:0-Sieger beim SV Sandhausen spielt wieder ansehnlich und begeistert ihre Fans. Chefcoach Lorenz-Günther Köstner wurde nun bis 30. April krankgeschrieben, Reck wird die Rheinländer somit auch beim Heimspiel gegen Erzgebirge Aue am 26. April betreuen. Dann wird Oliver Fink fehlen, der hat sich schwer verletzt. ... [weiter]
 
Die seit der Saison 2012/13 laufende Zusammenarbeit zwischen Fortuna Düsseldorf und Hauptsponsor Otelo geht in die Verlängerung. Die Parteien einigten sich auf eine Ausdehnung des Kontrakts bis 2016. Damit wird das Logo der Vodafone-Zweitmarke für die nächsten zwei Spielzeiten weiterhin auf dem Trikot des Zweitligisten sowie auf zusätzlichen reichweitenstarken Werbeflächen zu sehen sein. ... [weiter]
 
Die Bilanz von Oliver Reck ist die eines Aufstiegstrainers. Fünfmal trug der Ex-Profi die Verantwortung bei der Fortuna - er verbuchte vier Siege. Viel Widerstand musste Düsseldorf aber gegen enttäuschende Aalener nicht brechen. Doch auch gegen solche harmlosen Gegner taten sich die Rot-Weißen in der Vergangenheit schon mal mächtig schwer. Diesmal reichten ein Schuss Kreativität und Entschlossenheit zum 3:1-Heimsieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

1:3 gegen Wolfsburg - der nächste herbe Rückschlag in Sachen Abstiegskampf für den Hamburger SV. Die Hanseaten steuern immer weiter dem ersten Abstieg entgegen, zumal sich Bremen und Freiburg am Nachmittag aus dem Keller befreiten. Die Gründe für die Niederlage aus Hamburger Sicht: das 0:1, das 0:3 - und ein kurzfristiger Ausfall. Einigen Randalierern waren die Umstände egal, sie gingen nach der Partie mit Absperrgittern und Leuchtraketen gegen Polizei und Ordnungskräfte vor. ... [weiter]
 
Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
Karfreitag, Regen, Abstiegskampf: Beim Hamburger SV drohten die letzten Eindrücke vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg trist zu werden - doch die Fans hatten etwas dagegen. Rund 1000 machten sich, bewaffnet mit Regenschirmen, auf zum Abschlusstraining. "Granate!", jubelte Heiko Westermann und meldete sich prompt fit. Die Bilder aus Hamburg... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 33 34
 
2 13 14 25
 
3 13 8 24
 
4 13 7 24
 
5 13 5 24
 
6 13 5 19
 
7 13 2 18
 
8 13 0 17
 
9 13 0 17
 
10 13 -4 17
 
11 13 -5 17
 
12 13 -9 16
 
13 13 -7 15
 
14 13 -5 14
 
15 13 -8 13
 
16 13 -9 12
 
17 13 -13 8
 
18 13 -14 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -