Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

FC Augsburg

 
Eintracht Frankfurt

4:2 (2:1)

FC Augsburg
Seite versenden

Eintracht Frankfurt
FC Augsburg
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   FC Augsburg
3 Platz 18
23 Punkte 6
1,92 Punkte/Spiel 0,50
25:18 Tore 8:22
2,08:1,50 Tore/Spiel 0,67:1,83
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Heidel:
Nach dem Paukenschlag gegen Borussia Dortmund (2:0) gastiert der 1. FSV Mainz 05 am Dienstag (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim Rhein-Main-Konkurrenten Eintracht Frankfurt. Mainz steht derzeit auf Tabellenplatz zwei und möchte auch gegen die Eintracht unbesiegt bleiben. Manager Christian Heidel gibt sich vor dem Derby locker und spricht über die Konkurrenz zur SGE, Shinji Okazaki und Investoren aus dem Ausland. ... [weiter]
 
Schaaf vertraut auf Oczipka und sondiert den Markt
Der Kreuzbandriss von Linksverteidiger Constant Djakpa hat die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt geschockt. Der monatelange Zwangspause des Ivorers sowie die von Nelson Valdez, der ebenfalls mit einem Kreuzbandriss ausfällt, könnte Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner dazu veranlassen, personell noch mal nachzulegen. In der Innenverteidigung hat sich die Lage vor dem Rhein-Main-Derby am Dienstag gegen den 1. FSV Mainz 05 (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) dagegen entspannt. ... [weiter]
 
Schocknachricht! Djakpa erlitt Kreuzbandriss
Diese Nachricht kommt völlig unerwartet für Eintracht Frankfurt und ist ein Schock für die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf: Linksverteidiger Constant Djakpa erlitt beim 2:2 auf Schalke einen Kreuzbandriss im linken Knie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Wiederholt sich Geschichte? Der FC Augsburg ist gerade dabei, die Saison 2013/14 zu kopieren. Auch da startete die Elf von Trainer Markus Weinzierl mit zwei Niederlagen, auch da antworteten die Fuggerstädter auf die aufkeimende Krise mit Erfolgen. Das 4:2-Spektakel gegen Werder Bremen war der zweite Dreier, folgt wie in der vergangenen Spielzeit am Mittwoch in Leverkusen der dritte Streich? Beflügelt von dem "Wahnsinnsspiel" (Tobias Werner) gegen die Dutt-Elf tritt Augsburg mit breiter Brust die Reise an. ... [weiter]
 
Aufatmen beim FC Augsburg. Die Erleichterung war groß am Sonntag, als die Weinzierl-Schützlinge den ersten Saisonsieg eingefahren hatten. Andererseits haben die Schwaben ja bereits Erfahrung mit holprigen Starts. Zwei Niederlagen zum Auftakt hatte der FCA bereits 2012 und 2013 erlebt, also ließ er sich davon auch 2014 nicht sonderlich aus der Ruhe bringen. Und schaffte wie vor einem Jahr im dritten Spiel den ersten Dreier. ... [weiter]
 
Fandel ärgert sich über Gräfes Technikpanne
Ein ausgebliebener Pfiff war der erste große Aufreger der Sonntagspartie zwischen Frankfurt und Augsburg und nicht nur SGE-Keeper Kevin Trapp meinte nach der mit 0:1 verlorenen Begegnung: "Vielleicht wäre das Spiel anders gelaufen, wenn wir den Strafstoß bekommen hätten." Ein technisches Problem soll dies verhindert haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 28 31
 
2 12 8 23
 
3 12 7 23
 
4 12 13 22
 
5 12 4 21
 
6 12 5 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 12 -2 17
 
10 12 2 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -6 16
 
13 12 -7 14
 
14 12 -8 12
 
15 12 -8 12
 
16 12 -7 11
 
17 12 -13 7
 
18 12 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -