Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSG Hoffenheim

 - 

VfL Wolfsburg

 
TSG Hoffenheim

1:3 (0:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

TSG Hoffenheim
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 17:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   VfL Wolfsburg
14 Platz 13
12 Punkte 14
1,00 Punkte/Spiel 1,17
18:26 Tore 12:19
1,50:2,17 Tore/Spiel 1,00:1,58
BILANZ
4 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Polanski kennt vor dem Spitzentreffen keine Nostalgie
14 Jahre lang spielte Eugen Polanski für Borussia Mönchengladbach. Schon als neunjähriger Steppke wechselte der im polnischen Sosnowiec geborene Defensivspieler einst von Viersen zur Borussia. Dort durchlief er alle Juniorenteams und schaffte zehn Jahre später den Sprung aus dem Fohlenstall zu den Profis. Vier Jahre lang kämpfte Polanski für die Borussen, ehe es ihn nach Spanien zum FC Getafe zog. ... [weiter]
 
Keine strukturellen Schädigungen bei Grahl
Entwarnung am Tag danach. Der erste Verdacht hat sich mittlerweile bestätigt. Wie aus dem Klinikum in Heidelberg am Donnerstag zu hören war, hat Hoffenheims Torhüter Jens Grahl am Mittwoch im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt (5:1) ein Schleudertrauma im Nackenbereich erlitten. ... [weiter]
 
Verdacht auf Schleudertrauma bei Grahl
1899 Hoffenheim spazierte mit dem 5:1 gegen den FSV Frankfurt förmlich in das Achtelfinale im DFB-Pokal, auch wenn gegen den Zweitligisten nicht alles Gold war, was glänzte. Doch ein überragender Roberto Firmino ließ keinen Zweifel am souveränen Sieg aufkommen. In diesen fiel aber ein dicker Wermutstropfen, denn Jens Grahl musste mit Verdacht auf ein Schleudertrauma in ein Krankenhaus eingeliefert werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hecking auf Rekordkurs - Rodriguez fällt aus
2:1, 1:0, 2:1, 3:0 - mit vier Siegen in Folge hat sich der VfL Wolfsburg in der Bundesliga bis auf Platz drei katapultiert. Zwölf Punkte gegen Bremen, Augsburg, Freiburg und Mainz bescherten den Niedersachsen bisher einen goldenen Herbst, in Stuttgart wollen sie ihre Serie ausbauen. Für Trainer Dieter Hecking wäre es ein besonderer Sieg. ... [weiter]
 
Dost erhöht den Druck auf Bendtner
Chance erhalten, Chance genutzt: Bas Dost stand im DFB-Pokal gegen den 1. FC Heidenheim erstmals in dieser Saison in der Startelf des VfL Wolfsburg und feierte eine gelungene Premiere. Einen Treffer und zwei Vorlagen steuerte der Niederländer zum letztlich ungefährdeten 4:1-Sieg gegen den Zweitligisten bei, empfahl sich nach Startschwierigkeiten für weitere Aufgaben und erhöhte so den Druck auf den bislang wenig überzeugenden Neuzugang Nicklas Bendtner. ... [weiter]
 
Der Poker um Rodriguez ist eröffnet
Er gehört zweifelsohne zu Europas begehrtesten Fußballern. Ricardo Rodriguez hat sich beim VfL Wolfsburg zu einem Linksverteidiger von internationalem Format entwickelt. Jetzt wollen die Niedersachsen den noch bis 2016 laufenden Vertrag mit dem Schweizer verlängern. Am Dienstag traf sich Manager Klaus Allofs nach kicker-Informationen zu ersten Gesprächen mit den Rodriguez-Beratern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 28 31
 
2 12 8 23
 
3 12 7 23
 
4 12 13 22
 
5 12 4 21
 
6 12 5 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 12 -2 17
 
10 12 2 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -6 16
 
13 12 -7 14
 
14 12 -8 12
 
15 12 -8 12
 
16 12 -7 11
 
17 12 -13 7
 
18 12 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -