Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSG Hoffenheim

 - 

VfL Wolfsburg

 
TSG Hoffenheim

1:3 (0:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

TSG Hoffenheim
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 17:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   VfL Wolfsburg
14 Platz 13
12 Punkte 14
1,00 Punkte/Spiel 1,17
18:26 Tore 12:19
1,50:2,17 Tore/Spiel 1,00:1,58
BILANZ
4 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Hoffenheim macht Mack zum Mutzel-Nachfolger
Der neue Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der TSG Hoffenheim heißt Dirk Mack. Der 46-jährige Fußballlehrer tritt seine neue Stelle offiziell am 1.Januar an. Mack folgt damit auf Michael Mutzel, der Hoffenheim in Richtung Fürth verließ. ... [weiter]
 
Nagelbettentzündung: Polanski droht längere Pause
Eugen Polanski von 1899 Hoffenheim bekam in der Partie am vergangenen Freitag gegen Eintracht Frankfurt (3:2) einen Schlag auf den linken großen Zeh ab, in der Folge entzündete sich das Nagelbett. Eigentlich keine allzu große Sache, doch da immer noch keine Besserung eingetreten ist, droht dem 28-Jährigen nun sogar ein Eingriff und damit eine längerfristige Pause. ... [weiter]
 
Hamad:
Das Geschenk zu seinem Geburtstag erhielt Jiloan Hamad von seinem Trainer vier Tage zu früh. Am 6. November wurde er 24 Jahre alt, am 2. November gönnte ihm Markus Gisdol seine allererste Kadernominierung in der laufenden Saison. Und damit nicht genug: Beim Spiel in Gladbach durfte Hamad sogar noch eingreifen, wurde nach 77 Minuten eingewechselt. Es blieb Hamads bislang einziger Auftritt in dieser Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hat Aaron Hunt gelogen? So deutlich wollten das Wolfsburgs Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking einen Tag nach Hunts Vorwürfen nicht formulieren. Allofs' Aussage spricht aber für sich: Die Darstellung Hunts, er und Hecking hätten seit vier Monaten nicht mehr miteinander gesprochen, sei "absolut falsch", betonte Allofs. ... [weiter]
 
Hunts Sendepause contra Heckings
Aaron Hunt hat bei seinem neuen Arbeitgeber VfL Wolfsburg keinen einfachen Stand. Der Mittelfeldspieler, der im Sommer ablösefrei vom SV Werder Bremen zu den Niedersachsen wechselte, kam bei den Wölfen nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. Offensichtlich scheint das Verhältnis des dreimaligen Nationalspielers zu VfL-Trainer Dieter Hecking nicht das allerbeste zu sein. "Ich habe mit ihm vier Monate nicht mehr gesprochen", sagt der 28-Jährige am Donnerstag gegenüber dem kicker. ... [weiter]
 
Stöger hofft auf
Die Halbzeit-Bilanz fällt beim 1. FC Köln schon jetzt positiv aus. Mit 19 Punkten sieht man sich voll im Soll und kann völlig entspannt nach Wolfsburg reisen. Und weil der FC nach den Bayern das stärkste Auswärtssteam ist, liebäugelt Coach Peter Stöger mit einer Überraschung. Der Ausfall von Vogt bereitet dem Österreicher dabei wenig Kopfzerbrechen, schon eher ein Spieler des VfL Wolfsburg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 28 31
 
2 12 8 23
 
3 12 7 23
 
4 12 13 22
 
5 12 4 21
 
6 12 5 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 12 -2 17
 
10 12 2 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -6 16
 
13 12 -7 14
 
14 12 -8 12
 
15 12 -8 12
 
16 12 -7 11
 
17 12 -13 7
 
18 12 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -