Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

TSG Hoffenheim

 - 

VfL Wolfsburg

 
TSG Hoffenheim

1:3 (0:2)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

TSG Hoffenheim
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 17:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   VfL Wolfsburg
14 Platz 13
12 Punkte 14
1,00 Punkte/Spiel 1,17
18:26 Tore 12:19
1,50:2,17 Tore/Spiel 1,00:1,58
BILANZ
4 Siege 7
3 Unentschieden 3
7 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Mirror meldet: ManCity an Roberto Firmino dran
Seit Monaten reißen die Spekulationen um die Zukunft von Roberto Firmino nicht ab. Bislang wechselten sich freilich nur Mutmaßungen und Vermutungen ab. An diesem Sonntag allerdings berichtet der Sunday Mirror in England von konkreten Kontakten und ersten Verhandlungen. Demnach soll Firminos Berater in der vergangenen Woche vor Ort mit Verantwortlichen des englischen Meisters gesprochen haben. ... [weiter]
 
Schipplock vermiest Frontzeck das Debüt
Aufbruchstimmung? Ja! Eine ordentliche Leistung? Ja! Das Ende der düsteren Serie? Nein! Auch unter Michael Frontzeck wartet Hannover weiter auf einen Sieg. Durch das 1:2 gegen die TSG Hoffenheim war 96 auch im 14. Anlauf nicht erfolgreich. Zwar zeigten sich die Niedersachsen gegenüber den letzten Wochen eine deutliche Steigerung, allerdings belohnten sie sich nicht. So missglückte Frontzecks Debüt. Und Hoffenheim meldet sich nach vier sieglosen Partien im Kampf um Europa zurück. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Gisdol zur Nachwuchsarbeit:
Jahrzehntelang lag Deutschlands Südwesten gerade im Nachwuchsbereich unter der Hoheit der Ausbildungsvereine VfB Stuttgart und SC Freiburg. Doch wie bei den Profis in der Bundesliga hat die TSG Hoffenheim den einstigen Marktführern aktuell auch bei den Junioren den Rang abgelaufen. Sehr zur Freude von Trainer Markus Gisdol... ... [weiter]
 
Gisdol:
Bei der TSG Hoffenheim brennen sie darauf, endlich die erfolglose Zeit zu beenden. Doch ausgerechnet vor dem Auftritt der Kraichgauer am Samstag in Hannover haben die Niedersachsen neue Fakten geschaffen und vor dem Saisonfinale den Trainer gewechselt. Nach Tayfun Korkut soll es nun Michael Frontzeck richten. "Das ist für uns eine viel weniger berechenbare Situation", erklärte TSG-Coach Markus Gisdol, "alle Zusammenschnitte über Hannover können wir jetzt wegschmeißen. Wir kennen weder die taktische Anordnung noch die Aufstellung." ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Neuer Pokalheld? Reich tippt auf De Bruyne
Es war am 11. April 1995. Also nahezu exakt vor 20 Jahren. Der Tag, an dem der VfL Wolfsburg das erste und bislang einzige Mal ins DFB-Pokalfinale eingezogen ist. Dank Siggi Reich. Der Stürmer schoss den damaligen Zweitligisten beim 1:0 gegen den 1. FC Köln ins Endspiel nach Berlin. Reichs Erben im VfL-Trikot wollen am Mittwoch gegen Arminia Bielefeld nachziehen. ... [weiter]
 
Klose: Blauer Fuß, grünes Licht?
Nach knapp einer Stunde ging es nicht mehr. Timm Klose musste am Sonntag in Mönchengladbach (0:1) mit einer Fußverletzung ausscheiden. Den Wolfsburger Innenverteidiger hatte es zweimal am linken Fuß erwischt, "extreme Schmerzen" machten ein Weiterspielen unmöglich. Am Montag gab der Schweizer gegenüber dem kicker aber leichte Entwarnung: "Nichts gebrochen, keine Sehne gerissen." Nun hofft er, am Mittwoch im Pokalhalbfinale bei Arminia Bielefeld wieder dabei zu sein. ... [weiter]
 
Kruse macht Bayern zum Meister
Borussia Mönchengladbach feierte gegen den VfL Wolfsburg einen späten 1:0-Sieg, ist damit seit zehn Spielen ungeschlagen und sprang damit auf Platz drei. Für Begeisterung dürfte das Resultat aber auch in München sorgen, denn der FC Bayern ist damit definitiv zum 25. Mal deutscher Meister. ... [weiter]
 
Heckings Erfolgsrezept gilt auch für Gladbach
Mehrere Faktoren müssen zusammenkommen, um erfolgreich sein zu können. Vor dem Duell mit Mönchengladbach am Sonntag nennt Dieter Hecking drei davon: "Qualität, Konstanz und Kompetenz. Es macht sich immer bezahlt, wenn man es schafft, das unter einen Hut zu bringen." Es wäre nicht verwunderlich, wenn der VfL-Trainer dies auf seinen VfL beziehen würde, jedoch lobt er damit den nächsten Gegner. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 28 31
 
2 12 8 23
 
3 12 7 23
 
4 12 13 22
 
5 12 4 21
 
6 12 5 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 12 -2 17
 
10 12 2 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -6 16
 
13 12 -7 14
 
14 12 -8 12
 
15 12 -8 12
 
16 12 -7 11
 
17 12 -13 7
 
18 12 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -