Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 
Borussia Dortmund

3:1 (3:1)

SpVgg Greuther Fürth
Seite versenden

Borussia Dortmund
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   SpVgg Greuther Fürth
4 Platz 17
22 Punkte 7
1,83 Punkte/Spiel 0,58
26:13 Tore 10:23
2,17:1,08 Tore/Spiel 0,83:1,92
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

BVB mit Batman zurück zu alter Autorität
Ein Spiel und ein Sieg wie zu den glorreichen Zeiten: Borussia Dortmund überrannte Revier-Rivale Schalke 04 beim 3:0 regelrecht, ließ den Königsblauen keine Luft zum Atmen und stellte mit dem vierten Sieg in Serie einen Aufwärtstrend eindrucksvoll unter Beweis. "Ein schöneres Gefühl kann es nicht geben. Es war schließlich das wichtigste Spiel des Jahres", kommentierte Marco "Robin" Reus. ... [weiter]
 
Die Bilder des Revierderbys: Duelle und Emotionen
Das mit Spannung erwartete Duell zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 wurde sportlich zu einer einseitigen Angelegenheit. Lange rannte der BVB an, bis ein Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang den verdienten Sieg der Dortmunder auf den Weg brachte - und direkt für die (Jubel-)Szene des Tages sorgte. Die Bilder des Revierderbys... ... [weiter]
 
Polizei setzt
Im Vorfeld des Revierderbys am Samstag zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 gab es Festnahmen von gewaltbereiten Fans. Allerdings stammen die festgesetzten Personen nach Angaben der Polizei aus der Kölner Ultra-Gruppierung "Boyz". Dies bestätigte die Polizei Dortmund dem Sport-Informations-Dienst (SID). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Thommy: Kurzauftritt mit Folgen
Die Reaktion auf das 0:2 beim FSV Frankfurt folgte prompt: Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am Freitagabend mit einem 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth zurückgemeldet. Sehr zur Zufriedenheit von Trainer Kosta Runjaic. Dass es am Schluss noch einmal eng wurde für die Pfälzer, lag auch daran, dass Erik Thommy verletzt ausscheiden und der FCK so in Unterzahl die Schlussphase bestreiten musste. Für Thommy hat das Spiel ein Nachspiel. ... [weiter]
 
Kleine folgt in Fürth auf Coach Reichel
Nach der Beurlaubung von Frank Kramer als Trainer der Zweitligamannschaft von Greuther Fürth hat Mike Büskens das Amt an der Seitenlinie übernommen. Dem ehemaligen Schalker steht Mirko Reichel, der die Fürther U 23 betreute, als Assistenzcoach zur Seite. Die Lücke im Nachwuchs wird Thomas Kleine besetzen. Dabei stand der einstige Bundesligaspieler in der laufenden Saison noch für die SpVgg auf dem Platz. ... [weiter]
 
Emotionaler Büskens soll Fürths Trend umkehren
Fast exakt zwei Jahre nach seiner Entlassung steht Mike Büskens wieder auf der Kommandobrücke bei der SpVgg Greuther Fürth. Sein Auftrag: die lahmende Offensive wiederbeleben. Die "emotionale Bindung" zum Kleeblatt sei einer der Hauptgründe für das Engagement im Frankenland gewesen, erklärte Büskens, der in der ersten Trainingseinheit gleich einen kleinen Schock erleiden musste. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 28 31
 
2 12 8 23
 
3 12 7 23
 
4 12 13 22
 
5 12 4 21
 
6 12 5 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 12 -2 17
 
10 12 2 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -6 16
 
13 12 -7 14
 
14 12 -8 12
 
15 12 -8 12
 
16 12 -7 11
 
17 12 -13 7
 
18 12 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -