Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

TSG Hoffenheim

 
Fortuna Düsseldorf

1:1 (1:1)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

Fortuna Düsseldorf
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   TSG Hoffenheim
14 Platz 13
11 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 1,09
10:16 Tore 17:23
0,91:1,45 Tore/Spiel 1,55:2,09
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Offensivfeuerwerk in Düsseldorf - bis zur Pause
Eine rasante erste Hälfte bekamen über 33.000 Zuschauer in der Düsseldorfer Esprit-Arena zu sehen. Offensive war Trumpf, die Abwehrreihen oft überfordert. Doppelpacker Sestak eröffnete und beendete den Torreigen, zwischendurch drehten Benschop und Liendl die Partie zugunsten der Fortuna. Der verbesserten Abwehrarbeit nach dem Seitenwechsel war es geschuldet, dass das Spiel im zweiten Durchgang etwas an Attraktivität einbüßte. Fortuna hilft der Punkt im Aufstiegsrennen wenig, Bochum bleibt in der zweiten Tabellenhälfte stecken. ... [weiter]
 
Düsseldorfs Coach Aksoy:
Das Debüt des neuen Trainers Taskin Aksoy hätte nicht besser laufen können. In seiner ersten Partie als Coach der Düsseldorfer gab es einen 2:1-Auswärtssieg in Heidenheim. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet mit einem Heimspiel gegen den VfL Bochum der nächste Prüfstein auf die Fortuna. Aksoy hat für sein Heimdebüt ein klares Ziel vor Augen. ... [weiter]
 
Rensing bleibt bis 2017 Fortune
Michael Rensing hat bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf ein neues Arbeitspapier unterschrieben. Wie der Verein am Dienstagmittag bekannt gab, verlängerte der Keeper, der seit Sommer 2013 im Klub ist, seinen auslaufenden Vertrag bis zum Sommer 2017. ... [weiter]
 
Rensing verlängert bis 2017
Torhüter Michael Rensing hat seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 30-Jährige der seit dem Sommer 2013 das Tor der Fortuna hütet, hatte nach der Winterpause den Platz zwischen den Pfosten zurückerobert und bekennt sich nun weiter zu den Düsseldorfern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trotz Debüt-Sieg: Aksoy bleibt Trainer auf Zeit
Von Anfang an hatte es Helmut Schulte klar kommuniziert, davon will er nun auch nicht abrücken. Trotz des gelungenen Debüts von Interimstrainer Taskin Aksoy ist es für den Sportvorstand von Fortuna Düsseldorf keine Option, den türkischen Coach langfristig bei den Profis zu beschäftigen. Aber: Der 2:1-Erfolg in Heidenheim verschafft Schulte Zeit, in Ruhe einen Nachfolger für den geschassten Oliver Reck, einst selbst von der Übergangs- zur Dauerlösung befördert, zu finden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst

 
Darum darf Szalai hoffen
Zum ersten Mal nach seinem so enttäuschend verlaufenen Jahr auf Schalke kehrt Adam Szalai wieder nach Gelsenkirchen zurück. Und er muss damit rechnen, den alten Bekannten in der gleichen Rolle zu begegnen, in der er sie im Sommer verließ - als Ersatzspieler. Gerade auswärts setzt Trainer Markus Gisdol in der Regel auf die konterstärkeren Modeste oder Schipplock. Doch diesmal ist irgendwie alles anders. ... [weiter]
 
Heldt:
Hundertprozentig erklärbar ist der blutleere Auftritt ihrer Profis beim 0:3 in Dortmund für Schalkes Manager Horst Heldt und Trainer Roberto di Matteo immer noch nicht. Eines aber haben die in Gruppen- und Einzelgesprächen vorgenommenen Analysen offenbar unzweideutig zutage gefördert: "Es war keine Systemfrage, das weiß bei uns jeder", erklärte di Matteo am Donnerstag. ... [weiter]
 
Gisdol:
Aus seiner Zeit auf Schalke (März 2011 bis Dezember 2012) als Assistent der damaligen Cheftrainer Ralf Rangnick und Huub Stevens kennt Markus Gisdol die speziellen Befindlichkeiten rund um seinen Ex-Klub. Doch so gut der Hoffenheimer Trainer die Schalker auch kennt, weiß der 45-Jährige dennoch nicht so recht, was seine Mannschaft am Samstag dort erwartet. ... [weiter]
 
Alaba:
So sahen die Trainer und Beteiligten die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 28 30
 
2 11 10 23
 
3 11 5 20
 
4 11 11 19
 
5 11 2 18
 
6 11 6 17
 
7 11 2 17
 
8 11 -4 16
 
9 11 1 14
 
10 11 -3 14
 
11 11 1 13
 
12 11 -7 13
 
13 11 -6 12
 
14 11 -6 11
 
15 11 -8 11
 
16 11 -9 11
 
17 11 -11 7
 
18 11 -12 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -