Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

2
:
4

Halbzeitstand
2:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 17:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Bor. Mönchengladbach
17 Platz 8
7 Punkte 16
0,64 Punkte/Spiel 1,45
9:20 Tore 17:21
0,82:1,82 Tore/Spiel 1,55:1,91
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Ruthenbeck kündigt personelle Änderungen an
Mit einem enttäuschendem 0:2 vor eigener Kulisse gegen den FC St. Pauli startete die SpVgg Greuther Fürth in die restliche Saison. Von den Rängen waren Pfiffe zu hören. Nun will das Kleeblatt im Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Wiedergutmachung betreiben. Dabei kündigte Trainer Stefan Ruthenbeck Änderungen an seiner Startformation an. ... [weiter]
 
Bis 2021: Fürth verlängert mit Ausrüster
Die SpVgg Greuther Fürth hat den Kontrakt mit ihrem Ausrüster "hummel" vorzeitig bis zum Jahr 2021 verlängert. Der ursprüngliche Vertrag lief noch bis 2017, doch beide Seiten entschieden sich, die Zusammenarbeit schon jetzt auszudehnen. ... [weiter]
 
Ruthenbecks Appell an die Fans
Die Hoffnungen waren groß, doch die SpVgg Greuther Fürth konnte gegen den FC St. Pauli nichts ausrichten. Der Pflichtspielstart im Jahr 2016 ging für Stefan Ruthenbecks Mannschaft, die seit fünf Spieltagen nicht mehr gewonnen hat (nur ein Remis), gründlich daneben. Am Ende stand im Heimspiel gegen den FC St. Pauli ein 0:2, was die Fans mit Pfiffen fürs Team und speziell für zwei Akteure quittierten. Das rief hernach den leicht angesäuerten Coach der Mittelfranken auf den Plan. ... [weiter]
 
Sobota stutzt das Kleeblatt
Fürth musste beim Neustart gegen St. Pauli eine etwas unglückliche Niederlage einstecken. Das Kleeblatt war im ersten Durchgang besser und hatte ein Chancenplus, die Führung der Kiez-Kicker zur Halbzeit war schmeichelhaft. Nach Wiederanpfiff drängten die Franken vergeblich auf den Ausgleich - die Hamburger standen defensiv stabil, sorgten durch einen Konter für die Entscheidung und ließen sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. ... [weiter]
 
Krebs-Operation bei Stefan Thesker
Bittere Nachrichten vom früheren deutschen U21-Nationalspieler Stefan Thesker: Der 24-jährige Defensivspieler ist an Krebs erkrankt und hat sich am vergangenen Dienstag bei einer Operation einen Tumor entfernen lassen müssen. Das gab der niederländische Erstligist Twente Enschede bekannt, zu dem Thesker im Winter von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth verliehen worden war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Rückkehr von Anführer Granit Xhaka im Sonntag-Spiel beim Hamburger SV (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bereitet André Schubert erwartungsgemäß viel Freude - und einiges Kopfzerbrechen. Denn plötzlich herrscht im defensiven Mittelfeld ein Überangebot äußerst qualifizierter Kräfte. Demnächst wird auch der Konkurrenzkampf in der Offensive deutlich größer. ... [weiter]
 
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert

 
Spion Drmic schwärmt von Olic
Der neue Hamburger Stürmer Josip Drmic soll den Sturm des HSV beleben. Am kommenden Sonntag geht es für den früheren Gladbacher gegen seine alten Kollegen. Natürlich hat Trainer Bruno Labbadia die Kenntnisse von "Spion" Drmic genutzt. Zudem verriet der Schweizer Nationalspieler mit kroatischen Wurzeln, dass er ein großer Fan von seinem neuen Mannschaftskollegen Ivica Olic ist. ... [zum Video]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Stindl: Statistisch klar besser als Vorgänger Kruse
Sein Führungstor in der 12. Spielminute war der Dosenöffner am Freitagabend gegen Werder Bremen. Gleichzeitig die Beruhigungspille nach den beiden Niederlagen zum Rückrundenauftakt gegen Dortmund und in Mainz. Wenngleich beim 5:1-Triumph über Werder die Youngster um Doppeltorschütze Andreas Christensen oder der nicht zu bremsende Mahmoud Dahoud als Matchwinner gefeiert wurden, zählte auch Lars Stindl zu den entscheidenden Figuren beim ersten Pflichtspielsieg 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 28 30
 
2 11 10 23
 
3 11 5 20
 
4 11 11 19
 
5 11 2 18
 
6 11 6 17
 
7 11 2 17
 
8 11 -4 16
 
9 11 1 14
 
10 11 -3 14
 
11 11 1 13
 
12 11 -7 13
 
13 11 -6 12
 
14 11 -6 11
 
15 11 -8 11
 
16 11 -9 11
 
17 11 -11 7
 
18 11 -12 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -