Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
BAYERN MÜNCHEN
EINTRACHT FRANKFURT
15.
30.
45.





60.
75.
90.






- Anzeige -
       
Bayern München
2
:
0

Eintracht Frankfurt
Schlusspfiff

 
17:19
90.+2

Alaba nimmt aus der Distanz Maß, Trapp rettet mit etwas Mühe zum Eckball.


 
17:18
90.+1

Die zweiminütige Nachspielzeit hat begonnen. Trapp lenkt einen Freistoß von Robben von der rechten Seite zum Eckball ab.


 
17:14
87.

Die Hessen präsentierten sich noch immer engagiert und mutig, aber dennoch fehlt der letzte Druck, um wieder zurück ins Spiel zu kommen.


 
17:10
83.
Spielerwechsel: Lanig für Schwegler (Eintracht Frankfurt)

Der Schweizer Eintracht-Kapitän ist offenbar unzufrieden über die Auswechslung und trottet nur langsam zur Seitenlinie.


 
17:09
82.

Robben vergibt das 3:0! Nach Müllers Zuspiel schießt der Niederländer völlig frei im Strafraum direkt mit links ab. Doch Trapp hält abermals. Sekunden später kommt Schweinsteiger zum Kopfball, der jedoch nicht hart genug gerät.


 
17:07
80.

Ribery verlädt links im Strafraum einen Gegenspieler und zieht dann aus halblinker Position ab, aber Trapp ist auf dem Posten.


 
Bayern München
2
:
0

Eintracht Frankfurt
17:04
77.
2:0 Alaba (Foulelfmeter, Linksschuss, Schweinsteiger)

Alaba schnappt sich den Ball und vollendet hart und platziert ins rechte Toreck, obwohl Trapp die Ecke ahnte.


 
17:03
76.
Foulelfmeter für Bayern München (Demidov an Schweinsteiger)

Ribery legt den Ball vor dem Strafraum zu Schweinsteiger quer, der in den Sechzehner eindringt. Demidov fährt den Arm aus und der Nationalspieler nimmt die Gelegenheit zu fallen dankend an - Strafstoß.


 
17:01
74.

Schweglers lange Flanke aus dem Mittelfeld ist links im Strafraum nur einen Tick zu weit für Meier.


 
16:59
72.

Die Eintracht hat sich noch nicht aufgegeben. Zuletzt kamen die Frankfurter wieder besser aus der eigenen Spielhälfte.


 
16:58
71.
Spielerwechsel: Tymoshchuk für T. Kroos (Bayern München)

 
16:56
69.

Rode versucht einen Doppelpass mit Inui, doch der Japaner, der zuvor Schweinsteiger getunnelt hatte, steht dann im Abseits.


 
16:55
68.

Van Buyten köpft nach Eckball von der rechten Seite am kurzen Pfosten unbedrängt etwa eineinhalb Meter rechts am Tor vorbei.


 
16:52
65.

Der FCB im Aufwind: Ribery flankt mit rechts in die Strafraummitte. Javi Martinez steigt dort unbedrängt hoch, zielt aber mit seinem Kopfballaufsetzer rechts am Tor vorbei.


 
16:49
62.

Müller flankt von links mit links gefährlich in den Strafraum der Gäste, Robben verpasst aber um eineinhalb Schritte.


 
16:48
61.

Müller tankt sich gegen mehrere Gegenspieler links im Strafraum durch. Dann kommt Ribery an den Ball, legt sich gegen Trapp dann aber das Leder einen Tick zu weit vor.


 
16:46
58.
Spielerwechsel: Occean für Aigner (Eintracht Frankfurt)

 
16:45
58.
Spielerwechsel: T. Müller für Pizarro (Bayern München)

 
16:44
56.

Trapp verhindert einmal mehr einen Münchner Treffer! Der Keeper rettete äußerst aufmerksam gegen den nach Traumpass von Robben freigespielten Pizzaro.


 
16:43
56.

Matmour zieht aus der Distanz hat, Neuer hat mit dem mittelharten Schuss aber wenig Mühe.


 
16:41
54.

Rode spielt Jung rechts im Strafraum frei, doch dessen Rückgabe ist zu unpräzise -da war mehr drin. Im Gegenzug bedient Ribery Kroos, der aus halblinker Position im Sechzehner aber verzieht.


 
16:39
51.

Ein Distanzschuss von Rode aus halbrechter Position fliegt nur wenige Meter über das Münchner Tor. Die Frankfurter haben weiterhin recht viel Platz in der Hälfte des Rekordmeisters.


 
16:37
50.

Lattentreffer für die Eintracht! Nach einer Freistoßflanke verlängert zunächst Meier. Dann kommt Anderson in der Mitte zum Kopfball und setzt den Ball an den Querbalken, ehe die Kugel schließlich bei Neuer landet.


 
16:33
46.

Der zweite Abschnitt läuft. Weitere Wechsel nach dem Ausscheiden von Boateng (Adduktorenverletzung) gab es bisher nicht.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:21

Die Münchner hatten in der ersten Hälfte über weite Strecken Probleme mit den clever verteidigenden und auch offensiv frech aufspielenden Frankfurtern.


 
16:19

Die Eintracht, die in der ersten Hälfte durchaus ebenbürtig war und bis zur Schlussphase sogar die besseren Möglichkeiten hatte, dürfte sich über den späten Rückstand gründlich ärgern.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:16
45.

Kurz vor der Pause gleich noch eine Doppelchance für den FCB! Erst zwingt Kroos nach Ribery-Zuspiel Trapp aus der Drehung zu einer Parade, kurz darauf rettet der SGE-Keeper auch gegen einen Kopfball von Ribery gekonnt.


 
Bayern München
1
:
0

Eintracht Frankfurt
16:15
44.
1:0 Ribery (Linksschuss, Javi Martinez)

Alaba hebelt die bisher so gut funkionierende Abseitsfalle der Eintracht mit einem Pass auf Javi Martinez aus. Der Spanier legt im Strafraum überlegt für Ribery auf, der aus kurzer Distanz links im Fünfmeterraum einschiebt!


 
16:13
42.

Der Ball ist im Netz der Frankfurter, nachdem van Buyten eine Freistoßflanke aus kurzer Distanz einnickte. Doch der Belgier - und nicht nur er - befand sich bei Kroos' Hereingabe im Abseits.


 
16:12
41.
Gelbe Karte: Demidov (Eintracht Frankfurt)

Der Norweger lässt zum wiederholten Mal in Strafraumnähe einen Gegenspieler auflaufen.


 
16:12
41.

Robben zieht in bekannter Manier von rechts nach innen und schließt ab, wird aber abgeblockt. Die Münchner haben so ihre Probleme mit der einsatzfreudigen und agilen Eintracht.


 
16:11
40.

Javi Martinez hat Glück, dass er nach einem taktischen Foul mit beiden Beinen voran nicht mit "gelb" verwarnt wird.


 
16:06
35.

Die nächste Gelegenheit für die SGE: Oczipka flankt auf Meier, der unbedrängt gut eineinhalb Meter rechts neben das Tor köpft. Immer wieder haben die Frankfurter viel Raum zum Kombinieren.


 
16:03
32.
Spielerwechsel: van Buyten für J. Boateng (Bayern München)

Der Belgier kommt zu seinen ersten Bundesliga-Minuten 2012/13. Boateng humpelt, sich immer wieder an die linke Innenseite seines Oberschenkels greifend, mit dem Ärzteteam in die Kabine.


 
16:02
31.

Boateng greift sich nach einem Laufduell im Mittelfeld mit Meier an den linken Oberschenkel und kann nicht weitermachen.


 
15:59
28.

Es geht weiter rauf und runter. Jung legt am Strafraum für Matmour ab, dessen Direktabnahme aber flach am Tor vorbeitrudelt.


 
15:57
26.

Fast die Führung für den FCB! Ribery wird nach Vorarbeit über Pizarro und Kroos links im Strafraum freigespielt. Trapp lenkt den Abschluss des Franzosen gerade noch ins Toraus ab. Das war knapp!


 
15:56
25.

Ribery dringt mit Tempo über links in den Strafraum ein und legt zu Schweinsteiger zurück. Der trifft die Direktabnahme aber nicht voll, Trapp kann mühelos halten.


 
15:53
22.

Die Hessen machen munter weiter. Aigner hat rechts Platz zum Flanken. Im Strafraumzentrum fühlt sich kein Münchner für Rode zuständig, dessen Kopfball aber leicht abrutscht und ein Stück links am Tor vorbeigeht.


 
15:51
20.

Alaba schlenzt einen Freistoß aus halbrechter Position Richtung rechte Torecke. Doch Trapp taucht ab und lenkt den Ball zur Ecke. Der Eckstoß bringt nichts ein.


 
15:49
18.

Und wieder die Hessen: Oczipka flankt von der linken Seite unbedrängt an den Fünfmeterraum, wo Aigner frei zum Kopfball kommt. Doch der gebürtige Münchner köpft gut einen Meter über das Tor!


 
15:48
17.

Die Eintracht spielt durchaus frech mit. Jung hat rechts vor dem Strafraum nach Vorarbeit über die linke Seite viel Platz, um maßzunehmen. Doch der Ball rutscht dem Rechtsverteidiger über den Spann und segelt weit am Tor vorbei.


 
15:47
15.

Boateng schickt aus der eigenen Hälfte Ribery steil, der frei vor dem Tor auftaucht - jedoch wegen Abseits zurückgepfiffen wird. Eine knappe, aber richtige Entscheidung.


 
15:45
14.

Eine Flanke von Meier vor dem Strafraum der Münchner wird von Matmour per Kopf noch leicht abgelenkt. Neuer hat aber keine Mühe, den Ball aufzunehmen.


 
15:44
13.
Gelbe Karte: Inui (Eintracht Frankfurt)

Der Japaner lässt sich ohne Berührung eines Gegenspielers links im Strafraum einfach fallen.


 
15:43
12.

Der Rekordmeister hat plötzlich vor dem Strafraum Überzahl. Ribery legt für Alaba ab, doch auch Pizarro - aus Abseitsposition - macht Anstalten zum Ball zu gehen. Die Unparteiischen entscheiden auf Abseits.


 
15:40
9.

Erste gute Chance der Partie für die Münchner! Kroos passt von links im Strafraum flach nach rechts in den Fünfmeterraum, wo Robben zum Abschluss kommt, mit rechts im Fallen aber nur das Außennetz trifft!


 
15:39
8.

Der FC Bayern ist um Spielkontrolle bemüht. Die Eintracht greift aber früh an und sucht ihrerseits auch den Weg nach vorne.


 
15:36
5.

Ribery dringt über halblinks in den Strafraum ein und geht dann im Zweikampf mit Demidov, der den Arm ausgefahren hat, etwas leicht zu Boden. Referee Marco Fritz lässt zurecht weiterspielen.


 
15:35
4.
Gelbe Karte: Aigner (Eintracht Frankfurt)

Der ehemalige "Löwe" geht mit beiden Beinen voran in den Zweikampf mit Lahm und trifft diesen am Fuß. Nicht nur der Münchner Kapitän ist nach diesem Foul sehr erbost.


 
15:34
3.

Ribery, mal über rechts, nimmt Fahrt auf und passt am Strafraumrand flach nach innen, findet aber keinen Abnehmer.


 
15:31
1.

Das Spiel in München hat mit Anstoß für die SGE begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:30

Beide Teams haben den Platz betreten und Aufstellung genommen. Es kann losgehen ...


 
15:27

Das Spiel Erster gegen Dritter wird von Schiedsrichter Marco Fritz geleitet.


 
15:10

Die derzeitige Vorsprung auf Platz zwei der Münchner von sieben Punkten ist auch der größte aller Zeiten nach zehn Spieltagen.


 
15:08

Der FCB hat mit neun Siegen nach zehn Spieltagen und einer Tordifferenz von +26 nicht nur die beste der Bundesliga-Historie zu diesem Zeitpunkte der Saison.


 
15:07

Die Bilanz der Münchner gegen die Eintracht ist einseitig: In den letzten 29 Heimspielen gegen Frankfurt gab es gerade einmal eine Niederlage für den FCB (24 Siege, vier Remis).


 
14:39

In der Innenverteidigung beginnt erneut der Norweger Demidov für Zambrano, der an einem Zehenbruch leidet.


 
14:38

Bei der noch immer drittplatzierten Eintracht, die allerdings nur eines ihrer letzten vier Spiele gewinnen konnte, baut Trainer Armin Veh nach dem 1:1 gegen Fürth einmal um. Im Sturmzentrum beginnt Matmour statt Occean.


 
14:35

Kroos spielt heute im zentralen offensiven Mittelfeld, während Müller auf der Bank Platz nimmt. Sowohl Javi Martinez als auch Pizarro bleiben in der Startelf, Mandzukic ist zunächst nur Reserve.


 
14:34

Mit nur einer personellen Änderung wartet Jupp Heynckes auf Seiten des FC Bayern nach dem 6:1 in der Champions League gegen Lille auf, als der FCB in Rekordzeit bereits in der 33. Minute mit 5:0 in Front gelegen hatte.


26.11.14
 
- Anzeige -
1 / 11

17:10, Allianz-Arena
Spielerwechsel (83.min)
Lanig
für Schwegler
Eintracht Frankfurt
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   11 28 30
2   11 10 23
3   11 5 20
4 11 11 19
5 11 2 18
6   11 6 17
7 11 2 17
8 11 -4 16
9 11 1 14
10 11 -3 14
11 11 1 13
12 11 -7 13
13   11 -6 12
14 11 -6 11
15 11 -8 11
16   11 -9 11
17   11 -11 7
18   11 -12 6
MANNSCHAFTSDATEN
Bayern München
Aufstellung:
Neuer (3) - 
Lahm (3,5)    
J. Boateng (3,5)    
Dante (3) , 
Alaba (2)    
Schweinsteiger (3,5) - 
Robben (3,5) , 
T. Kroos (2,5)    
Ribery (1,5)    
Pizarro (4,5)    

Einwechslungen:
32. van Buyten (3) für J. Boateng
58. T. Müller (3) für Pizarro
71. Tymoshchuk für T. Kroos
Trainer:
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Trapp (1) - 
S. Jung (3,5) , 
Demidov (4,5)    
Anderson (3,5) , 
Oczipka (3) - 
Schwegler (2,5)        
Rode (2,5) - 
Aigner (4)        
Meier (3,5) , 
Inui (3)    

Einwechslungen:
58. Occean (4,5) für Aigner
83. Lanig für Schwegler
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
10.11.2012 15:30 Uhr
Stadion:
Allianz-Arena, München
Zuschauer:
71000 (ausverkauft)
Spielnote:  2,5
dank einer spielerisch überzeugenden Eintracht und torgefährlicher Bayern ein ansehnliches Spiel, das nur zu Beginn ein wenig Leerlauf hatte.
Chancenverhältnis:
12:3
Eckenverhältnis:
7:4
Schiedsrichter:
 Marco Fritz (Korb)   Note 3,5
entschied in einer nicht leicht zu leitenden Partie bei den wichtigen Situationen fast immer richtig, lag allerdings mit seiner Elfmeterentscheidung in der 76. Minute (Demidov gegen Schweinsteiger) falsch, hätte zudem Javi Martinez für dessen Foul gegen Anderson Gelb geben müssen (39.).

Spieler des Spiels:
 Kevin Trapp
Stark auf der Linie, gut im Herauslaufen. Ein Sahnetag für den Keeper.

- Anzeige -