Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

VfL Wolfsburg

 

1:0 (0:0)

Seite versenden

1. FC Nürnberg
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grundig-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   VfL Wolfsburg
14 Platz 16
11 Punkte 8
1,10 Punkte/Spiel 0,80
8:15 Tore 6:17
0,80:1,50 Tore/Spiel 0,60:1,70
BILANZ
10 Siege 6
8 Unentschieden 8
6 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Gertjan Verbeek ist beim 1. FC Nürnberg Vergangenheit, nun soll Interimscoach Roger Prinzen den Club doch noch vor dem Abstieg in die 2. Liga bewahren. Der 45-Jährige, eigentlich für die U 23 zuständig, springt bereits zum zweiten Mal in dieser Saison ein. Als eine seiner ersten Amtshandlungen will Prinzen die "richtige Balance" im Spiel des Altmeisters wieder herstellen. ... [weiter]
 
Der 1. FC Nürnberg greift nach dem letzten Strohhalm im Abstiegskampf und trennt sich von Trainer Gertjan Verbeek. Trotz acht Niederlagen in den vergangenen neun Spielen hat der FCN noch realistische Chancen zumindest auf Rang 16. Deshalb hatte Sportvorstand Martin Bader angekündigt, "alles hinterfragen" und "jeden Stein umdrehen" zu wollen. Mit dem Ergebnis, dass Trainer Gertjan Verbeek gehen muss.... [weiter]
 
Acht Niederlagen in den vergangenen neun Spielen - trotz dieser desaströsen Bilanz hat der 1. FC Nürnberg noch realistische Chancen zumindest auf Rang 16 und somit die Möglichkeit, die Klasse über den Umweg Relegation zu halten. Deshalb kündigte Sportvorstand Martin Bader an, "alles hinterfragen" und "jeden Stein umdrehen" zu wollen. Mit dem Ergebnis, dass Trainer Gertjan Verbeek wohl gehen muss.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 26 27
 
2 10 9 20
 
3 10 7 20
 
4 10 4 18
 
5 10 9 16
 
6 10 4 14
 
7 10 2 14
 
8 10 1 14
 
9 10 -3 13
 
10 10 -5 13
 
11 10 -6 13
 
12 10 1 12
 
13 10 -6 11
 
14 10 -7 11
 
15 10 -6 10
 
16 10 -11 8
 
17 10 -9 7
 
18 10 -10 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -