Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

VfL Wolfsburg

 
1. FC Nürnberg

1:0 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

1. FC Nürnberg
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grundig-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   VfL Wolfsburg
14 Platz 16
11 Punkte 8
1,10 Punkte/Spiel 0,80
8:15 Tore 6:17
0,80:1,50 Tore/Spiel 0,60:1,70
BILANZ
10 Siege 6
8 Unentschieden 8
6 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Beim Club geht's ums Ganze - und um Bader
Das ganze Dilemma des 1. FCN offenbarte sich am Montagabend beim 1:2 gegen Bochum: Eigentlich hat die Elf von Trainer René Weiler ein richtig gutes Heimspiel hingelegt, wenn nicht gar ihr bestes, und mit aggressivem, frühem Pressing den VfL vor allem in Hälfte eins zum Statisten degradiert und eine Vielzahl bester Chancen kreiert. Am Ende hatten die Franken zwölf klare Einschussgelegenheiten zu verzeichnen, aber eben keinen Sieg. ... [weiter]
 
T & T lassen Verbeek erstmals auswärts jubeln
Im Montagabendsspiel zwischen Nürnberg und Bochum erarbeiteten sich beide Mannschaften reihenweise hochkarätige Torchancen, sparten aber mit der Verwertung. Vor allem der Club ließ zahlreiche gute Möglichkeiten liegen, was der VfL gnadenlos bestrafte. Bis zum Schlusspfiff entwickelte sich ein echter Krimi - mit einem Happy End für den Revierklub, der den ersten Auswärtsdreier unter Trainer Gertjan Verbeek feierte. ... [weiter]
 
Verbeeks Wiedersehen:
Im Montagabendspiel der 2. Bundesliga kommt es für den 1. FC Nürnberg im Duell mit dem VfL Bochum zum Wiedersehen mit dem ehemaligen Coach Gertjan Verbeek, der jetzt beim Revierklub an der Seitenlinie steht. Der Niederländer freut sich auf das Wiedersehen mit dem Club, auch wenn seine Zeit bei den Franken nicht friedvoll geendet hatte. ... [weiter]
 
Stürmer-Ikone und Aufstiegstrainer
Trainerlegende Horst Buhtz ist am Sonntagfrüh im Alter von 91 Jahren gestorben. Als Trainer feierte er dank taktischen Innovationen vor allem Aufstiegserfolge. Zudem gewann er mit Besiktas Istanbul den türkischen Pokal und entdeckte bei den Stuttgarter Kickers den jungen Jürgen Klinsmann für den Profi-Fußball. ... [weiter]
 
FCN erneut in der Krise - auf und neben dem Platz
Nur ein Zähler aus den vergangenen drei Partien - sportlich läuft es wieder einmal nicht rund beim 1. FC Nürnberg. Doch auch abseits des Spielfeldes gab der Club zuletzt kein gutes Bild ab. Bei einer Krisensitzung haben die Verantwortlichen die Wogen geglättet. Am Montagabend (LIVE! ab 20.15 Uhr bei kicker.de) will Nürnberg mit einem Sieg gegen Bochum und Ex-Coach Gertjan Verbeek zurück in die Erfolgsspur. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Fernduell mit Bendtner: Zieht Dost nach?
Ist er nun in Topform, weil er als bester Rückrundentorschütze der Bundesliga dabei ist? Oder muss sich Bas Dost bei der niederländischen Nationalmannschaft neues Selbstvertrauen holen, weil er beim VfL Wolfsburg nun schon seit fünf Spielen auf einen Treffer wartet? Wie dem auch sei: Der Stürmer steht vor seinem Oranje-Debüt. Und gibt sich dennoch ganz gelassen. ... [weiter]
 
Hecking: Knoche ist bald einer für Löw
Die deutsche Nationalmannschaft ist im Einsatz, vom Tabellenzweiten der Bundesliga ist mit André Schürrle aber nur ein Akteur dabei. Geht es nach Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking, soll sich das in Zukunft ändern. Verteidiger Robin Knoche traut er den Sprung in den Kader von Joachim Löw zu. ... [weiter]
 
DFL verbietet Mehrfachbeteiligung - mit Bestandsschutz
Mehrfachbeteiligungen für Investoren und Unternehmen sind im deutschen Profifußball künftig untersagt: Wie die DFL auf ihrer Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main beschloss, dürfen Dritte an höchstens drei Vereinen und nur an einem mit mehr als zehn Prozent beteiligt sein. Bestehende Beteiligungen wie die durch VW sind allerdings nicht betroffen. ... [weiter]
 
Bendtners Bewerbungsschreiben
Beim VfL Wolfsburg kommt Nicklas Bendtner nicht in Schwung. Was aber in dem 27-Jährigen steckt, zeigte der Angreifer am Mittwochabend, als er die dänische Nationalmannschaft mit einem Dreierpack im Länderspiel gegen die USA zu einem 3:2-Erfolg führte. Ein eindrucksvolles Bewerbungsschreiben für mehr Einsatzzeiten beim VfL, die er zuletzt schon gefordert hatte. ... [weiter]
 
Holt Allofs Mandzukic zurück nach Wolfsburg?
Mit Nicklas Bendtner und Bas Dost hat der VfL Wolfsburg zwei namhafte Stürmer im Kader. Angeblich sondiert Manager Klaus Allofs den Markt für einen neuen Angreifer im Sommer. Ganz oben auf der Liste soll Evertons Romelu Lukaku stehen, der bereits vor der vergangenen Saison ein Thema bei den Niedersachsen war. Doch damals scheiterte es an Chelseas Ablöseforderungen und der Beglier schloss sich den Toffees an. Nach dieser Spielzeit könnte er wieder ein Thema werden. Ebenfalls interessant könnte Mario Mandzukic sein. Der Kroate in Diensten des spanischen Meisters Atletico Madrid ist bei den Colchoneros nicht besonders glücklich. Mit Giacomo Petralito, einem engen Vertrauten Allofs', meldete sich kürzlich ein Unterhändler bei Atletico und erfragte die Rahmenbedingungen bezüglich eines Transfers. Mandzukic kennt Wolfsburg bestens: Seine Bundesligakarriere hatte 2010 bei den Wölfen begonnen, ehe er zum FC Bayern und anschließend in die spanische Haupstadt wechselte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 26 27
 
2 10 9 20
 
3 10 7 20
 
4 10 4 18
 
5 10 9 16
 
6 10 4 14
 
7 10 2 14
 
8 10 1 14
 
9 10 -3 13
 
10 10 -5 13
 
11 10 -6 13
 
12 10 1 12
 
13 10 -6 11
 
14 10 -7 11
 
15 10 -6 10
 
16 10 -11 8
 
17 10 -9 7
 
18 10 -10 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -