Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

1. FSV Mainz 05

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Hamburger SV
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.04.2012 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Imtech-Arena, Hamburg
Hamburger SV   1. FSV Mainz 05
14 Platz 13
36 Punkte 39
1,09 Punkte/Spiel 1,18
35:56 Tore 47:48
1,06:1,70 Tore/Spiel 1,42:1,45
BILANZ
6 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Der Dino vor dem Absturz. Dem Hamburger SV, seit 1963 ununterbrochen in der Bundesliga am Start, droht erstmals die Zweitklassigkeit. Die sportliche Misere, das große Finanzloch - der Traditionsklub stand zweifellos schon mal besser da als heute. Jetzt wird bereits der Relegationsplatz als Ziel für die restlichen drei Spiele der Saison ausgeben. Oliver Kreuzer ist der Mann, der dieses Ziel ausgibt - und er nimmt im großen kicker-Interview Stellung. ... [weiter]
 
Acht Heimniederlagen, 18 Saisonpleiten - der Hamburger SV hat drei Spieltage vor Schluss schon neue Negativ-Rekorde aufgestellt. Der Relegationsplatz wird für den HSV wohl das Höchste der Gefühle sein. Das sieht auch Marcell Jansen so, der am Dienstag nach seiner Sprunggelenks-OP schneller als erwartet wieder ins Mannschaftstraining einstieg. ... [weiter]
 
Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

So wünscht man sich sein Jubiläum nicht: Zwar war Niko Bungert in seinem 100. Bundesliga-Spiel beim Auftritt in Dortmund noch der beste in der gehörig unter Druck geratenen Mainzer-Viererkette. Doch neben der 2:4-Pleite beim BVB wurmte den Innenverteidiger natürlich seine Rote Karte, die nun ein erwartungsgemäßes Nachspiel hat. ... [weiter]
 
Er war der teuerste Transfer der Mainzer Vereinsgeschichte: Ja-Cheol Koo kam im Januar aus Wolfsburg zum FSV. Schon damals hatte Trainer Thomas Tuchel gesagt, dass der Südkoreaner Zeit brauche und niemand glauben solle, dass er "sofort den Karren zieht". Diese Zeit gönnt der Mainzer Trainer ihm nun auch. Gegen Bremen kam Koo erstmals in der Rückrunde nicht zum Einsatz, auch gegen Dortmund dürfte er nicht in der Startelf stehen. Für beide Seiten kein Problem. ... [weiter]
 
Vier Spieltage vor Schluss geht auch der Kampf um die Europa-League-Plätze in die heiße Phase. Doch um welche kämpfen Gladbach, Mainz & Co. da eigentlich genau? Die Chancen stehen gut, dass neben dem fünften und sechsten auch der siebte Platz nach Europa führt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 51 78
 
2 33 52 70
 
3 33 29 61
 
4 33 22 57
 
5 33 5 51
 
6 33 16 50
 
7 33 -5 45
 
8 33 -12 44
 
9 33 -8 42
 
10 33 -8 42
 
11 33 -4 41
 
12 33 -12 40
 
13 33 -1 39
 
14 33 -21 36
 
15 33 -14 35
 
16 33 -33 30
 
17 33 -28 28
 
18 33 -29 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -