Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

SC Freiburg

 
Hamburger SV

1:3 (0:2)

SC Freiburg
Seite versenden

Hamburger SV
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.03.2012 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Imtech-Arena, Hamburg
Hamburger SV   SC Freiburg
14 Platz 16
27 Punkte 25
1,04 Punkte/Spiel 0,96
30:48 Tore 33:53
1,15:1,85 Tore/Spiel 1,27:2,04
BILANZ
13 Siege 7
12 Unentschieden 12
7 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Rudnevs beim Medizincheck
Der Wechsel von Artjoms Rudnevs zu PAOK Saloniki nimmt immer konkretere Züge an. So hat der Lette am Dienstag in Griechenland bereits einen Medizincheck absolviert. Eine Einigung gab es dem Vernehmen nach aber noch nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
PAOK: Folgt Rudnevs Arnesens Lockruf?
Der Sinneswandel hatte schon in den Tagen nach Harsewinkel eingesetzt. Am Ende des zweiten Hamburger Trainingslagers hatte Bruno Labbadia Angreifer Artjoms Rudnevs mitgeteilt, dass er sportlich bei ihm keine Rolle mehr spiele. Bis zu diesem Gespräch hatte der Lette am Plan festgehalten, seinen bis 2016 gültigen Vertrag bei den Hanseaten erfüllen zu wollen. Seitdem aber hört sich der 27-Jährige die Angebote an - und ist nun sogar nach Griechenland geflogen, wo er sogar einen Medizincheck absolviert. ... [weiter]
 
Marcelo Diaz'
Es war nur ein Test, Bruno Labbadia konnte daher Schmunzeln. "Den einen oder anderen ungewohnten Fehlpass hatte er drin", sagte Hamburgs Trainer nach dem 2:1 gegen Hellas Verona am Samstag über Marcelo Diaz. Dessen eigentliches Markenzeichen ist: Passsicherheit. Sein großer Nachteil aktuell: Der Chilene ist nach dem Triumph bei der Copa America erst eine Woche im Mannschaftstraining und körperlich derzeit weit hinter den anderen. ... [weiter]
 
Gouaida vor Wechsel zu 1860
1860 München verhandelt derzeit mit dem Hamburger SV über ein Leihgeschäft. Objekt der Begierde ist Mohamed Gouaida (22), der auf der linken Außenbahn wirbeln soll. Die Gespräche sind weit fortgeschritten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Völler contra Jansen:
"Wer sowas macht, hat den Fußball nie geliebt" - Rudi Völler kritisierte Marcell Jansen im "Sportstudio" am Samstagabend für sein frühes Karriere-Ende im Alter von 29 Jahren. Der frühere Nationalspieler wehrte sich gegen die Kritik und meldete sich am Sonntag noch einmal zu Wort. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Petersen führt harmlose Freiburger zum Sieg
Der SC Freiburg gewinnt auswärts beim TSV 1860 München mit 1:0. Spielerisch wenig überzeugend, erwies sich der Bundesliga-Abstieg zumindest vor dem Tor eiskalt. Petersen verwandelte eine Viertelstunde vor Schluss einen Elfmeter. Die Löwen kämpften aufopferungsvoll, zeitweise auch mutig im Angriff. Für Punkte allerdings reichte das nicht. ... [weiter]
 
Streich: Die eigene Haltung entscheidet
Nach dem 6:3-Spektakel gegen Nürnberg zum Auftakt steht für den SC Freiburg der etwas grauere Zweitligaalltag auf dem Programm. Am Samstag um 15.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) tritt das Team von Christian Streich bei den krisengeschüttelten Münchner Löwen an. Um dort erfolgreich zu sein, wird es laut dem Sportclub-Trainer vor allem auf die eigene Haltung ankommen. ... [weiter]
 
Petersen:
Neun Tore insgesamt, ein lupenreiner Hattrick von Nils Petersen innerhalb weniger Minuten, eine zwischenzeitliche Aufholjagd, am Ende noch ein Platzverweis - das 6:3 zwischen dem SC Freiburg und dem 1. FC Nürnberg bot für den neutralen Zuschauer beste Unterhaltung. Und für die Anhänger der Hausherren Anlass zu besonders ausgelassener Freude. Die Akteure des Sportclub treten jedoch trotz des Offensivspektakels auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
"Das gibt einem als Trainer schon zu denken": Der 1. FC Nürnberg hat am ersten Zweitliga-Spieltag gleich sechs Tore kassiert, mit 3:6 ging der Club beim SC Freiburg unter. Während René Weiler nachdenklich auf das spektakuläre Torfestival reagierte, will Christian Streich das Ergebnis keinesfalls überbewerten. ... [zum Video]
 
Petersens Hattrick startet den Wahnsinn
Einen Fußball-Wahnsinn mit insgesamt neun (!) Treffern boten Freiburg und Nürnberg im ersten Montagabendspiel der Saison 2015/16. Dank eines lupenreinen Hattricks von Nils Petersen entzauberte der Sportclub den defensiv anfälligen Club mit 6:3. Zwar startete der FCN noch eine furiose Aufholjagd, doch am Ende schraubte der SCF das Torekonto weiter in die Höhe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 37 59
 
2 26 47 54
 
3 26 23 51
 
4 26 24 50
 
5 26 5 40
 
6 26 1 39
 
7 26 -2 38
 
8 26 9 36
 
9 26 -13 34
 
10 26 -12 31
 
11 26 -3 30
 
12 26 -8 30
 
13 26 -17 28
 
14 26 -18 27
 
15 26 -13 26
 
16 26 -20 25
 
17 26 -21 23
 
18 26 -19 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -