Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FSV Mainz 05

 - 

1. FC Nürnberg

 
1. FSV Mainz 05

2:1 (2:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.2012 15:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Coface-Arena, Mainz
1. FSV Mainz 05   1. FC Nürnberg
11 Platz 9
30 Punkte 31
1,20 Punkte/Spiel 1,24
37:39 Tore 24:34
1,48:1,56 Tore/Spiel 0,96:1,36
BILANZ
8 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Von Rekord-Japanern & Debüt-Knipsern
Erst das peinliche Aus in Europa, dann die Pokal-Pleite bei Drittligist Chemnitz. Der Start für Tuchel-Nachfolger Kasper Hjulmand in Mainz verlief alles andere als zufriedenstellend. Im Ligaalltag scheinen die Nullfünfer dagegen angekommen zu sein: Zwei Remis folgte ein 3:1 in Berlin mit zwei Matchwinnern. ... [weiter]
 
Hofmann:
Am Donnerstag hat Jonas Hofmann das erste Mal mit seinen neuen Teamkollegen von Mainz 05 trainiert. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler kam kurz vor Transferschluss auf Leihbasis (200.000 Gebühr) für ein Jahr von Borussia Dortmund. Aufgrund der Abstellung zur U 21 hat er mit seinen neuen Kollegen noch nicht oft gemeinsam auf dem Platz gestanden. Dennoch fühlt er sich bereit, um für die 05er am Samstag in Berlin auflaufen zu können. ... [weiter]
 
Sliskovic greift wieder an
Am Montag absolvierte er mit seinen Kollegen einen Laktat-Test, am Dienstag stand Petar Sliskovic erstmals nach sechs Wochen wieder auf dem Trainingsplatz. "Ich habe eine gute Vorbereitung gespielt und hatte leider Pech mit der Verletzung", sagt Sliskovic. "Ich will dort anknüpfen, wo ich aufgehört habe. Ich habe keine Schmerzen mehr, und die Fitness kommt mit der Zeit." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Nach dem eindrucksvollen Sieg bei Union Berlin (4:0) wähnte man sich beim 1. FC Nürnberg auf einem guten Weg. Zurück auf Anfang, heißt es nach dem 0:2 am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf, beim Club ist Ernüchterung eingekehrt. "Wir fangen wieder bei null an", meinte der sportliche Leiter Wolfgang Wolf nach dem blutleeren Auftritt gegen die Rheinländer, die erstmals seit 1997 wieder bei den Franken gewinnen konnten - und das verdient. ... [weiter]
 
Schäfer steht vor dem Comeback, Rakovsky
Der 1. FC Nürnberg hat nach schlechtem Saisonstart zuletzt mit dem 4:0 beim 1. FC Union Berlin in die Erfolgsspur gefunden und auch dank der strauchelnden Konkurrenz keinen großen Abstand zu den Spitzenplätzen. Im Zweitliga-Spitzenspiel am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf kann Trainer Valerien Ismael wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer und Kapitän Jan Polak zurückgreifen. ... [weiter]
 
Candeias:
Einen besseren Einstand hätte es für Daniel Candeias im Trikot des 1. FC Nürnberg nicht geben können. Als er in der siebten Minute seinen ersten Schuss in der 2. Bundesliga aufs gegnerische Tor abfeuerte, schlug die Kugel direkt im Kasten von Union Berlin ein. "Das war perfekt. Vor allem, weil ich dem Team helfen konnte", sagt der vom portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon ausgeliehene Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 36 56
 
2 25 41 51
 
3 25 22 48
 
4 25 21 47
 
5 25 6 40
 
6 25 2 39
 
7 25 -5 35
 
8 25 8 33
 
9 25 -10 31
 
10 25 -15 31
 
11 25 -2 30
 
12 25 -7 30
 
13 25 -14 28
 
14 25 -16 27
 
15 25 -14 23
 
16 25 -15 23
 
17 25 -22 22
 
18 25 -16 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -