Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hannover 96

Hannover 96

4
:
2

Halbzeitstand
2:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


HANNOVER 96
VFB STUTTGART
15.
30.
45.


60.
75.
90.









       
Hannover 96
4
:
2

VfB Stuttgart
Schlusspfiff

 
19:20
90.+1

Zieler rettet im Hechtflug vor dem heranrauschenden Harnik.


 
19:17
88.

Ulreich pariert Pintos Flachschuss aus 20 Metern.


 
19:15
86.

Getümmel im Fünfer des VfB. Maza lenkt den Ball an den eigenen Pfosten, Stoppelkamp kommt im Nachsetzen nicht ran.


 
19:12
83.

Sakai setzt sich links im Strafraum durch. Seine Hereingabe schießt Ibisevic aus sechs Metern aufs Tor, Zieler lenkt die Kugel mit Weltklasse-Reflex über den Balken.


 
19:10
81.

Kuzmanovic legt für Ya Konan auf, doch der Ivorer knallt aus 18 Metern klar drüber.


 
Hannover 96
4
:
2

VfB Stuttgart
19:08
79.
4:2 Okazaki (Rechtsschuss, Cacau)

Nach Linksflanke legt Cacau per Kopf quer auf Okazaki, der quer in der Luft liegt und per Seitfallzieher aus elf Metern genau in den Winkel trifft.


 
19:06
77.
Spielerwechsel: Stoppelkamp für M. Diouf (Hannover 96)

 
19:05
76.
Spielerwechsel: Kuzmanovic für Hajnal (VfB Stuttgart)

 
Hannover 96
4
:
1

VfB Stuttgart
19:04
75.
4:1 Harnik (Rechtsschuss, Ibisevic)

Nun schlägt auch der Gast zu: Ibisevic schickt Harnik halbrechts, und der Flachschuss des Österreichers rutscht unter dem Körper Zielers ins Netz.


 
19:03
74.
Spielerwechsel: Rausch für Schlaudraff (Hannover 96)

 
Hannover 96
4
:
0

VfB Stuttgart
19:03
73.
4:0 Stindl (Linksschuss, Schmiedebach)

Der VfB bringt den Ball nicht weg. Chahed befördert das Sportgerät in den Sechzehner, Schmiedebach verlängert und Stindl schießt von halbrechts aus 13 Metern ins rechte Eck ein.


 
18:56
67.
Spielerwechsel: C. Schulz für Pander (Hannover 96)

Der "Man of the Match" darf sich ausruhen: Schulz kommt für Pander, der drei Scorerpunkte eingesammelt hat.


 
18:51
62.

Okazaki kommt bis zur Grundlinie durch, aber Pinto grätscht zur Ecke. Die faustet Zieler weg, prallt dabei aber mit Maza zusammen. Nach Behandlungspause geht es für den Keeper weiter.


 
18:48
59.

Stindl flankt aus dem Halbfeld, Diouf trifft den Ball halblinks nicht richtig. Sekunden später jagt Ya Konan das Leder aus 16 Metern klar drüber.


 
18:46
57.

Bei der Labbadia-Elf läuft nach wie vor nichts zusammen, eher liegt das vierte Tor der Niedersachsen in der Luft.


 
18:42
52.

Schmiedebach zu zögerlich gegen Harnik, der dann aber den Ball aus 13 Metern nicht richtig trifft. Klar links vorbei.


 
18:41
52.

Immerhin gibt Cacau aus halbrechter Position im Strafraum einen Warnschuss ab. Zieler pariert ganz sicher.


 
18:40
51.

Hier scheint frühzeitig alles klar, oder rafft sich der VfB noch einmal auf?


 
Hannover 96
3
:
0

VfB Stuttgart
18:36
46.
3:0 Pander (Linksschuss)

Ecke von links durch Pinto. Pander erwischt den Abpraller halblinks und zimmert das Leder aus elf Metern ins rechte Eck.


 
18:35
46.
Spielerwechsel: Cacau für Gentner (VfB Stuttgart)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:18

Verdiente Pausenführung für Hannover, das mehr investiert als die Gäste. Das 2:0 spiegelt auch das Chancenverhältnis wieder.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:16
45.

Fernschuss Kvist. Nicht schlecht, aber doch zwei Meter am Winkel vorbei.


 
18:12
40.

Kvists katastrophalen Fehlpass schnappt sich Schmiedebach. Allein vor Ulreich schießt der Mittelfeldmann aber nur ans Außennetz und verpasst sein erstes Ligator.


 
18:06
35.

96 kontert: Stindl zu Ya Konan, der links im Strafraum nicht richtig hinter den Ball kommt und diesen dann auch nicht richtig trifft.


 
Hannover 96
2
:
0

VfB Stuttgart
18:04
32.
2:0 M. Diouf (linke Schulter, Pander)

Fast ein Spiegelbild des Führungstreffers: Pander bringt die Kugel wieder herein, in der Mitte erwischt Diouf das Leder vor Harnik am ersten Pfosten, und der Ball segelt ins lange Eck.


 
18:01
30.

Sicherheit strahlt die Deckung der hausherren nicht gerade aus. Mit Glück schnappt sich Zieler nach einer Rechtsflanke den ball vor dem lauernden Okazaki.


 
17:59
27.

Urplötzlich ist Harnik durch und frei vor Zieler. Der Stürmer scheitert an Zielers Klassereflex, und ehe er nachschießen kann, rettet Eggimann mit fairem Tackling.


 
Hannover 96
1
:
0

VfB Stuttgart
17:57
25.
1:0 Haggui (Kopfball, Pander)

Panders Ecke fliegt von rechts stark angeschnitten in den Fünfer. Diouf und Haggui sind ungedeckt, der Tunesier nickt aus drei Metern hoch ins linke Toreck ein.


 
17:55
24.

Häufig treffen sich Niedermeier und Diouf. Der Verteidiger hält den Angreifer fest und kassiert eine Ermahnung von Welz. Der Freistoß aus dem Halbfeld verpufft.


 
17:53
21.

Auf der Gegenseite feuert Hajnal aus 18 Metern zwei Meter rechts vorbei.


 
17:52
20.

Nach Pintos Ecke kommt Diouf zum Kopfball. Im Rücklage verfehlt der Senegalese den Winkel um Zentimeter.


 
17:49
18.

Laufduell Kvist - Ya Konan. Der Stuttgarter nimmt den Arm zu Hilfe, Welz lässt aber weiterspielen.


 
17:46
14.

Schlaudraff kommt links an Maza vorbei, doch Ulreich krallt sich die Flanke sicher.


 
17:44
12.

Unsauberer Pass von Kvist. Niedermeier ist im Spurt aber dann schneller als der lauernde Diouf.


 
17:39
8.

Erster gefährlicher Angriff. Diouf nimmt Stindl mit, dessen Flanke Maza zur Ecke klärt. Stindl schießt nach Kopfballabwehr klar daneben.


 
17:38
7.

Der VfB attackiert den Gegner früh, und bei Hannover stimmt die Präzision noch nicht.


 
17:36
4.

Ibisevic schickt Okazaki, doch Eggimann grätscht fair ins Seitenaus.


 
17:34
2.

Zusammenspiel der afrikanischen Doppelspitze: Ya Konan sucht Diouf, der aber an Maza hängenbleibt.


 
17:32
1.

Los geht's. Die Leitung der Partie hat Referee Tobias Welz.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:30

In Abwesenheit von Tasci ist Gentner heute Kapitän beim VfB, während Schlaudraff bei 96 das Amt für Cherundolo ausübt.


 
17:26

Die Temperaturen in der niedersächsischen Landeshauptstadt liegen bei gut 3 Grad Celsius.


 
17:12

Bei den Schwaben kommt Maza für Tasci (Oberschenkelprobleme) in der Innenverteidigung zum Zug.


 
17:05

Bei den letzten fünf Duellen gab es jeweils Heimerfolge (drei für Stuttgart, zwei für Hannover).


 
16:56

Hannovers Coach Mirko Slomka stellt seine Startelf im Vergleich zum 2:1 gegen Brügge auf drei Positionen um: Für Cherundolo, Pogatetz (Rotsperre) und Abdellaoue stehen Chahed, Haggui und Ya Konan von Beginn an auf dem Feld.


 
16:51

Der VfB beendete zuletzt mit dem 5:0-Kantersieg gegen Hertha eine Serie von sieben sieglosen Spielen.


 
16:41

Hält die Serie von 96? Das Slomka-Team hat in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren (fünf Siege, fünf Unentschieden).


 
16:30

Hannover und Stuttgart beschließen mit der Sonntagabendpartie den 22. Spieltag.


 
1 / 11

19:08, AWD-Arena
Tor (79. Min)
Okazaki
4:2 Rechtsschuss, Vorbereitung Cacau
VfB Stuttgart
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 33 49
2 22 23 46
3 22 35 45
4   22 22 44
5   22 1 36
6   22 3 34
7   22 0 34
8   22 -15 27
9   22 1 26
10 22 -2 26
11 22 -10 26
12 22 -11 25
13   22 -6 24
14 22 -13 24
15   22 -12 20
16   22 -12 18
17   22 -17 18
18   22 -20 18
MANNSCHAFTSDATEN
Hannover 96
Aufstellung:
Zieler (3) - 
Chahed (4) , 
Eggimann (3) , 
Haggui (2,5)    
Pander (1,5)        
Stindl (2)    
Schmiedebach (4,5) - 
Schlaudraff (3,5)        
M. Diouf (2,5)        

Einwechslungen:
Trainer:
VfB Stuttgart
Aufstellung:
Ulreich (4,5) - 
Boulahrouz (4) , 
Maza (3,5) , 
Niedermeier (5) , 
G. Sakai (5) - 
Kvist (4,5) , 
Gentner (4)        
Harnik (4,5)    
Hajnal (4)    
Okazaki (4)    

Einwechslungen:
46. Cacau (5) für Gentner
76. Kuzmanovic für Hajnal
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
19.02.2012 17:30 Uhr
Stadion:
AWD-Arena, Hannover
Zuschauer:
37800
Spielnote:  2,5
unterhaltsame Partie mit vielen Torraumszenen.
Chancenverhältnis:
11:6
Eckenverhältnis:
10:5
Schiedsrichter:
 Tobias Welz (Wiesbaden)   Note 2
souveräne Spielleitung, hätte Maza nach Foul an Zieler (63.) Gelb geben müssen.

Spieler des Spiels:
 Christian Pander
An drei Toren beteiligt. Überragende Standard- und Schussstärke.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun