Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Borussia Dortmund

 

1:5 (0:2)

Seite versenden

Hamburger SV
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 22.01.2012 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Imtech-Arena, Hamburg
Hamburger SV   Borussia Dortmund
14 Platz 2
19 Punkte 37
1,06 Punkte/Spiel 2,06
22:32 Tore 40:13
1,22:1,78 Tore/Spiel 2,22:0,72
BILANZ
34 Siege 33
27 Unentschieden 27
33 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Der HSV hat seinen Ersatz für Gojko Kacar gefunden - und profitiert vom Netzwerk des neuen Klubbosses Dietmar Beiersdorfer. Innenverteidiger Cleber (23) von Corinthians Sao Paulo ist im Anflug auf die Hansestadt und wird nach kicker-Informationen am morgigen Mittwoch zum Medizincheck im Universitätsklinikum Eppendorf erwartet. Im Anschluss daran soll er einen Vierjahresvertrag beim Bundesliga-Dino unterschreiben. ... [weiter]
 
Matthias Ostrzolek, Nicolai Müller, Zoltan Stieber - ein neuverpflichtetes Trio, das in das Anforderungsprofil von Mirko Slomka passt. Der Coach des Hamburger SV plant für die kommende Saison, sein Spielsystem umzustellen: Immer wieder übte er mit seinen Profis das Umschaltspiel. Bei der ersten Bewährungsprobe im Pokal am Montagabend bei Energie Cottbus (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) allerdings fehlen die beiden Offensivspieler verletzt. Und ob der Top-Torjäger aufläuft, ist auch nicht sicher. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV muss im Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal beim FC Energie Cottbus am Montag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) auf Neuzugang Nicolai Müller verzichten. Der ehemalige Mainzer fällt wegen muskulärer Probleme im Adduktorenbereich aus. Auch der von der SpVgg Greuther Fürth gekommene Zoltan Stieber (Fußprellung) muss passen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Die Dortmunder Borussen zogen mit einem 4:1-Arbeitssieg beim Drittligisten Stuttgarter Kickers in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Im Vordergrund stand aber das etwas überraschende Comeback von Marco Reus in der Startelf des BVB. Auch Neven Subotic feierte seine Rückkehr. Zudem fühlt sich Ilkay Gündogan so "glücklich wie lange nicht mehr". ... [weiter]
 
Blitzcomeback nach schwerer Verletzung: Nur zehn Wochen nachdem sich Marco Reus so folgenschwer im letzten WM-Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Armenien am Sprunggelenk verletzt hatte, lief der Dortmunder Dribbelkönig im DFB-Pokalspiel bei den Stuttgarter Kickers wieder in der Startelf der Schwarz-Gelben auf. ... [weiter]
 
"Ich bin im Wettkampfmodus": Mit großem Ernst geht Trainer Jürgen Klopp am Samstag das zweite Pflichtspiel von Supercup-Sieger Borussia Dortmund in der neuen Saison an - allerdings ohne Marcel Schmelzer: Der Linksverteidiger fällt zwei Wochen aus. Dafür könnte Marco Reus bei den Stuttgarter Kickers ein Kurz-Comeback geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 31 37
 
2 18 27 37
 
3 18 18 37
 
4 18 16 36
 
5 18 -1 30
 
6 18 1 29
 
7 18 -4 24
 
8 18 0 23
 
9 18 -10 23
 
10 18 1 22
 
11 18 -9 21
 
12 18 -9 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -10 19
 
15 18 -8 18
 
16 18 -8 17
 
17 18 -17 16
 
18 18 -14 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -