Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.12.2011 15:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Coface-Arena, Mainz
1. FSV Mainz 05   Hamburger SV
12 Platz 13
18 Punkte 18
1,13 Punkte/Spiel 1,13
22:28 Tore 20:26
1,38:1,75 Tore/Spiel 1,25:1,63
BILANZ
6 Siege 8
6 Unentschieden 6
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Schmidt:
Europapokal im Bruchwegstadion - lang, lang ist's her. Am Donnerstagabend war es wieder so weit. Zumindest ließ darauf der Testspielgegner des 1. FSV Mainz 05 schließen. Die Rheinhessen durften sich mit dem amtierenden Europa-League-Sieger FC Sevilla messen - und mussten sich mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. ... [weiter]
 
Schmidt eröffnet den Konkurrenzkampf in Mainz
Jetzt geht es so richtig los in Mainz. Das Training wird intensiver, verfeinert, taktischer. Martin Schmidt, dem Coach, machen die Einheiten "wieder Spaß. Es geht um Tempo und Tore, es werden wieder Abläufe trainiert - mit Ball, ohne Ball." Nachdem am 30. Juni die Vorbereitung begann und die Spieler nach der Colorado-Reise vergangene Woche ein paar Tage relaxen durften, soll das Team nun wieder in den Bundesligatakt kommen - allen voran in Sachen Konkurrenzkampf. ... [weiter]
 
Malli:
Angenehm unaufgeregt wirkt Yunus Malli, als er am Mittwoch nach der Vormittagseinheit zu den Wechselgerüchten um seine Person Stellung bezieht. "Ich bin hier, ganz normal, ich habe Vertrag bei Mainz 05 und es fühlt sich gut an, nach der EM-Pause wieder auf dem Platz zu stehen", sagt der Offensivmann des 1. FSV Mainz 05. Doch ist das auch nach dieser Transferperiode so? ... [weiter]
 
Gbamin:
Nach dem Training am Dienstag stellte sich Neuzugang Jean-Philippe Gbamin den Medienvertretern vor. In grauem Shirt und grauer Short gesellte sich der 20-Jährige nach dem Duschen zur kleinen Runde. Er machte einen noch schüchternen Eindruck, aber einen sehr freundlichen; er antwortete in wenigen Sätzen, aber in prägnanten. ... [weiter]
 
Schmidt:
Maximilian Beister hat 47-mal Bundesliga gespielt und dabei acht Tore erzielt - gar 18 Treffer gelangen ihm bei 67 Einsätzen im Unterhaus. Das zeigt: Der 25-Jährige bringt Qualität mit. Beim 1. FSV Mainz 05 aber kam der Flügelstürmer nicht richtig ins Laufen. Was also fehlte Beister, der zurzeit in Darmstadt beim SV 98 vorspielt? ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Geburtstagskind Ekdal hat Wünsche
Mit den Erinnerungen an seine Kindheit konnte das Ständchen der Kollegen nicht mithalten. "Als Kind", verrät Albin Ekdal, "haben mich meine Eltern zum Geburtstag geweckt und mir Frühstück ans Bett gebracht." Zum 27. sang am Donnerstag im Hotel Klosterpforte die HSV-Belegschaft vor dem Mittagessen "Happy Birthday", im Mittelpunkt aber stehen ohnehin nicht die Geschenke, sondern die Geburtstags-Wünsche des Schweden. "Ich hoffe auf eine Saison mit weniger Verletzungen und einer besseren Platzierung." ... [weiter]
 
Labbadias Freude über Holtby
Die erste Einheit auf dem Trainingsplatz in der Klosterpforte dauerte rund zwei Stunden und war für Hamburgs Profis ein Vorgeschmack auf das, was sie während des Aufenthalts in Marienfeld erwartet: intensive Tage, auf und neben dem Platz. Für den Mittwochabend hatte Bruno Labbadia zudem noch eine Videoanalyse angesetzt. "Es ist wichtig, dass gerade auch die neuen Spieler schnell verinnerlichen, wie wir spielen wollen." ... [weiter]
 
Kostic genießt die Euphorie
Die Euphorie, die allein seine Verpflichtung ausgelöst hatte, bekam Filip Kostic am eigenen Leib zu spüren. Rund 800 Anhänger hatten sich Dienstagmorgen zur ersten Einheit des mit 14 Millionen Euro teuersten HSV-Einkaufs der Vereinsgeschichte am Trainingsplatz neben dem Volksparkstadion eingefunden, umlagerten den Serben danach für Foto-und Autogrammwünsche. ... [weiter]
 
Hamburg: Pure Vorfreude auf Kostic
Dass es am Ende mit der Unterschrift bis in den frühen Abend hinein dauerte, konnte der Vorfreude keinen Abbruch tun: Sonntagabend hatte Filip Kostic seinen Medizincheck bestanden, weil noch Kleinigkeiten zu klären waren, fand die Vertragsunterzeichnung aber erst Montag um kurz vor 17 Uhr statt. Seitdem ist es auch offiziell: Der Serbe wird mit 14 Millionen Euro Ablöse zum teuersten HSV-Profi aller Zeiten und bindet sich für fünf Jahre. ... [weiter]
 
Kostic-Poker beendet: Medizincheck beim HSV
Der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV konkurrierten in den letzten Tagen um die Dienste von Stuttgarts Filip Kostic. Nun ist die Entscheidung gefallen. Der HSV erwartet den Serben noch am Sonntag zum Medizincheck. Der VfB darf sich über eine hohe Ablösesumme freuen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 30 34
 
2 16 20 31
 
3 16 11 31
 
4 16 13 30
 
5 16 4 29
 
6 16 3 26
 
7 16 4 22
 
8 16 -4 22
 
9 16 0 21
 
10 16 -5 21
 
11 16 -2 19
 
12 16 -6 18
 
13 16 -6 18
 
14 16 -12 17
 
15 16 -8 15
 
16 16 -14 15
 
17 16 -13 14
 
18 16 -15 13