Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

1. FC Nürnberg

 
Hamburger SV

2:0 (1:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Hamburger SV
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 04.12.2011 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Imtech-Arena, Hamburg
Hamburger SV   1. FC Nürnberg
11 Platz 15
17 Punkte 15
1,13 Punkte/Spiel 1,00
20:26 Tore 14:26
1,33:1,73 Tore/Spiel 0,93:1,73
BILANZ
34 Siege 14
16 Unentschieden 16
14 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Olic-Rückkehr zum HSV perfekt:
Das Abschlusstraining vor der Partie gegen den FC Bayern hatte er am Donnerstagabend noch bestritten, im Wolfsburger Kader aber fehlte Ivica Olic. Weil der Kroate am morgigen Freitag erneut ein Abschlusstraining absolvieren soll - mit dem HSV, vor der Partie gegen Köln. ... [weiter]
 
Olic beim HSV weiterhin ein Thema
Am Samstag um 15.30 Uhr beginnt für den Hamburger SV die Rückrunde in einer Saison, die man bisher - wie die vergangene auch - am liebsten schon abhaken würde. Doch für die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer geht es darum, die Klasse zu halten. Dafür braucht der HSV etwas Hilfe in der Offensive. Nur neun Treffer sind mit Abstand der schlechteste Wert der Liga. Darum gibt der Verein im Buhlen um Wolfsburgs Ivica Olic nicht auf. ... [weiter]
 
Neue Rolle: Stieber wittert seine Chance
Sein erstes Halbjahr verlief alles andere als planmäßig. Schon die Ankunft von Zoltan Stieber in Hamburg war von unliebsamen Nebengeräuschen begleitet, der Ungar konnte nachlesen, dass er vor allem ein Favorit der alten Verantwortlichen um Oliver Kreuzer gewesen sei. Auch die sportliche Bilanz fiel durchwachsen aus: Zehn Einsätze, davon nur vier in der Startelf. "Eindeutig zu wenig", sagt der frühere Fürther. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Candeias weg - Burgstaller bald da?
"Ich habe mehr Alternativen, würde mir aber noch mehr wünschen." Dieser Wunsch von Club-Coach René Weiler steht wahrscheinlich kurz vor der Erfüllung, denn am Montag schließt sich das Transferfenster, bis dahin muss etwas passieren. Eine Liste mit möglichen Alternativen liegt dem Schweizer Trainer vor. Ein Name ist seit Donnerstag bekannt: Guido Burgstaller. Gleichzeitig verabschiedete sich der FCN von Daniel Candeias. ... [weiter]
 
Ramirez wechselt zu Ferencvaros Budapest
In eineinhalb Wochen geht es in der 2. Bundesliga wieder los. Für den 1. FC Nürnberg startet dann auch das Aufstiegsrennen, aus dem er sich eigentlich schon verabschiedet hatte, erneut. Das Trainingslager in der Türkei nutzte Trainer René Weiler, um sein Team in Ruhe einzustellen und auch dazu, Spieler zu integrieren. Mit Cristian Ramirez hat ein Akteur den Verein am Mittwoch verlassen. ... [weiter]
 
FCN besiegt Aarau - Doppelpack von Schnatterer
Der 1. FC Nürnberg gewann am Samstag im Rahmen seines Trainingslagers in Belek gegen den Ex-Verein von Coach René Weiler, den FC Aarau, mit 2:0. Auch die meisten der Ligakonkurrenten hielten sich schadlos: Darmstadt war im Vorbereitungsspiel gegen BVB II erfolgreich (3:0), dasselbe Resultat erzielte Heidenheim gegen Großaspach. Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt fuhr derweil gar einen Kantersieg ein. 1860 München ging als Verlierer vom Feld - und hatte trotzdem Grund zur Freude. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 29 31
 
2 15 20 30
 
3 15 14 30
 
4 15 10 28
 
5 15 1 26
 
6 15 3 25
 
7 15 5 22
 
8 15 -4 21
 
9 15 -1 19
 
10 15 -2 18
 
11 15 -6 17
 
12 14 -9 17
 
13 15 -9 17
 
14 14 -6 16
 
15 15 -12 15
 
16 15 -8 14
 
17 15 -11 13
 
18 15 -14 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -