Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim


Spielinfos

Anstoß: So. 20.11.2011 17:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Imtech-Arena, Hamburg
Hamburger SV   TSG Hoffenheim
14 Platz 9
13 Punkte 17
1,00 Punkte/Spiel 1,31
17:25 Tore 15:15
1,31:1,92 Tore/Spiel 1,15:1,15
BILANZ
6 Siege 7
3 Unentschieden 3
7 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Gisdol nimmt Halilovic mit nach Berlin
Der Hamburger SV hat am Tag vor dem Gastspiel bei Hertha BSC den ersten Kader von Neu-Trainer Markus Gisdol bekanntgegeben. Alen Halilovic gehört ihm wieder an. ... [weiter]
 
Klopp sagte zum HSV:
Markus Gisdol ist der elfte Cheftrainer des Hamburger SV seit 2008, dabei hätte der Bundesliga-Dino damals auch Jürgen Klopp haben können. Nun erklärte der heutige Liverpool-Coach noch einmal, warum er letztlich absagte - und sprach über seine Zukunftsplanung. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Gisdol - Mit guter Laune gegen die sportliche Talfahrt
Markus Gisdol will die schlechte Stimmung beim Hamburger SV ad acta legen. Zudem möchte der der neue Coach der Hanseaten der Mannschaft einen aggressiveren Stil verpassen. Auch wenn es dauern könnte, bis man die Handschrift Gisdols sieht. Der Trainer mahnt das unruhige Hamburger Umfeld zu Geduld. Sein Debüt steht am Samstag bei Hertha BSC an. ... [zum Video]
 
Gisdol will, dass seine Profis träumen
Die ersten Etappen nimmt der neue Mann mit dem angedachten Tempo. Einzelgespräche hatte Markus Gisdol ab dem Dienstag angekündigt und konstatierte Donnerstag zufrieden: "Bis zum Spiel in Berlin werde ich mit 60, 70 Prozent des Kaders gesprochen haben." Dass er sich zügig sein eigenes Bild machen wolle, war die zweite Maxime des Nachfolgers von Bruno Labbadia, und auch hier hält er Kurs. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Löw verzichtet erneut auf Castro und Stindl
Joachim Löw hat am Freitag seinen Kader für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und Nordirland bekanntgegeben - und auf Überraschungen verzichtet. Ein Quintett kehrt dagegen wieder ins Aufgebot zurück. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Nagelsmanns Sonderlob für Kaderabek
Sie machen kein Geheimnis daraus: Die Hoffenheimer halten die Augen offen nach einem Linksverteidiger. Seit Monaten. Doch die Suche, die bisher erfolglos blieb, weil mögliche Kandidaten entweder nicht zu haben, zu teuer, beides oder erst gar nicht auffindbar waren, könnte erst einmal zurückgestellt werden. Pavel Kaderabek macht's möglich. ... [weiter]
 
Hübner braucht Geduld - Harte Nuss für Nagelsmann
Schlecht sei die Stimmung in Hoffenheim auch vorher, in der Phase der vier Remis, nicht gewesen. Doch jetzt, so Julian Nagelsmann nach dem Sieg über Schalke, sei sie "natürlich ein bisschen besser". Wenn auch weniger bei Benjamin Hübner als beim harten Kern der Mannschaft, zu dem der frühere Ingolstädter im Moment nicht zählt. Des Trainers Kommentar klingt nicht so, als würde der Innenverteidiger gegen seinen Ex-Klub zum Einsatz kommen. ... [weiter]
 
Demirbay lässt aufhorchen
Die Statur hager, die Stimme ruhig - Kerem Demirbay ist nicht gerade der Typ "Hoppla-jetzt-komme-ich". Jetzt lässt der Mittelfeldspieler allerdings aufhorchen. Der Hoffenheimer Neuzugang, der auf sein Startelfdebüt länger warten musste, zeigte gegen Schalke eine richtig gute Vorstellung und empfahl sich für weitere Einsätze. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 27 28
 
2 13 18 26
 
3 13 11 26
 
4 13 10 25
 
5 13 2 23
 
6 13 7 21
 
7 13 1 21
 
8 13 -4 19
 
9 13 0 17
 
10 13 -1 17
 
11 12 -6 16
 
12 13 -7 16
 
13 13 -7 13
 
14 13 -8 13
 
15 12 -7 12
 
16 13 -11 12
 
17 13 -11 11
 
18 13 -14 8