Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

Werder Bremen

 
Hannover 96

4:1 (1:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Hannover 96
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Di. 21.09.2010 20:00, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   Werder Bremen
4 Platz 14
10 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 0,80
10:7 Tore 6:12
2,00:1,40 Tore/Spiel 1,20:2,40
BILANZ
11 Siege 28
13 Unentschieden 13
28 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Hannover ohne Schmiedebach und Pander
Nach der 0:2-Niederlage beim SC Paderborn, mit der sich der Aufsteiger dank des 83-Meter-Tores von Moritz Stoppelkamp an die Tabellenspitze setzte, sprach Hannovers Linksverteidiger Christian Pander die Probleme seiner Mannschaft klar an und richtete den Blick schnell nach vorne: "Mittwoch haben wir wieder die Chance, die Niederlage wettzumachen." Dann kommt mit dem 1. FC Köln der andere Aufsteiger an die Leine. Pander selbst kann dann nicht auf dem Platz stehen. ... [weiter]
 
Albornoz fällt aus, Pander mit dabei
In den ersten beiden Saisonspielen hatten Christian Pander und Miiko Albornoz noch gemeinsam die linke Seite besetzt, beim jüngsten Sieg gegen den Hamburger SV (2:0) musste Pander wegen eines fiebrigen Infekts passen. Im Duell mit Aufsteiger Paderborn am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) ist es genau umgekehrt. Albornoz fällt aus, während Pander wieder mitwirken kann. ... [weiter]
 
Mit Taktikfuchs Korkut im Höhenflug
Das Selbstvertrauen wächst: Kein Bundesligist sammelte seit April mehr Punkte als Hannover 96. Coach Tayfun Korkut hat ein gut funktionierendes Konstrukt gebildet, das auch taktische Varianten in die Tat umzusetzen versteht. So wie im Nord-Derby beim 2:0-Erfolg gegen den Hamburger SV, der Artur Sobiech zu einem tollen Comeback verhalf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Leichte Hoffnung bei Fritz, Prödl und Wolf
Bei Werder Bremen hat sich die Personallage am Tag vor dem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 (LIVE! ab 20 Uhr bei kicker.de) etwas entspannt. Denn immerhin stiegen die zuletzt an einem Magen-Darm-Virus laborierenden Clemens Fritz, Sebastian Prödl, Felix Kroos und Torhüter Raphael Wolf am Montag ins Training ein. Ob sie gegen die Knappen spielen können, wird sich aber erst kurzfristig herausstellen. ... [weiter]
 
Dutt:
Reisen nach Augsburg sind für den SV Werder Bremen nach wie vor nicht sonderlich lohnenswert: Seit dem Bundesligaaufstieg der Fuggerstädter versuchten die Hansestädter viermal ihr Glück, wobei nur ein einziges Mal überhaupt ein Pünktchen heraussprang. Diesmal half auch ein früher Treffer von Davie Selke nicht, weil sich die Defensive wieder einmal äußerst anfällig präsentierte. Zudem sorgte eine Schiedsrichterentscheidung für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Neuer Vertrag bis 2018: Selke hat unterschrieben
"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 8 15
 
2 5 9 12
 
3 5 5 10
 
4 5 3 10
 
5 5 0 9
 
6 5 1 8
 
7 5 0 8
 
8 5 0 8
 
9 5 1 7
 
10 5 -2 7
 
11 5 0 6
 
12 5 0 6
 
13 5 -5 4
 
14 5 -6 4
 
15 5 -9 4
 
16 5 1 3
 
17 5 -1 3
 
18 5 -5 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -