Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.05.2011 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   VfB Stuttgart
3 Platz 12
65 Punkte 42
1,91 Punkte/Spiel 1,24
81:40 Tore 60:59
2,38:1,18 Tore/Spiel 1,76:1,74
BILANZ
63 Siege 18
20 Unentschieden 20
18 Niederlagen 63
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Kovac:
Länger als zweieinhalb Jahre hatte es das nicht mehr in der Bundesliga gegeben: Ein Platzverweis für den FC Bayern München. Arjen Robbens Platzverweis ist der erste eines Bayern-Akteurs seit dem 20. Spieltag 2015/16. ... [weiter]
 
Bernats souveräne Reaktion nach Hoeneß-Kritik
"Unverschämt, respektlos und polemisch" sei die Berichterstattung über den FC Bayern polterten die Bayern-Bosse am Freitag, um im gleichen Atemzug Ex-Spieler Juan Bernat harsch zu kritisieren. Der Spieler zeigte sich deutlich souveräner als Präsident Uli Hoeneß, der motzte, dass Bernat einen "Scheißdreck gespielt" habe. ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Der erste Spieltag nach der Länderspielpause hatte es direkt wieder in sich - die Bundesliga ist hochspannend. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Und was bewirkt Weinzierl beim VfB? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Kovac erleichtert:
Nachdem die Bosse am Vortag ein Feuerwerk losgelassen hatten, legten die Spieler des FC Bayern am Samstagnachmittag beim VfL Wolfsburg auch sportlich nach und gewannen nach überzeugender Leistung hochverdient mit 3:1. Coach Niko Kovac, der zuletzt selbst in der Kritik stand, zeigte sich von seiner Mannschaft beeindruckt, sprach großes Lob aus - und hatte eine klare Meinung zum Platzverweis von Arjen Robben. ... [weiter]
 
Trotz Unterzahl: Bayern siegt dank Lewandowski
Der FC Bayern hat seine Mini-Krise beendet und gegen den VfL Wolfsburg hochverdient mit 3:1 gewonnen. Nach einer Machtdemonstration in Durchgang eins erwies Robben seinem Team nach der Pause einen Bärendienst, aufgrund dessen die Wölfe noch einmal Morgenluft witterten. Die Wolfsburger Hoffnung erstickte James jedoch im Keim und sorgte für die vorzeitige Entscheidung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Weinzierl:
Während sich seine Spieler längst auf den Weg in den VIP-Raum oder nach Hause gemacht hatten, saß der Trainer noch in seiner Kabine in der Mercedes-Benz-Arena. Markus Weinzierl machte sich mit seinem Trainerteam sofort an die Analyse seines missglückten Einstands als VfB-Chef. Enttäuscht, aber auch verständnisvoll. Entsprechend milde ging er mit seinem Team auch nach der desolaten 1. Halbzeit gegen Dortmund ins Gericht. "Es hätte nichts gebracht, die Mannschaft niederzumachen." ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Der erste Spieltag nach der Länderspielpause hatte es direkt wieder in sich - die Bundesliga ist hochspannend. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Und was bewirkt Weinzierl beim VfB? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Weinzierl:
Der Start missriet gründlich. Mit 0:4 verlor der VfB Stuttgart im Spiel eins nach Tayfun Korkut deutlich. Beim Debüt von Markus Weinzierl gerieten die Schwaben früh im Spiel in Rückstand, nach 25 Minuten war die Partie schon so gut wie entschieden. Trotzdem zeigten sich sowohl der neue Coach, als auch einige VfB-Akteure nach der Pleite ziemlich aufgeräumt. ... [weiter]
 
Effizienter BVB lässt VfB keine Chance
Dank eines souveränen 4:0-Erfolgs beim VfB Stuttgart wahrt Tabellenführer Borussia Dortmund seinen Vorsprung auf die Verfolger. Beim Debüt von Markus Weinzierl auf der Trainerbank der Schwaben schossen die Westfalen einen klaren Vorsprung dank großer Effizienz und individueller Klasse schon vor der Pause heraus. ... [weiter]
 
Jovic wie zuletzt Lewandowski - nur Dieter Müller war besser
Jovic wie zuletzt Lewandowski - nur Dieter Müller war besser
Jovic wie zuletzt Lewandowski - nur Dieter Müller war besser
Jovic wie zuletzt Lewandowski - nur Dieter Müller war besser

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 45 75
 
2 34 20 68
 
3 34 41 65
 
4 34 4 60
 
5 34 13 58
 
6 34 2 47
 
7 34 -3 46
 
8 34 -6 45
 
9 34 -9 44
 
10 34 -15 44
 
11 34 0 43
 
12 34 1 42
 
13 34 -14 41
 
14 34 -6 40
 
15 34 -5 38
 
16 34 -17 36
 
17 34 -18 34
 
18 34 -33 29

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine