Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC ST. PAULI
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.



60.
75.
90.











- Anzeige -
       
FC St. Pauli
0
:
2

FC Schalke 04
22:24

Es waren nur noch Sekunden zu spielen, da traf ein voller Bierbecher den Linienrichter Thorsten Schiffner am Hinterkopf. daraufhin wurde die Partie beendet.


 
22:23

Das Spiel ist abgebrochen worden! Ein Skandal am Ende eines spannenden Ligaspiels. Die Schiedsrichter haben sich dafür entshcieden, nicht mehr weiter zu machen.


 
Schlusspfiff

 
22:20
87.

Linienrichter Schiffner ist am Hinterkopf getroffen, berichtet jetzt Aytekin. Es war wohl ein voller Bierbecher, der den Assi da am Kopf getroffen hat.


 
22:18
85.

Pliquett wirkt gezeichnet - Farfan bringt die Ecke in die Mitte, dann geht es wieder hintenrum.


 
22:15
83.

Schalke hat hier jetzt allen Platz der Welt. Das sieht nach drei ganz lockeren Punkten aus.


 
22:14
82.
Spielerwechsel: Eger für Takyi (FC St. Pauli)

 
22:13
81.

Thorandt wird auf dem Rasen behandelt. Die St. Pauli Fans reizen derweil die Schalker Anhänger: Deutscher Meister wird nur der BVB..


 
22:11
78.
Rote Karte: Bartels - grobes Foulspiel (FC St. Pauli)

Nur noch acht Feldspieler! Bartels kommt einen Schritt zu spät, trifft Farfan mit voller Wucht am Schienbein.


 
22:09
77.

Metzelder ist wieder da. Mit dicker Nase und frischem Trikot. Das alte war blutverschmiert.


 
22:09
77.
Spielerwechsel: F. Bruns für Boll (FC St. Pauli)

 
22:07
75.
Spielerwechsel: Matip für Kluge (FC Schalke 04)

 
22:05
73.

Flanke Lehmann, Kruse steht einschussbereit, aber Uchida geht noch dazwischen. Im Gegenzug geht Farfan ab, will Draxler sein zweites Tor auflegen, Thorandt grätscht erfolgreich rein.


 
22:03
70.

Jetzt hat auch Neuer Arbeit! Takyi nimmt aus 18 Metern Maß, der Nationaltorwart springt ins linke Eck und wehrt toll zur Seite ab. Derweil hat sich Metzelder im Gesicht verletzt.


 
22:02
69.
Gelbe Karte: K. Papadopoulos (FC Schalke 04)

 
22:01
68.
Gelb-Rote Karte: Kalla (FC St. Pauli)

Und es kommt noch schlimmer! Kalla muss gegen Farfan ein Foul begehen, um den Stürmer aufzuhalten, es ist somit die zweite gelbe Karte und der Platzverweis.


 
FC St. Pauli
0
:
2

FC Schalke 04
22:00
66.
0:2 Draxler (Rechtsschuss, Farfan)

Ganz bitter für die Hamburger! da ist man dem 1:1 nahe, sehr nahe, und dann sticht Draxler zu. Der Jungstar springt in eine Farfan-Flanke hinein und trifft an Pliquett vorbei ins Tor.


 
21:57
65.

Da ist das Tor! Oder? Kruses Freistoß segelt tückisch in den Strafraum, Boll steht abseits, rutscht zum Ball, der dann an Neuer vorbei ins linke Toreck fliegt. Kann man so sehen. Das Tor wird nicht anerkannt.


 
21:56
64.

Kluge wälzt sich am Boden, muss behandelt werden.


 
21:56
63.
Spielerwechsel: Naki für Hennings (FC St. Pauli)

 
21:55
63.

Edu schlenzt den Freistoß aus zentraler Position etwa einen Meter über die Latte.


 
21:54
62.
Gelbe Karte: Thorandt (FC St. Pauli)

 
21:54
62.

Farfan will in den Strafraum, Thorandt hat viel dagegen einzuwenden, tut dies aber nicht zwingend regelkonform. Die Grätsche trifft den Schalker, nicht den Ball.


 
21:53
61.

Von den Gästen ist schon länger nichts mehr zu sehen. Ein Torschuss der Schalker ist seit dem Seitenwechsel nicht in der Statistik gelandet.


 
21:50
58.

Kruse verzieht vom linken Strafraumrand! Der Schuss geht weit rechts am Schalker Tor vorbei ins Aus.


 
21:48
56.

Wieder Takyi! Diesmal wird sein Schuss zur Ecke abgelenkt. St. Pauli drückt jetzt. Hennings verpasst eine gute Schusschance nach dem Standard.


 
21:48
55.

Takyi schießt aus der Drehung - tunnelt dabei Höwedes, aber Neuer hat kein Problem den leichten Ball aufzunehmen.


 
21:46
54.

Es ist wieder Tempo drin. St. Pauli gibt sich nicht auf, Schalke kontert über Farfan, nutzt den Raum. Gunesch kann den Peruaner als letzter Mann erfolgreich stellen.


 
21:44
52.
Gelbe Karte: Draxler (FC Schalke 04)

Draxler lässt Kruse über die Klinge springen.


 
21:42
50.

Hennings fällt im Sechzehner, da hat Papadopoulos nicht Foul gespielt - aber die Hamburger wollen mehr. Asamoah holt zum Schuss aus, Höwedes hält drüber, einen Freistoß gibt das aber nicht.


 
21:41
48.

Schalke bleibt weiter am Drücker, geht vehement dazwischen, wenn St. Pauli sich den Ball erobert hat.


 
21:38
46.

Schalke macht den Anfang - Raul dribbelt sich aber am Strafraumrand fest.


 
21:38
46.
Spielerwechsel: Draxler für Baumjohann (FC Schalke 04)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:20

Pause am Heiligengeistfeld. St. Pauli und Schalke begannen forsch, beide Seiten hatten tolle Chancen, doch nur Schalke konnte ein Tor erzielen. Die Rangnick-Elf zeigt sich zweikampfstark, St. Pauli nach dem 0:1 bisweilen ohne Konzept.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:17
45.

Eine nächste Ecke für die Hausherren. Jetzt geht die Kugel durch, Boll schießt aus spitzem Winkel scharf. Noch eine Ecke.


 
21:17
44.

Raul kunstvoll, versucht den Heber über Pliquett. Der Ball kommt auf dem Tornetz auf.


 
21:15
43.

Eckball St. Pauli - in der Mitte gewinnt dann ein Schalker das Kopfballduell. Der Konter läuft über Farfan, der aber abbrechen muss.


 
21:14
42.

Hennings und Kruse haben jetzt mal die Seiten getauscht - das scheint die Schalker aber nicht wirklich zu verwirren.


 
21:10
38.

Toller Pass von Kluge auf Farfan in den Strafraum - Pliquett kommt raus, aber zu spät und der Peruaner legt noch quer. Thorandt kommt hinzu und rettet.


 
21:09
37.

Sarpeis Fehlpass im Aufbau ermöglicht St. Pauli eine Konterchance. Takyi legt mit der Hacke auf einen Mitspieler ab, das misslingt.


 
21:07
35.

Jetzt aber mal! Kruse erläuft mit Einsatz eine zu lang geratene Flanke, legt zu Bartels zurück. der geht noch ein paar Meter Richtung Tor und schießt aus der Distanz nur knapp über die Latte.


 
21:04
32.

Wo bleibt die Antwort der Stanislawski-Elf? Der FC St. Pauli wirkt geradezu geschockt, bekommt kaum etwas Konstruktives zusammen. Schalke ist in den Zweikämpfen präsenter.


 
21:01
29.

Kruse und Metzelder im Sprintduell, erst fällt der Hamburger, dann auch der Schalker. Einen Freistoß gibt es aber nicht für die Hausherren.


 
FC St. Pauli
0
:
1

FC Schalke 04
20:59
26.
0:1 Raul (Kopfball, Farfan)

Farfan zieht die Ecke vom Tor weg, Raul geht dem Ball entgegen und köpft ohne Gegenspieler in die rechte Ecke. Pliquett ist da zwar noch dran, kann das Unheil für St. Pauli aber nicht verhindern.


 
20:57
25.

Schalke bleibt hier brandgefährlich - Edu versetzt Gunesch mit einem Haken, visiert dnn das lange Eck aus 20 Metern an. Pliquett lenkt zur Ecke ab.


 
20:55
23.

Ein einfacher Doppelpass - und Farfan ist durch. Aus spitzem Winkel schießt der Peruaner scharf, mehr als eine Ecke gibt es dafür nicht.


 
20:54
21.

Asamoah gegen zwei - zumindest eine Ecke holt der Ex-Schalker da raus. Der Standard bleibt aber folgenlos.


 
20:52
20.
Gelbe Karte: Kalla (FC St. Pauli)

Griechisch-Römisch packt Kalla da gegen Farfan zu und sieht dafür den gelben Karton.


 
20:49
17.

Jetzt wird Kluge ermahnt, er hat Asamoah da ziemlich rüde umgegrätscht.


 
20:48
16.

Gunesch klärt vor Edu - es gibt Abstoß für den FC St. Pauli.


 
20:46
14.

Takyi setzt gut nach, blockt Kluges Befreiungsschlag und sorgt so für eionen Einwurf für seine Farben. Kalla schießt in der Folge scharf, trifft ins vierte Stockwerk.


 
20:44
11.

Das geht ja mal gut los hier am Millerntor. Chancen auf beiden Seiten, viele enge Duelle und ordentlich Tempo. Wieder will Boll aus der Distanz abziehen, Papadopoulos wirft sich in den Ball.


 
20:42
10.

Auf der Gegenseite schießt Baumjohann scharf, verpasst mit einem verdeckten Schuss den Torerfolg nur knapp.


 
20:41
9.

Riesenchance für Boll, der aus 18 Metern eigentlich freie Bahn hat. Dann schießt der Hamburger, trifft aber nur einen Gegenspieler!


 
20:39
7.
Spielerwechsel: Edu für Gavranovic (FC Schalke 04)

Gavranovic ist wohl mit dem Fuß im Rasen hängengeblieben, es geht nicht mehr weiter.


 
20:37
5.

Kurze Verschnaufpause - Gavranovic hat sich im Luftkampf mit Thorandt verletzt, blieb im Rasen hängen mit dem Fuß.


 
20:35
3.

Baumjohann fällt im Strafraum, Bolls Grätsche ist Aytekin keinen Strafstoß wert. Im Gegenzug ist Bartels durch, gibt flach in die Mitte. Asamoah tankt sich durch und gibt nach innen, Takyi verpasst dort um Haaresbreite.


 
20:34
2.

Farfan bringt die Flanke, ein Hamburger wehrt mit dem Kopf ab, aber Raul zieht den Abpraller auf die Latte! Höwedes ist auch noch da, köpft im Anschluss links vorbei. Erste gute Chance für die Gäste.


 
20:33
1.

Bartels foult Gavranovic, Referee Aytekin gibt den Freistoß nahe an der linken Strafraumseite.


 
20:33
1.

Das Spiel ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:19

Edu, Schmitz, Jurado, Annan und Matip bleiben draußen, dafür spielen überraschenderweise Baumjohann, sowie Papadopoulos, Kluge, Sarpei und Farfan.


 
20:17

Rangnick sparte nicht mit Kritik an seinem Vorgänger - und das zeigt sich auch an der heutigen Aufstellung. Gleich fünf Wechsel nimmt er der Mannschaft vor, die unter Interimscoach Eichkorn in Leverkusen unterlag.


 
20:16

Nach dem ganzen Wirbel um Felix Magath und dem letztlichen Abgang des umstrittenen Trainers wurde Ralf Rangnick wieder auf Schalke als Coach installiert.


 
20:15

Zudem muss Daube im Mittelfeld für Hennings weichen. Auch im Tor ein Wechsel: Derbyheld Pliquett darf wieder ran, Kessler bleibt auf der Bank.


 
20:14

Teilanriss des vorderen Sprunggelenkbandes lautete die Diagnose bei Fabian Boll. St. Paulis Nummer 17 beißt aber auf die Zähne und ist heute mit dabei.


 
20:12

Jetzt hat sich auch noch Volz das Schienbein gebrochen, dafür kehrt Kalla auf die Linksverteidigerposition zurück.


 
20:11

Die Kiez-Kicker sind derzeit vom Verletzungspech arg gebeutelt, vor allem in der Abwehr hat Holger Stanislawski kaum mehr eine große Auswahl


 
20:10

Der FC St. Pauli empfängt heute nach der Länderspielpause den FC Schalke 04 am MIllerntor - mit den "Hells Bells" wird in wenigen MInuten die nächste Episode im Abstiegskampf der Hamburger eingeläutet.


01.11.14
 
- Anzeige -
1 / 14

22:14, Millerntor-Stadion
Spielerwechsel (82.min)
Eger
für Takyi
FC St. Pauli
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   28 41 65
2   28 23 58
3 28 26 51
4 28 0 50
5   28 8 45
6   28 5 42
7   28 -1 41
8   28 -4 38
9   28 3 37
10   28 0 36
11   28 -11 35
12   28 -16 33
13 28 -10 32
14 28 -8 31
15   28 -3 30
16 28 -9 28
17 28 -20 28
18   28 -24 23
MANNSCHAFTSDATEN
FC St. Pauli
Aufstellung:
Pliquett (5) - 
Bartels (4,5)    
Thorandt (5)    
Gunesch (4,5) , 
Kalla (6)    
Boll (3,5)    
M. Lehmann (4,5) - 
M. Kruse (5) , 
Takyi (4,5)    
Hennings (6)    
Asamoah (5)    

Einwechslungen:
63. Naki für Hennings
77. F. Bruns für Boll
82. Eger für Takyi
Trainer:
FC Schalke 04
Aufstellung:
Neuer (3)    
Uchida (3) , 
Höwedes (3) , 
Metzelder (3) , 
Sarpei (3,5) - 
Kluge (3)    
K. Papadopoulos (3)    
Farfan (1,5) , 
Baumjohann (3)    
Raul (1,5)    
Gavranovic    

Einwechslungen:
7. Edu (3,5) für Gavranovic
46. Draxler (2,5)         für Baumjohann
75. Matip für Kluge
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
01.04.2011 20:30 Uhr
Stadion:
Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
Zuschauer:
24487 (ausverkauft)
Spielnote:  2,5
rassiges Spiel, das Schalke 70 Minuten dominierte.
Chancenverhältnis:
2:7
Eckenverhältnis:
7:5
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 1,5
in einer hektischen Partie mit vielen strittigen Szenen eine fast perfekte Leistung: Kruses Freistoßtreffer wegen Bolls Abseitsstellung nicht zu geben, war richtig, ebenso beide Platzverweise und der Spielabbruch. Einziger jedoch nicht spielentscheidender Fehler: Bolls Einsteigen gegen Baumjohann (3.) war eine Notbremse.

Spieler des Spiels:
 Jefferson Farfan
Bereitete beide Treffer vor, seinem Tempo entsprangen beide Platzverweise. Explosiv und überlegt.

- Anzeige -