Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Bayern München

 

1:3 (0:0)

Seite versenden

Werder Bremen
Bayern München
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.01.2011 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Bayern München
15 Platz 3
22 Punkte 36
1,10 Punkte/Spiel 1,80
26:42 Tore 40:23
1,30:2,10 Tore/Spiel 2,00:1,15
BILANZ
26 Siege 45
25 Unentschieden 25
45 Niederlagen 26
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Ruiz, Wolski, Skjelbred - etliche Namen wurden zuletzt mit Werder Bremen in Verbindung gebracht. Doch im Werder-Trikot wird so schnell wohl keiner von ihnen zu sehen sein: Werder-Manager Thomas Eichin stehen schlichtweg die Mittel nicht zur Verfügung. Diese Tatsache wurde in einer Sitzung von Aufsichtsrat und Geschäftsführung bestätigt. "Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben", drückte es Trainer Robin Dutt aus. ... [weiter]
 
Der Wechsel von Mehmet Ekici zu Trabzonspor ging am Montag endgültig die Bühne. Doch zusätzliche Einkäufe sind für Werder Bremen weiterhin nicht zu stemmen. Einen Profi aus dem gegenwärtigen Kader müssten die Bremer noch abgeben, um auf dem Transfermarkt noch einmal tätig werden zu können. Der heißeste Kandidat: Ludovic Obraniak. ... [weiter]
 
Normalerweise soll es keinen Transfer mehr bei Werder geben. So haben es Geschäftsführer Thomas Eichin und Trainer Robin Dutt erklärt. Doch hinter den Kulissen arbeitet die Bremer Führung doch, um das Unmögliche möglich zu machen. So hat Bremen zwei namhafte Profis auf der Wunschliste, Informationen eingeholt und erste Gespräche geführt. Es handelt sich um Bryan Ruiz, den Stürmer vom FC Fulham, und Per Skjelbred, den Mittelfeldspieler des HSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

"Die Bayern haben Probleme." Das sagt Trainer Dieter Hecking, der die Münchner am Freitagabend beim Bundesliga-Eröffnungsspiel mit seinen Wolfsburgern herausfordert. Die WM mit dem Titelgewinn wirkt vor allem beim Meister nach, "sehr gefährlich und sehr, sehr schwer", schätzt Pep Guardiola die kommenden Monate bis zur Winterpause ein. Bei den angestrebten Zielen setzt der Trainer ganz klar Prioritäten - und entscheidet sich gegen die schönste Frau. ... [weiter]
 
Borussia Dortmunds Boss Hans-Joachim Watzke wendet sich via "Westfalenpost" mit der Bitte an die BVB-Fans, den ehemaligen Dortmunder und heutigen Profi des FC Bayern München Mario Götze in Zukunft nicht mehr auszupfeifen. "Die Begleitumstände seines Wechsels waren speziell, aber mit ein bisschen Abstand sollte man sagen können, dass er aus unserem Stall kommt, dass er viele Jahre für Borussia Dortmund gespielt hat, dass er uns eine riesige Ablösesumme eingebracht hat", so Watzke. Auch Marco Reus war erneut ein Thema. ... [weiter]
 
Beim FC Bayern München gehen die Verantwortlichen von einer längeren Zwangspause für Bastian Schweinsteiger aus. Es werde "ein paar Wochen dauern", sagte Karl-Heinz Rummenigge am Rand der Vorstellung des Software-Unternehmen SAP als Technologiepartner. Trotz der Ausfälle im Mittelfeld sieht der Vorstandsvorsitzende dem Saisonstart aber gelassen entgegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 34 50
 
2 20 12 39
 
3 20 17 36
 
4 20 10 36
 
5 20 -2 34
 
6 20 1 33
 
7 20 -1 30
 
8 20 10 29
 
9 20 -2 26
 
10 20 -5 26
 
11 20 0 25
 
12 20 -3 23
 
13 20 -5 22
 
14 20 -11 22
 
15 20 -16 22
 
16 20 -15 19
 
17 20 -3 16
 
18 20 -21 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -