Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

FC St. Pauli

 
Werder Bremen

3:0 (2:0)

FC St. Pauli
Seite versenden

Werder Bremen
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 28.11.2010 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   FC St. Pauli
11 Platz 14
18 Punkte 14
1,29 Punkte/Spiel 1,00
22:31 Tore 13:23
1,57:2,21 Tore/Spiel 0,93:1,64
BILANZ
11 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Di Santo fehlt! Kommt jetzt der HSV-Schreck zum Zug?
Das sind sehr schlechte Nachrichten für den SV Werder. Franco di Santo, der in der bisherigen Saison beste Torjäger der Bremer, verletzte sich am Knie und wird im prestigeträchtigen Nord-Derby am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) fehlen. Trainer Viktor Skripnik zeigte sich bedrückt und grübelt über Alternativen. ... [weiter]
 
Werders Bartels ist heiß auf den HSV
Fin Bartels ist ein echtes Nordlicht in Reihen der Bremer. Deshalb muss man ihm die Bedeutung des 101. Nord-Derbys auch nicht erklären. Schließlich stand er ja auch schon für den FC St. Pauli unter Vertrag und kickte im Stadtduell gegen den Hamburger SV. Nun kommt er im Trikot von Werder und brennt deshalb auch "ein Prozent mehr als die anderen". ... [weiter]
 
100 Mal Brisanz: Hamburger SV gegen Werder Bremen
Immer wieder spannend und immer wieder brisant präsentiert sich das Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen. Dabei steckt jede Menge Tradition dahinter, 100 Mal standen sich die Nordrivalen schließlich bereits gegenüber. Hauptrollen spielten dabei mitunter Stars wie Horst Hrubesch oder Rudi Völler - und auch einmal eine Papierkugel. Bunte Geschichten aus 100 Nordderbys... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Trainingspause für Tschauner und Sobiech
Am Sonntag tritt der FC St. Pauli bei RB Leipzig an (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Die Hamburger sind seit Anfang Oktober ohne Dreier in der 2. Bundesliga. Endet die dunkle Serie - das 0:3 im Pokal gegen Borussia Dortmund exklusive - von vier Partien ohne Sieg beim sächsischen Aufsteiger? Ex-Vereinschef Stefan Orth hat keinen Zweifel, dass das Team mit Trainer Thomas Meggle einen Weg aus der Misere findet. Derweil nahmen am Mittwoch Lasse Sobiech und Philipp Tschauner nicht am Training teil.... [weiter]
 
Göttlich ist St. Paulis neuer Präsident
Oke Göttlich ist neuer Präsident des FC St. Pauli. Bei der Mitgliederversammlung in Hamburg wurde der 38-Jährige wie erwartet mit klarer Mehrheit gewählt. Göttlich tritt die Nachfolge von Stefan Orth an. Dieser hatte den Posten rund viereinhalb Jahre inne, war vom Aufsichtsrat des Vereins aber nicht noch einmal als Kandidat nominiert worden. ... [weiter]
 
Nöthes Oberschenkel vergrößert St. Paulis Sorgen
Auf und Ab in dieser Woche beim FC St. Pauli. Beim Kiez-Klub hatten sich zuletzt mit unter anderem Christopher Buchtmann, Marcel Halstenberg und Daniel Buballa einige Akteure im Training zurückgemeldet. Doch der Rückschlag folgte zugleich - und Christopher Nöthe erwischte es besonders schlimm. Für ihn ist die Hinrunde beendet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 26 37
 
2 14 11 30
 
3 14 7 26
 
4 14 -2 25
 
5 14 8 23
 
6 14 10 22
 
7 14 1 21
 
8 14 -4 21
 
9 14 2 20
 
10 14 -6 18
 
11 14 -9 18
 
12 14 0 17
 
13 14 -1 16
 
14 14 -10 14
 
15 14 -5 13
 
16 14 -12 12
 
17 14 0 11
 
18 14 -16 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -