Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

6
:
0

Halbzeitstand
3:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: So. 07.11.2010 17:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
VfB Stuttgart   Werder Bremen
14 Platz 11
10 Punkte 14
0,91 Punkte/Spiel 1,27
22:19 Tore 19:27
2,00:1,73 Tore/Spiel 1,73:2,45
BILANZ
34 Siege 34
32 Unentschieden 32
34 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Beerens: VfB und Hertha sind sich einig
Mit 29 Spielern startete Pal Dardai am Mittwochvormittag die Saisonvorbereitung bei Hertha BSC. Nach der ersten Übungseinheit gab es bereits die erste Weichenstellung: Der Schweizer Fabian Lustenberger (28), der seit dem Aufstieg 2013 die Spielführer-Binde trägt, bleibt Kapitän. Nicht beim Start dabei war derweil Roy Beerens (28), den Hertha für die Verhandlungen mit dem VfB Stuttgart freigestellt hat. Nach kicker-Informationen haben beide Klubs über einen Transfer inzwischen Einigkeit erzielt. ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: H96 beim FCK - VfB empfängt St. Pauli
Am Mittwoch gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) den Spielplan für die kommende Zweitliga-Saison bekannt. Die Spielzeit 2016/17 im Unterhaus beginnt bereits am Freitag, den 5. August. Das Eröffnungsspiel bestreiten der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96. Der VfB empfängt St. Pauli, Dresden hat den Club zu Gast und Neuling Würzburg debütiert in Braunschweig. Zeitgenaue Ansetzungen kündigte die DFL für die Zeit zwischen 4. und 8. Juli an. ... [weiter]
 
VfB hat Sanogo an der Angel
Der eine kommt, der andere geht. Während Lukas Rupp am Mittwochvormittag die sportmedizinische Untersuchung bei der TSG Hoffenheim absolviert und anschließend einen Vertrag bei den Kraichgauern unterschreibt, stehen die Stuttgarter vor ihrer vierten Neuverpflichtung. Sékou Sanogo von Young Boys Bern wird auf Herz und Nieren untersucht, bevor er sich an den VfB bindet. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Rupp: Wechsel zu 1899 steht unmittelbar bevor
Der Wechsel von Mittelfeldspieler Lukas Rupp vom Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart zu 1899 Hoffenheim scheint nur noch Formsache zu sein. Nach kicker-Informationen haben sich die beiden Vereine inzwischen auf die Ablösemodalitäten geeinigt. Die ursprünglich von den Sinsheimern gebotenen fünf Millionen Euro waren dem VfB zu wenig, jetzt hat man sich auf ein Paket verständigt, das am Ende inklusive Bonuszahlungen um die sechs Millionen Euro bringen dürfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Am Mittwoch gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) den Spielplan für die kommende Bundesliga-Saison bekannt. Wie üblich eröffnet der amtierende deutsche Meister die Spielzeit - für die neue Spielzeit 2016/17 ist das erneut der FC Bayern. Die Münchner starten das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, mit dem Duell gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. Am 11. Spieltag kommt es zum Duell zwischen Dortmund und München. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
Wechsel perfekt: Hüsing geht zu Doll
Nun ist es offiziell: Oliver Hüsing wechselt von Werder Bremen zu Ferencvaros Budapest. Der 23-jährige Abwehrspieler erhält beim ungarischen Meister und Pokalsieger wohl einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. "Oliver hat sich bei Werder auf und neben dem Platz stets vorbildlich präsentiert. Mit seinem Einsatz hatte er großen Anteil daran, dass die U 23 in der vergangenen Saison den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft hat. Wir wünschen ihm für seine weitere Zukunft viel Erfolg", kommentierte Geschäftsführer Frank Baumann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele im Überblick - Klopps Rückkehr als Highlight
Sommerloch? Fehlanzeige! Die Bundesligisten bereiten sich gegen teils hochkarätige Gegner auf die Saison 2016/2017 vor. Ob Real Madrid, beide Topklubs aus Manchester, Sporting Lissabon, Athletic Bilbao oder die Mailänder Spitzenvereine - schon in den Sommermonaten wird der Ernstfall geprobt. Der Höhepunkt steigt dabei in Mainz: Klopps Reds gastieren bei den 05ern. Alle übrigen bisher angesetzten Partien finden Sie in der Übersicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 28
 
2 11 8 24
 
3 11 6 21
 
4 11 9 19
 
5 11 7 18
 
6 11 2 18
 
11 2 18
 
8 11 -1 18
 
9 11 2 16
 
10 11 -7 16
 
11 11 -8 14
 
12 11 -1 13
 
13 11 -6 13
 
14 11 3 10
 
15 11 -7 10
 
16 11 -4 9
 
17 11 -9 8
 
18 11 -16 7