Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

3
:
1

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.05.2010 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Badenova-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   Borussia Dortmund
14 Platz 5
35 Punkte 57
1,03 Punkte/Spiel 1,68
35:59 Tore 54:42
1,03:1,74 Tore/Spiel 1,59:1,24
BILANZ
3 Siege 21
8 Unentschieden 8
21 Niederlagen 3
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Der FC Bayern startet das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Schon elf Abgänge - Steffen dritter Keeper
Nachdem der SC Freiburg seine Personalplanungen in Sachen externe Neuzugänge bereits seit eineinhalb Wochen mit der Verpflichtung der sechsten Verstärkung Janik Haberer vorerst abgeschlossen hat, wird der Kader nach und nach reduziert. Einige Talente sollen durch Leihgeschäfte Spielpraxis in unteren Ligen sammeln, aus der U23 wird die neue Nummer drei im Tor rekrutiert. ... [weiter]
 
Frankfurt: Vier für Vrabec
Der FSV Frankfurt macht weiterhin Nägel mit Köpfen auf dem Transfermarkt: Am Montagabend vermeldete der Zweitliga-Absteiger via Vereinswebsite gleich vier weitere Neuzugänge. Seit der Vorstellung des neuen Trainers Roland Vrabec vor zehn Tagen haben die Frankfurter damit bereits zehn neue Spieler für die kommende Drittliga-Saison verpflichtet. ... [weiter]
 
Alles klar: Höhn verstärkt die Lilien
Was der kicker bereits berichtet hat, bestätigte der SV Darmstadt 98 am Montagabend: Immanuel Höhn wechselt vom SC Freiburg zu den Lilien. Zu Vertragsdetails machte der Klub keine Angaben. Nach kicker-Informationen erhielt er einen Vertrag bis Juni 2018. "Ich freue mich wahnsinnig, dass es mit Darmstadt geklappt hat und ich in der kommenden Saison in der Bundesliga spiele", sagte der 24-Jährige. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Glücksbringer Blaszczykowski im Höhenflug
Bei den Polen sind alle Augen auf Superstar Robert Lewandowski gerichtet. Doch bisher ist die Europameisterschaft in Frankreich nicht das Turnier des Mannes vom FC Bayern. Dafür spielen sich andere in den Fokus, beispielsweise ein Jakub Blaszczykowski. Die Leihgabe vom BVB an den AC Florenz hat schon zwei Turniertreffer auf dem Konto. Der Mittelfeldmann hat eine schwere Saison hinter sich, umso erstaunlicher, dass er sich bei der EM jetzt in einer so guten Form präsentiert. ... [weiter]
 
Schmadtke: Subotic ist
Es ist noch eine Spekulation, aber eine mit Charme. Neven Subotic zum 1. FC Köln? Da gibt es nur wenige, die Einwände hegen. ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Der FC Bayern startet das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
ManUnited legt nach: Rekordangebot für Mkhitaryan
Bereits seit mehreren Monaten beschäftigt die Personalie Henrikh Mkhitaryan Borussia Dortmund, jetzt steht die Klärung der Angelegenheit bevor. Manchester United hat sein Angebot für den 27-Jährigen noch einmal deutlich erhöht - und die Sache damit praktisch entschieden. Unterschrieben ist zwar noch nichts, vorbehaltlich der Klärung letzter Details kann der Transfer aber in den nächsten Tagen abgewickelt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 70
 
2 34 22 65
 
3 34 31 61
 
4 34 27 59
 
5 34 12 57
 
6 34 10 55
 
7 34 15 52
 
8 34 6 50
 
9 34 -6 47
 
10 34 -7 46
 
11 34 2 42
 
12 34 -17 39
 
13 34 -9 38
 
14 34 -24 35
 
15 34 -24 33
 
16 34 -26 31
 
17 34 -31 28
 
18 34 -22 24