Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

1. FC Nürnberg

 
Hamburger SV

4:0 (3:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Hamburger SV
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.05.2010 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: HSH-Nordbank-Arena, Hamburg
Hamburger SV   1. FC Nürnberg
7 Platz 16
51 Punkte 28
1,55 Punkte/Spiel 0,85
55:40 Tore 31:58
1,67:1,21 Tore/Spiel 0,94:1,76
BILANZ
34 Siege 14
16 Unentschieden 16
14 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV überzeugt mit Zehner van der Vaart
"Er ist für mich immer noch einer der Besten in Europa", sagt Joe Zinnbauer über Rafael van der Vaart. Der genesene Regisseur drängt in die Startelf beim Hamburger SV - am Mittwoch sammelte er weitere Spielpraxis als Zehner neben Lewis Holtby. Dass sich van der Vaart voll in den Dienst der Mannschaft stellt, belegt Zinnbauer mit einer Episode aus der Vorwoche. ... [weiter]
 
Green fehlen noch
Am Dienstag hat sich die Trainingsgruppe des Hamburger SV wieder erweitert. Trainer Josef Zinnbauer konnte mit Julian Green und Artjoms Rudnevs zwei Akteure begrüßen, die mit ihren Nationalteams unterwegs waren. Green blieb dabei ohne Einsatz, weil er angeschlagen war. Nun gilt es für ihn, bis zum Spiel am Sonntag gegen Hoffenheim (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wieder fit zu werden. ... [weiter]
 
HSV kauft Holtby und zahlt später - Kreuzer gekündigt
Der Hamburger SV hat sich langfristig die Dienste von Mittelfeldspieler Lewis Holtby gesichert, den die Hanseaten bisher von Tottenham Hotspur ausgeliehen hatten. Trotz des Kaufs müssen die Hamburger die fällige Ablöse von 6,5 Millionen Euro allerdings erst zur nächsten Spielzeit berappen. Derweil hat der HSV den Vertrag mit Oliver Kreuzer gekündigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Schöpf durchkreuzt Leipzigs Minimum-Weg
Die Kurve zeigt beim 1. FC Nürnberg nach oben, gegen Leipzig wurden die Punkte fünf, sechs und sieben aus den letzten drei Partien eingefahren. Entsprechend entspannt zeigte sich der vor der kleinen Serie stark in die Kritik geratene Valerien Ismael. Während der Club-Coach viel Lob für seine Mannschaft und vor allem seinen Matchwinner parat hatte, haderte RB-Coach Alexander Zorniger mit dem Auftritt seiner Schützlinge.... [weiter]
 
Ismael fordert Auftritte
Ungewöhnliche Anstoßzeit bei einem ungewöhnlichen Spiel. RB Leipzig, der Aufsteiger, der bislang eine starke Saison spielt, ist am Freitagabend um 20.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) in Franken zu Gast beim Absteiger 1. FC Nürnberg, der bisher seinen eigenen hohen Ansprüchen hinterherhinkt. Doch langsam ist beim Club ein Aufwärtstrend auszumachen. ... [weiter]
 
FCI: Unentschieden im Test-Derby
Der TSV 1860 München traf sich am Freitag mit dem nur 80 Kilometer entfernten FC Ingolstadt zu einem Test-Derby. Löwen und Schanzer trennten sich unentschieden. Ein Erfolgserlebnis verbuchte der 1. FC Nürnberg mit einem 3:2-Sieg über den tschechischen Erstligisten Slavia Prag. Heidenheim bestritt ein Freundschaftsspiel gegen den österreichischen Bundesligisten SCR Altach und spielte remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 39 67
 
2 33 22 64
 
3 33 31 60
 
4 33 27 58
 
5 33 14 57
 
6 33 10 54
 
7 33 15 51
 
8 33 4 47
 
9 33 -5 46
 
10 33 -6 46
 
11 33 2 41
 
12 33 -8 38
 
13 33 -17 38
 
14 33 -26 32
 
15 33 -27 30
 
16 33 -27 28
 
17 33 -28 28
 
18 33 -20 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -