Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Borussia Dortmund

 
1. FC Nürnberg

2:3 (1:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

1. FC Nürnberg
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.04.2010 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Easy-Credit-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Borussia Dortmund
15 Platz 5
28 Punkte 56
0,88 Punkte/Spiel 1,75
31:54 Tore 52:38
0,97:1,69 Tore/Spiel 1,63:1,19
BILANZ
13 Siege 32
19 Unentschieden 19
32 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

FCN: Rückendeckung für Bader
Sportlich hat der 1. FC Nürnberg in der vergangenen Saison mit dem Abstieg das Klassenziel deutlich verfehlt, wirtschaftlich kam der Club dagegen auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung erneut einen Schritt voran. Am Nachmittag konnte Finanz-Vorstand Rolf Woy positive Zahlen vermelden. Am Dienstagabend erhielt Sportvorstand Martin Bader bei der mit Spannung erwarteten Mitgliederversammlung Rückendeckung. ... [weiter]
 
Club: Courage nach dem Chaos
Nach turbulenten Tagen hat der 1. FC Nürnberg einen wichtigen Befreiungsschlag gelandet: Der zwischenzeitlich auf einen Abstiegsplatz abgerutschte Club atmete nach einem hart umkämpften 3:2-Erfolg über den 1. FC Kaiserslautern tief durch. Zu den Helden des Abends avancierten die "Jungen Wilden" Torwart Patrick Rakovsky (21) und Spielmacher Alessandro Schöpf (20). ... [weiter]
 
Nur noch Nummer 3! Ismael bootet Schäfer aus
Heute Abend soll gegen den 1. FC Kaiserslautern (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) für den 1. FC Nürnberg die Wende einer bislang katastrophal verlaufenen Saison eingeleitet werden, ein langjähriger Leitwolf der Franken wird dabei fehlen. Raphael Schäfer steht nicht im Kader des FCN. Verletzt ist der Torwart nicht, vielmehr wurden dem Club-Routinier Patrick Rakovsky und Samuel Radlinger vorgesetzt. Eine heikle Entscheidung, die Sportvorstand Martin Bader im kicker zu erklären versucht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Reus wieder am Ball - Sahin braucht Geduld
In der Champions League führt Borussia Dortmund nach zwei Spieltagen die Gruppe D souverän an, in der Bundesliga laufen die Westfalen der Musik noch hinterher. Den Schwung des teils beeindruckenden 3:0 am Mittwochabend beim RSC Anderlecht will die Elf von Trainer Jürgen Klopp in die deutsche Eliteklasse mitnehmen. Personell muss Klopp aber zunächst weiter improvisieren, zudem droht mit Sebastian Kehl ein weiterer Ausfall. ... [weiter]
 
Der BVB hat in Anderlecht das nötige Etwas
"Heute war es prima!" So lautete das Schlussfazit von BVB-Stürmer Adrian Ramos nach Spielschluss gegenüber Sky. Der Doppelpacker hatte damit aber nur bedingt Recht, denn die Dortmunder zeigten beim 3:0 in Anderlecht neben einer funktionierenden Offensive einmal mehr in der Defensive Anfälligkeiten. Diese wurden von Trainer Jürgen Klopp auch nicht unter den Tisch gekehrt, der in diesem Zuge auf eine Eigenschaft verwies, die sein Team an diesem Abend hatte. Lob gab's obendrein: für Joker Ramos und für Passgenie Shinji Kagawa. ... [weiter]
 
Klopp:
So sahen die Beteiligten die Spiele... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 64
 
2 32 24 64
 
3 32 29 57
 
4 32 27 57
 
5 32 14 56
 
6 32 10 53
 
7 32 11 48
 
8 32 4 46
 
9 32 -4 46
 
10 32 -6 45
 
11 32 1 38
 
12 32 -12 38
 
13 32 -8 37
 
14 32 -26 31
 
15 32 -23 28
 
16 32 -26 28
 
17 32 -32 27
 
18 32 -20 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -