Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

1. FC Nürnberg

 

2:1 (1:0)

Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.02.2010 20:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   1. FC Nürnberg
11 Platz 17
28 Punkte 16
1,27 Punkte/Spiel 0,73
31:36 Tore 18:39
1,41:1,64 Tore/Spiel 0,82:1,77
BILANZ
26 Siege 23
9 Unentschieden 9
23 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Von Null auf Hundert: Borussia Mönchengladbach startet gleich mit einer englischen Woche in die Saison 2014/15. Denn zwischen dem Aufgalopp im DFB-Pokal beim FC Homburg (3:1) und dem Liga-Auftakt am kommenden Sonntag gegen den VfB Stuttgart liegt das Play-off-Hinspiel der Europa-League bei FK Sarajevo. In der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas muss Trainer Lucien Favre auf Christoph Kramer verzichten. ... [weiter]
 
Nach dem Aus 2013/14 in der 1. Runde des DFB-Pokals beim damaligen Drittligisten Darmstadt 98 wollte Gladbach eine Blamage in dieser Spielzeit unbedingt vermeiden - mit Erfolg. Regionalligist Homburg erwies sich zwar als nicht einfach zu bespielen, aber auch nicht als Stolperstein. Neuzugang André Hahn brachte die "Fohlen" zum Laufen, Edeljoker Branimir Hrgota rundete das Weiterkommen ab. ... [weiter]
 
30 Einsätze hat Branimir Hrgota in der vergangenen Saison vorzuweisen, eigentlich eine klasse Bilanz. Wäre da nicht ein kleiner Haken: 27-mal wurde er eingewechselt, dreimal ausgewechselt. Den Durchbruch hat der Schwede bei Borussia Mönchengladbach seit seinem Wechsel im Sommer 2012 noch nicht wirklich geschafft, das soll sich nun ändern. Mit dem Ausfall des eigentlich gesetzten Max Kruse bietet sich Hrgota die Chance, sich bei Lucien Favre nachhaltig zu empfehlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

In der Nacht des 26. Mai 2007 durften sämtliche Fans des 1. FC Nürnberg über den Triumph im Finale des DFB-Pokals jubeln - 3:2 nach Verlängerung gegen den VfB Stuttgart. Seitdem liest sich die Bilanz in diesem Wettbewerb wie eine Ansammlung von sportlichen Horrorgeschichten - mit einer Ausnahme. Mit dem 0:1 in Duisburg scheiterte der Club gar zum dritten Mal in Folge in der 1. Runde, stürzte sich außerdem in die erste handfeste Krise. ... [weiter]
 
Am Rande des 257. Frankenderbys, das die Nürnberger bei der SpVgg Greuther Fürth mit 1:5 verloren, kam es in den Gästeblöcken vermehrt zur Nutzung von Rauchbomben, bengalischen Feuern, Böllern sowie Leuchtraketen. Der DFB-Kontrollausschuss hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen. Die polizeilichen Ermittlungen nach einem Feuerlöscher-Wurf in der U-Bahn führten inzwischen zu einer Festnahme. ... [weiter]
 
Die 1:5-Derbypleite liegt so manch einem Nürnberger schwer im Magen, unabhängig davon verpflichteten die Franken nun aber Jürgen Mössmer vom VfR Aalen. Der 25-Jährige soll die erhoffte Verstärkung in der Defensive des 1. FCN werden und die Ausfälle von Jan Polak und Even Hovland abfedern. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 30 48
 
2 22 29 48
 
3 22 18 45
 
4 22 18 39
 
5 22 2 36
 
6 22 18 34
 
7 22 0 34
 
8 22 -4 31
 
9 22 3 28
 
10 22 -2 28
 
11 22 -5 28
 
12 22 -6 25
 
13 22 -6 25
 
14 22 -13 25
 
15 22 -20 19
 
16 22 -17 17
 
17 22 -21 16
 
18 22 -24 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -