Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

1. FC Nürnberg

 
Hannover 96

1:3 (0:1)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Hannover 96
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.01.2010 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   1. FC Nürnberg
16 Platz 17
17 Punkte 16
0,85 Punkte/Spiel 0,80
22:34 Tore 16:35
1,10:1,70 Tore/Spiel 0,80:1,75
BILANZ
12 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Fink und 96 finden nicht zusammen
Thorsten Fink zu Austria Wien? "Es sieht gut aus, aber unterschrieben ist noch nichts", sagte der Trainer dem kicker am Donnerstagmittag. Eines kann Fink, der sich tags zuvor mit Hannover-96-Boss Martin Kind getroffen hatte, aber ausschließen: Ein Engagement bei 96, zumindest ab diesem Sommer: "Vielleicht ja mal zu einem anderen Zeitpunkt." ... [weiter]
 
96-Boss Kind verhandelt mit Fink
Michael Frontzeck mag sich mit der Rettung von Hannover 96 für einen Anschlussvertrag empfohlen haben, beschlossene Sache ist eine Weiterbeschäftigung aber keineswegs. Im Gegenteil: Klubboss Martin Kind sondiert fleißig den Trainermarkt, am Mittwochabend traf er sich mit Thorsten Fink. ... [weiter]
 
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck

 
Streich:
Nach dem bitteren Abstieg in die 2. Bundesliga zeigte sich Trainer Christian Streich bei der offiziellen Pressekonferenz noch einigermaßen gefasst. Der Coach der Breisgauer lobte seinen Verein und sprach von einer "grotesken Saison". Danach flossen beim Anhang und auch beim Trainer die Abstiegstränen. ... [zum Video]
 
Hannover feiert Retter Frontzeck
Hannover 96 bleibt Bundesligist - dank Michael Frontzeck, der den Klub in fünf Spielen vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit bewahrte. Dank zweier Siege im Saisonfinale in Augsburg und gegen Freiburg halten die Niedersachsen die Klasse. Ob aus dem Intermezzo eine dauerhafte Zusammenarbeit wird und Frontzeck 96 über diese Spielzeit hinaus anleitet, ist noch ungeklärt. Einiges deutet zwar auf ein neues Arbeitspapier hin, Klubboss Martin Kind erlag dem Überschwang aber nicht. Frontzeck indes verwies bloß auf eine Tasse Kaffee. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Aufstiegsheld Behrens in Nürnberg erwartet
Ein Aufsteiger, der nicht aufsteigt? Hanno Behrens will diesen ungewöhnlichen Weg gehen: Statt mit Darmstadt in der Bundesliga zu spielen, wird der Mittelfeldspieler offensichtlich zum 1. FC Nürnberg wechseln und somit im Unterhaus bleiben. Bereits Anfang April hatte Behrens erklärt, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei den Lilien nicht verlängern werde. ... [weiter]
 
Behrens wird in Nürnberg erwartet
Der 1. FC Nürnberg ist auf der Suche nach einem weiteren Mittelfeldspieler offensichtlich fündig geworden: Hanno Behrens von Aufsteiger Darmstadt wird schon an diesem Donnerstag am Valznerweiher erwartet, um einen längerfristigen Vertrag in Nürnberg zu unterschreiben. Bereits Anfang April hatte Behrens erklärt, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei den Linien nicht verlängern wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Meeske wird neuer Finanzvorstand beim Club
Der 1. FC Nürnberg ist auf der Suche nach einem neuen Finanzvorstand fündig geworden: Vom Ligakonkurrenten FC St. Pauli wechselt Michael Meeske zum Club. FCN-Aufsichtsratschef Dr. Thomas Grethlein bezeichnete Meeske als "anerkannten und kompetenten Fachmann aus dem Fußballgeschäft". ... [weiter]
 
Burgstaller sorgt für Dreier gegen Aalen
Der 1. FC Nürnberg schließt die Saison mit einem 2:1-Heimsieg gegen den bereits abgestiegenen VfR Aalen ab. In einer von beiden Teams offensivfreudig geführten Begegnung glichen die Gäste von der Ostalb im ersten Durchgang aus. Der Club schlug spät zu, nachdem Aalen in der Schlussphase in Unterzahl geriet. ... [weiter]
 
Weiler:
Noch einmal 90 Minuten. Mit der sportlich bedeutungslosen Begegnung gegen den bereits als Absteiger feststehenden VfR Aalen klingt eine der ernüchterndsten Spielzeiten in der jüngeren Geschichte des 1. FC Nürnberg aus. "Ich bin nicht traurig, dass die Saison zu Ende ist", sagt denn auch Trainer René Weiler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 29 44
 
2 20 25 42
 
3 20 16 41
 
4 20 5 36
 
5 20 16 35
 
6 20 13 28
 
7 20 -2 28
 
8 20 -5 27
 
9 20 3 25
 
10 20 -1 25
 
11 20 -3 25
 
12 20 -5 25
 
13 20 -4 24
 
14 20 -14 21
 
15 20 -19 18
 
16 20 -12 17
 
17 20 -19 16
 
18 20 -23 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -