Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: So. 20.12.2009 17:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   1. FC Nürnberg
12 Platz 17
18 Punkte 12
1,06 Punkte/Spiel 0,71
10:15 Tore 12:32
0,59:0,88 Tore/Spiel 0,71:1,88
BILANZ
23 Siege 18
9 Unentschieden 9
18 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Jojic in der Startelf?
Vollen Einsatz und keine Experimente hatte Peter Stöger nach dem gesicherten Klassenerhalt für die verbleibenden drei Saisonspiele versprochen. Einer Nominierung des bislang enttäuschenden Milos Jojic als Kreativspieler steht dies nicht entgegen. ... [weiter]
 
Stöger:
Der 1. FC Köln hat den Klassenerhalt nach dem jüngsten 4:1-Erfolg gegen Darmstadt bereits sicher - seine beiden nächsten Gegner aber noch nicht. Deren Konkurrenten im Existenzkampf verspricht Peter Stöger, dass seine Elf in Augsburg und gegen Werder Bremen nichts verschenken wird. ... [weiter]
 
Stöger: Platz 7?
Nach dem gesicherten Klassenerhalt beträgt der Rückstand auf Europa-League-Platz 7 "nur" fünf Punkte. Dennoch richtet Trainer Peter Stöger den Blick auf die Teams, die hinter dem FC rangieren. ... [weiter]
 
Die plötzliche Wende bei Hartel
Kehrtwende binnen 24 Stunden! Nach fünf Einsätzen in der Rückrunde sollte Marcel Hartel beim 1. FC Köln einen Profivertrag erhalten, der U-21-Spieler hatte schließlich sportlich überzeugt. Am Sonntag hakte Manager Jörg Schmadtke die Personalie dann allerdings knallhart ab. Dank der Einsicht des Talents erfolgte am Montag aber die Rolle rückwärts. Der 20-Jährige bleibt in der Domstadt - bis 2019. ... [weiter]
 
Modeste hängt Ujah nach Belieben ab
Was genau sich Anthony Ujah gedacht haben mag, als er im vergangenen Sommer Hals über Kopf vom 1. FC Köln zu Werder Bremen wechselte, erschließt sich angesichts der Entwicklung beider Vereine nicht so wirklich und wird wohl sein Geheimnis bleiben. Tatsache ist: Der Verkauf des Nigerianers - damals in Köln laut bejammert - und der folgende Schachzug, ihn durch den in Hoffenheim glücklosen Anthony Modeste (beide wechselten übrigens für 4,5 Millionen Euro den Arbeitgeber) zu ersetzen, entpuppte sich bisher als Gewinn für den FC - auf allen Ebenen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Weiler nimmt Castellucci mit nach Braunschweig
Der 1. FC Nürnberg hat den Relegationsaufstiegsplatz zementiert. Vier Punkte Rückstand nach oben (Leipzig) - neun Punkte Vorsprung nach unten (St. Pauli). Trotzdem hat der Club die Resthoffnung auf den direkten Aufstiegsplatz noch nicht aufgegeben. Das anstehende Auswärtsspiel in Braunschweig am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sieht FCN-Coach René Weiler zudem als "Gradmesser" - und muss mal wieder auf der Torhüterposition improvisieren. ... [weiter]
 
Schäfer plant Rückkehr zum Saison-Endspurt
Nach zwei Niederlagen in Folge hat sich der 1. FC Nürnberg beim fulminanten 6:2 über den 1. FC Union Berlin zumindest teilweise rehabilitiert. Club-Keeper Patrick Rakovsky hinterließ dabei einmal mehr nicht den glücklichsten Eindruck. Gut möglich, dass ihm noch in dieser Saison ein älterer Vertreter gehörig Druck machen könnte. Denn: Tatsächlich denkt Raphael Schäfer an sein Comeback. ... [weiter]
 
Hercher erneut Derbyheld des FCN II - Azemis Highlight
Der 1. FC Nürnberg II hat auch das zweite "kleine Frankenderby" der Regionalliga-Bayern-Saison gewonnen. Wie im Hinspiel traf Philipp Hercher dreimal - für das Highlight sorgte am Montagabend aber ein Spieler der SpVgg Greuther Fürth II. ... [weiter]
 
Füllkrug:
Zumindest die Relegation ist den Nürnbergern nicht mehr zu nehmen. Soweit die reinen Fakten. Doch die unglaubliche Aufholjagd im zweiten Durchgang der Partie gegen Union Berlin zeigt noch etwas anderes: Die hohe Moral des Teams, das sich auch nach dem 0:2 und einem zu Unrecht nicht gegebenen Tor nicht beirren ließ und damit die Fans von noch höheren Zielen träumen lässt. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Trio auf Kurs
Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 22 35
 
2 17 13 34
 
3 17 19 33
 
4 17 15 31
 
5 17 6 30
 
6 17 16 28
 
7 17 10 25
 
8 17 0 24
 
9 17 -1 24
 
10 17 -2 24
 
11 17 -5 21
 
12 17 -5 18
 
13 17 -14 18
 
14 17 -6 17
 
15 17 -7 16
 
16 17 -15 16
 
17 17 -20 12
 
18 17 -26 6