Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
3

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.10.2008 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Borussia Dortmund
10 Platz 8
12 Punkte 13
1,50 Punkte/Spiel 1,63
22:19 Tore 16:14
2,75:2,38 Tore/Spiel 2,00:1,75
BILANZ
40 Siege 42
16 Unentschieden 16
42 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Pizarro vor Werder:
Teammanager Max Vollmar schüttelte den Kopf und Claudio Pizarro schaute traurig aus der Wäsche. Der Peruaner hatte Vollmar gebeten, alles zu versuchen, ihn noch auf die Spielberechtigungsliste für die Europa League zu bekommen - vergebens. "Es ist bitter, in dieser Situation nicht dabei zu sein", so Kölns Hoffnungsträger, der in den Tagen, in denen die Mannschaft im weißrussischen Baryssau weilt, alleine am Geißbockheim trainiert. ... [weiter]
 
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen

 
Baumann:
Die sportliche Situation ist dramatisch angesichts von acht Spielen ohne Sieg und vor allem der jüngsten Leistung beim 0:2 gegen Gladbach. Umso mehr ist Werder-Boss Frank Baumann vorm Kellerduell beim 1. FC Köln darum bemüht, Ruhe auszustrahlen. Ganz besonders in der Trainerfrage. Für Alexander Nouri, so Baumann am Dienstag, werde auch die Partie beim Schlusslicht "kein Schicksalsspiel". ... [weiter]
 
Der Nächste, bitte: Delaneys Eloge auf Nouri
Der Nächste, bitte. Einen Tag nach dem 0:2 gegen Gladbach hat in Thomas Delaney nun ein weiterer Bremer Stammspieler öffentlich eine Lanze für Coach Alexander Nouri gebrochen. Die Worte des Dänen sind eindrucksvoll - warum es am Sonntag keine Taten gab, wirkt umso rätselhafter. ... [weiter]
 
Baumanns Forderungen an Nouri
Die Job-Garantie, die Werder-Manager Frank Baumann für Trainer Alexander Nouri unmittelbar nach dem erschreckenden 0:2 gegen Gladbach aussprach, ist das Eine. Damit verbunden sind aber auch klare Forderungen des Managers an den Fußballlehrer. Und kaum verborgene Hinweise darauf, dass Nouri zwar fürs anstehende Kellerduell beim 1. FC Köln weiterhin das Vertrauen besitzt - bei einer weiteren Niederlage bzw. einem weiteren Auftritt wie am Sonntagabend aber die Zeit dieses Coaches abzulaufen droht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Dramatisches Festival Dortmunder Unzulänglichkeiten
Eine miserable Leistung, das hochwahrscheinliche Ende aller Champions-League-Ambitionen in dieser Saison und eine neu aufflackernde Torwartdiskussion um Roman Bürki. Es war ein Abend zum Vergessen, den Borussia Dortmund beim 1:1 in Nikosia erlebte. Cheftrainer Peter Bosz beendete ihn mit einer eigenwilligen Deutung der Geschehnisse. ... [weiter]
 
Schmelzer:
Nur 1:1 in Nikosia - das hatten sich die Dortmunder anders vorgestellt. Zwei Siege in den Duellen mit den Zyprern hatten die Chancen auf den Achtelfinaleinzug wieder vergrößern sollen, nun kam alles anders. Daran konnte auch Comebacker Marcel Schmelzer nichts ändern, der ebenso wie sein Trainer klare Worte fand. Torhüter Roman Bürki stärkten beide aber bedingungslos den Rücken trotz eines folgenschweren Doppelfehlers. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Nur 1:1! Bürki patzt, Sokratis rettet den Punkt
Borussia Dortmund muss die Heimreise aus Zypern mit einem Rückschlag im Nacken antreten. Bei APOEL Nikosia kamen die Westfalen nur zu einem 1:1, das den Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale den nächsten herben Dämpfer versetzte. Der BVB kam offensiv nie zum Zuge und leistete sich hinten einen krassen Aussetzer von Bürki. Sokratis rettete am Ende immerhin noch den dritten Tabellenplatz, worüber sich beim BVB jedoch niemand freuen dürfte. ... [weiter]
 
Leipzigs erster Königsklassen-Streich - BVB enttäuscht
Borussia Dortmund kam nach zwei Auftaktniederlagen im dritten Gruppenspiel bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 hinaus, das Achtelfinale ist in weite Ferne gerückt. Real und Tottenham trennten sich im Parallelspiel der Gruppe H ebenfalls unentschieden. RB Leipzig feierte den ersten Sieg in seiner Debütsaison in der Champions League und zieht am FC Porto vorbei. Makellos bleibt Besiktas, drittes Spiel, dritter Sieg. Die gleiche Bilanz weist ManCity auf, das Neapel im "Gipfeltreffen" der Gruppe F bezwang. Ein Schützenfest feierte Jürgen Klopps Liverpool. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 3 17
 
2 8 7 16
 
3 8 9 15
 
4 8 1 14
 
5 8 6 13
 
6 8 4 13
 
7 8 3 13
 
8 8 2 13
 
9 8 -1 13
 
10 8 3 12
 
11 8 3 12
 
12 8 -4 9
 
13 8 -7 8
 
14 8 -1 7
 
15 8 -5 6
 
16 8 -6 6
 
17 8 -8 5
 
18 8 -9 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun