Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

4
:
1

Halbzeitstand
2:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.10.2008 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Werder Bremen
3 Platz 7
13 Punkte 11
1,86 Punkte/Spiel 1,57
12:8 Tore 19:16
1,71:1,14 Tore/Spiel 2,71:2,29
BILANZ
34 Siege 34
32 Unentschieden 32
34 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Borussia Dortmund befindet sich im Umbruch, das dürfte nach den Abgängen von Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan und den zahlreichen Zugängen unbestritten sein. Für Christoph Daum ist das eine "schwierige Saison", um die er Thomas Tuchel nicht beneidet. ... [weiter]
 
2. Liga: Wer steigt auf? Wer steigt ab?
Am 5. August startet die 2. Bundesliga mit dem Eröffnungsspiel zwischen Kaiserslautern und Hannover in die Saison 2016/17. Wer steigt direkt in die Bundesliga auf? Und wer muss den Gang in die 3. Liga antreten? Stimmen Sie jetzt ab! ... [weiter]
 
Heldt:
Alexander Zorniger ist eine Persönlichkeit, an der sich die Geister scheiden. Sportlich jedenfalls ist der Coach beim VfB krachend gescheitert. Stuttgarts ehemaliger Manager Horst Heldt wurde nun auf einem Trainerkongress in Fulda deutlich und ließ kein gutes Haar an Zorniger. ... [weiter]
 
VfB: Hosogai-Wechsel ist fix
Für Zweitligist VfB Stuttgart startet zwei Wochen vor dem Ligaauftakt gegen den FC St. Pauli die finale Phase der Vorbereitung. Letzte Kaderoptimierungen sollen getätigt werden - Coach Jos Luhukay will die Feinjustierung so angehen, dass ein Rädchen ins andere greift. Ein solches Rädchen für die Mission "Direkter Wiederaufstieg" soll ausgerechnet ein alter Bekannter des Trainers sein. Hajime Hosogai schließt sich den Schwaben an. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Galvez vor dem Absprung, Djilobodji kein Thema
Innenverteidiger Alejandro Galvez (Vertrag bis 2017) steht beim SV Werder vor dem Absprung. Wie Manager Frank Baumann am Mittwochmittag bestätigte, ist der Profi mit einem Wechselwunsch an den Klub herangetreten. Den Bremern liegt inzwischen auch ein konkretes Angebot aus Spanien vor, vermutlich von Galvez' Heimatklub FC Granada. Allerdings betont Baumann: "Wir werden Alex nicht verschenken. Bis jetzt entspricht das Angebot noch nicht dem, was wir uns vorstellen." ... [weiter]
 
Moisanders stabiles Debüt - Durchschlagskraft fehlt
Ohne die angeschlagenen Claudio Pizarro und Santiago Garcia, die jeweils wegen muskulärer Beschwerden aussetzten, trennte sich Werder Bremen am Dienstagabend in Zell am Ziller vom englischen Zweitligisten Huddersfield mit 0:0. Wie beim 1:2 gegen 1860 München fehlte dem Team von Trainer Viktor Skripnik dabei erneut die Durchschlagskraft, obwohl die Mannschaft diesmal deutlich spritziger wirkte als vergangenen Samstag. ... [weiter]
 
Schrecksekunde für Junuzovic
Dieser Ausfall hätte Werder extrem geschmerzt: Als Zlatko Junuzovic am Montagvormittag in Zell am Ziller nach einem Schlag aufs rechte Sprunggelenk lange liegenblieb und danach von den Physios vom Feld geführt wurde, waren die Sorgenfalten bei Trainer Viktor Skripnik und Manager Frank Baumann deutlich zu erkennen. ... [weiter]
 
Kainz: Ein Mann mit Star-Potenzial
Nach eigenem Bekunden sieht sich Florian Kainz noch "eher als jungen Spieler", der zu renommierten Kollegen wie Claudio Pizarro "aufschaut". Doch das hindert den 23-Jährigen nicht daran, unbequeme Wahrheiten auch öffentlich bemerkenswert konsequent anzusprechen. So übt Werders neuer Linksaußen, für 3,5 Millionen Euro von Rapid Wien losgeeist, an der Leistung in der Partie gegen 1860 München (1:2) unverblümt Kritik. ... [weiter]
 
Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara
Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 3 16
 
2 7 4 13
 
3 7 4 13
 
4 7 7 12
 
5 7 4 12
 
6 7 2 12
 
7 7 3 11
 
8 7 0 11
 
9 7 3 10
 
10 7 -2 10
 
11 7 2 9
 
12 6 -2 9
 
13 7 -4 8
 
14 7 -1 6
 
15 7 -3 6
 
16 7 -7 5
 
17 6 -4 3
 
18 7 -9 3