Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

5
:
1

Halbzeitstand
3:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.05.2009 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Werder Bremen
1 Platz 10
69 Punkte 45
2,03 Punkte/Spiel 1,32
80:41 Tore 64:50
2,35:1,21 Tore/Spiel 1,88:1,47
BILANZ
17 Siege 17
8 Unentschieden 8
17 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Labbadia:
"Gemeinsam bewegen" - so heißt die Aktion, die der VfL Wolfsburg nun bereits zum dritten Mal nach 2013 und 2016 veranstaltet hat. Am Mittwoch machten sich Fußballerinnen und Fußballer, Mitarbeiter und Fans der Niedersachsen auf den Weg, um bei elf sozialen Einrichtungen in Wolfsburg und Umgebung anzupacken. Elf Orte, elf Projekte. Trainer Bruno Labbadia, der eine Flüchtlingsmannschaft trainierte, ist begeistert: "Dass man so anpackt, finde ich richtig klasse. Das habe ich in dieser Form auch noch nicht erlebt." ... [weiter]
 
Williams Wandel in Wolfsburg
In seinem ersten Jahr in Wolfsburg ging er im Chaos rund um den VfL mit unter, nun blüht der Brasilianer William regelrecht auf. Bruno Labbadia bezeichnete den Rechtsverteidiger "mit dem Schalk im Nacken" bereits als seinen "kleinen Vogel" abseits des Platzes. Auf dem Rasen ist der 23-Jährige aktuell nicht wegzudenken aus der Mannschaft - trotz seines schweren Fehlers am Wochenende gegen Hertha (2:2). ... [weiter]
 
Guilavogui plant schnelles Comeback
Seine Verletzung am 1. Spieltag gegen Schalke (2:1) war ein Schock für den VfL Wolfsburg. Josuha Guilavogui zog sich einen Riss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu. Jedoch: Der Franzose und die VfL-Ärzte entschieden sich für eine konservative Behandlung, die dazu führt, dass der Mittelfeldmann schon bald wieder auf dem Rasen stehen will. Seinen Rückschlag hat der 27-Jährige mit einer bemerkenswerten Einstellung aufgenommen. ... [weiter]
 
Itter über Spielerberater:
Die Beraterbranche hat im Fußballgeschäft nicht den besten Ruf. In der kicker-Serie "Jugendsünden - die Probleme im deutschen Nachwuchs-Fußball" gibt Gian-Luca Itter (VfL Wolfsburg) Einblicke, wie junge Spieler über soziale Medien von vermeintlichen Beratern geködert werden. ... [weiter]
 
Schmadtke:
Es war das Spitzenspiel des 2. Spieltags, der VfL Wolfsburg als Tabellenzweiter empfing Hertha BSC, den Dritten. Das "ICE-Duell", nur eine einstündige Bahnfahrt trennt die beiden Städte voneinander. Jedoch: Nur 25.090 Fans sahen sich das Aufeinandertreffen der beiden Top-Starter an - 5000 Plätze blieben leer. Das, so der Wunsch von VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke und -Trainer Bruno Labbadia, soll sich ändern. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Harnik:
Eine Torbeteiligung gelang Martin Harnik in seinen bisherigen beiden Auftritten für Werder noch nicht. Absolut treffend jedoch die Analyse dessen, was die Grün-Weißen im Vergleich zum jüngsten 1:1 gegen Nürnberg künftig ändern sollten. ... [weiter]
 
Selbstzweifel? Kohfeldt nimmt den Kampf auf
Während Werders Profis bei der Analyse des Nürnberg-Spiels (1:1) von "fehlendem Mut" (Maxi Eggestein) oder gar "Angst" (Max Kruse) sprachen, nahm Bremens Trainer Florian Kohfeldt schon kurz nach Schlusspfiff den Kampf gegen drohende Selbstzweifel seiner Schützlinge auf. ... [weiter]
 
Flensburg empfängt Werder in Lübeck
Wie der Regionalligist SC Weiche Flensburg am Montag mitteilte, muss die Partie gegen den Bundesligisten SV Werder Bremen am 31. Oktober (18.30 Uhr LIVE! auf kicker.de) verlegt werden. Demnach wird die Begegnung der zweiten Pokalrunde nicht im heimischen Manfred-Werner-Stadion in Flensburg, sondern in der rund 170 Kilometer entfernten Lohmühle des VfB Lübeck stattfinden. ... [weiter]
 
Kruse erklärt das Kopfproblem
Wer in den europäischen Wettbewerb will, muss Heimspiele gegen Aufsteiger gewinnen. Darin sind sich bei Werder nach dem 1:1 gegen Nürnberg alle einig. Die Erklärungen dafür, warum die Grün-Weißen am Sonntag gegen den Club den Faden verloren, gehen allerdings auseinander. ... [weiter]
 
Sahin enttäuscht:
Der SV Werder Bremen hat am Sonntagnachmittag den ersten Heimsieg der neuen Saison liegen lassen. Ein Lucky Punch des 1. FC Nürnberg in der Nachspielzeit sorgte beim SVW für lange Gesichter. Auch Nuri Sahin zeigte sich trotz seines Debüts enttäuscht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 39 69
 
2 34 29 67
 
3 34 20 64
 
4 34 7 63
 
5 34 2 61
 
6 34 23 59
 
7 34 14 55
 
8 34 12 50
 
9 34 13 49
 
10 34 14 45
 
11 34 -20 40
 
12 34 -15 39
 
13 34 -21 33
 
14 34 -16 32
 
15 34 -23 31
 
16 34 -27 30
 
17 34 -24 29
 
18 34 -27 28

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine