Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Karlsruher SC

 
Werder Bremen

1:3 (0:2)

Karlsruher SC
Seite versenden

Werder Bremen
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.05.2009 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Karlsruher SC
10 Platz 18
45 Punkte 26
1,36 Punkte/Spiel 0,79
63:45 Tore 26:54
1,91:1,36 Tore/Spiel 0,79:1,64
BILANZ
22 Siege 15
9 Unentschieden 9
15 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Werder im Pech: Hinrunde für di Santo gelaufen
Die jüngste Prognose klang noch wenig präzise: "Eine bis sechs Wochen" werde Franco di Santo Werder Bremen fehlen, meinte Viktor Skripnik nach dem 0:2 beim Hamburger SV. Jetzt geht der Trainer davon aus, dass sein Toptorjäger in der Hinrunde nicht mehr eingreifen kann. ... [weiter]
 
Mehrjährige Verträge für Skripnik und Frings
Der SV Werder Bremen hat sein Trainerteam mit neuen Verträgen ausgestattet, die an deren Tätigkeit in der Bundesliga angepasst sind. Viktor Skripnik sowie Torsten Frings erhielten in diesem Rahmen Dreijahresverträge. "Wir freuen uns, dass uns dieses Vertrauen entgegen gebracht wird", erklärte Skripnik nach der Unterschrift. ... [weiter]
 
Hünemeier-Einsatz erneut fraglich
Der SC Paderborn bangt vor dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) um den Einsatz von Kapitän Uwe Hünemeier. Aufgrund eines grippalen Infekts konnte der 28-Jährige in dieser Woche noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Zudem litt er noch an Kopfschmerzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Karlsruhes Youngster Meffert überzeugt
So mancher wollte dem Karlsruher SC schon einen Heimkomplex andichten. Die Elf von Cheftrainer Markus Kauczinski hatte in dieser Saison erst einen Sieg vor eigenem Publikum bejubeln können. Nun gelang mit dem 1:0 gegen Aue der erhoffte zweite Erfolg. Nicht zuletzt auch, weil Jonas Meffert auf der Doppelsechs eine starke Vorstellung bot - und sich ein anderer KSC-Akteur sicher war, dass er "das Ding reinmacht". ... [weiter]
 
Yamada:
Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auf Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Seit vier Partien in der 2. Bundesliga ist die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski ohne Pleite. Vor dem Duell mit den "Veilchen" gibt sich Mittelfeldmann Hiroki Yamada auf der Vereinswebseite selbstbewusst: "Wir haben einen kleinen Lauf und wollen endlich wieder zuhause gewinnen. Ich weiß, dass wir das schaffen können." Im Wildparkstadion feierte der KSC zuletzt Ende September einen Dreier, ging danach dreimal ohne Sieg vom Feld. ... [weiter]
 
Todt:
Nach jetzigem Stand will Sportdirektor Jens Todt, der gemeinsam mit dem Trainerteam Markus Kauczinski und Agi Giannikis sowie Chefscout Lothar Strehlau die Mannschaft zusammenstellt, nicht weiter aufrüsten. Der Planungsstab des Karlsruher SC setzt derzeit eher auf seine eigenen Nachwuchstalente als auf Neuverpflichtungen in der Winterpause. Aktuell sollen insbesondere die Mehlem-Brüder an den Profikader herangeführt werden.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 35 66
 
2 33 28 64
 
3 33 21 64
 
4 33 11 63
 
5 33 23 58
 
6 33 1 58
 
7 33 13 52
 
8 33 13 50
 
9 33 16 49
 
10 33 18 45
 
11 33 -20 39
 
12 33 -15 38
 
13 33 -20 33
 
14 33 -16 31
 
15 33 -23 30
 
16 33 -27 27
 
17 33 -30 27
 
18 33 -28 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -