Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

TSG Hoffenheim

 - 

Werder Bremen

 
TSG Hoffenheim

0:0 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

TSG Hoffenheim
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.03.2009 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Werder Bremen
2 Platz 10
42 Punkte 29
1,83 Punkte/Spiel 1,26
49:31 Tore 42:34
2,13:1,35 Tore/Spiel 1,83:1,48
BILANZ
1 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Entwarnung und Hoffnung für Uth
Das war ein Schreckmoment. Nach 13 Minuten schon musste Mark Uth die Generalprobe gegen den AFC Bournemouth (0:0) am Samstag abbrechen. Nach einem Pressschlag verließ der Neuzugang der TSG humpelnd das Feld. Mittlerweise haben eingehende Untersuchungen einen Riss des lädierten Innenbandes im linken Knie des Stürmers ausgeschlossen. ... [weiter]
 
Kuranyi:
Kevin Kuranyi ist zurück in der Bundesliga. Für ein Jahr unterschrieb der Stürmer bei der TSG Hoffenheim. Im Interview mit dem kicker (Montagsausgabe) spricht der 33-Jährige über seine Beweggründe für den Wechsel, Sturmpartner Kevin Volland und Trainer Markus Gisdol. ... [weiter]
 
Strobl:
Neulich im Golfressort Losby Gods, der Hoffenheimer Heimstatt im Trainingslager in Lilleström, war Tobias Strobl in freien Stunden in seinem Element. Mit dem Golfschläger macht ihm keiner im Kader etwas vor. Schließlich zählte der gebürtige Münchner einst zu Bayerns hoffnungsvollsten Talenten auf den Greens. Auf dem grünen Rasen hat er schließlich auch den Durchbruch zum Profisportler geschafft. Doch als Fußballer in Hoffenheim fehlt ihm das gewisse Etwas: Ein sicherer Stammplatz. ... [weiter]
 
Angreifer Colak beim FCK im Anflug
Im ersten Spiel in Duisburg klappte das Toreschießen beim 1. FC Kaiserslautern noch wie am Schnürchen. Die Sturmhoffnung Kacper Przybylko schnürte beim 3:1 einen Doppelpack. Gegen Braunschweig (0:0) war der Pole wieder gut unterwegs, blieb aber wie das gesamte Team torlos. Nun soll Antonio-Mirko Colak als zusätzliche Angriffsoption von Hoffenheim ausgeliehen werden. ... [weiter]
 
Advincula wechselt zu Bursaspor
Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung von Niklas Süle hat Manager Alexander Rosen pünktlich zum offiziellen Saisonstart der TSG am Samstag ein weiteres Schlaglicht setzen können. Parallel arbeitet der 36-Jährige aber auch weiter die Altlasten ab, die ihm seine Vorgänger noch hinterlassen haben. Nun ist Hoffenheim auch Luis Advincula los. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Gewinner und Verlierer bei Werder
Gewinner und Verlierer bei Werder
Gewinner und Verlierer bei Werder
Gewinner und Verlierer bei Werder

 
AZ vermeldet Einigkeit in Sachen Johannsson
Der Nachfolger von Franco di Santo ist im Anflug: Werder Bremen hat sich mit AZ in Grundzügen über einen Transfer von Aron Johannsson an die Weser verständigt. Wie der niederländische Erstligist aus Alkmaar soeben mitteilte, hat der 24-Jährige die Erlaubnis erhalten, Gespräche mit dem Bundesligisten zu führen. Der US-Nationalspieler reist deshalb nicht mit AZ zum Europa-League-Qualifikationsspiel zu Istanbul Basaksehir in die Türkei. Stattdessen soll der Angreifer nach Bremen reisen, um die letzten Details zu klären - auch der Medizincheck steht noch aus. Der niederländischen Zeitung "De Telegraaf" zufolge soll die Ablösesumme bei fünf Millionen Euro liegen und Johannsson einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Elia und Obraniak trainieren in Bremens U 23
Eljero Elia und Ludovic Obraniak trainieren ab Dienstag in der zweiten Mannschaft von Werder Bremen mit - das soll jedoch ein kurzes Intermezzo bleiben: Für beide gibt es inzwischen Interessenten. Keinen Kommentar gaben die Verantwortlichen am Montag dagegen zum offenkundigen Wunschstürmer Aron Johannsson ab. ... [weiter]
 
Alkmaar:
Der AZ Alkmaar hat das Interesse von Werder Bremen an US-Nationalstürmer Aron Johannsson (24) bestätigt. "Werder darf mit Johannsson sprechen", sagte ein AZ-Sprecher gegenüber "FOX Sports". Der Angreifer mit isländischen Wurzeln ist beim Ehrendivisionär noch bis 2018 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Werder: Interesse an Alkmaars Johannsson?
Nach einem Bericht der "Bild" (Online-Ausgabe) könnte Werder Bremen bei der Suche nach einem Nachfolger für den zu Schalke 04 abgewanderten Franco di Santo fündig geworden sein. Demnach soll Aron Johannsson vom niederländischen Verein AZ Alkmaar die Lücke schließen, die der Weggang des Argentiniers hinterlassen hat. Der 24-jährige Johannsson hat isländische Wurzeln, entschied sich aber für die Nationalelf der USA. US-Nationalcoach Jürgen Klinsmann nominierte Johannsson auch für die WM 2014, am Zuckerhut brachte er es auf einen Einsatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 11 46
 
2 23 18 42
 
23 18 42
 
4 23 18 42
 
5 23 0 42
 
6 23 10 39
 
7 23 14 37
 
8 23 9 37
 
9 23 5 33
 
10 23 8 29
 
11 23 -6 29
 
12 23 -9 24
 
13 23 -17 24
 
14 23 -9 22
 
15 23 -13 21
 
16 23 -19 20
 
17 23 -16 19
 
18 23 -22 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -