Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

Werder Bremen

 
Energie Cottbus

2:1 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Energie Cottbus
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.02.2009 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Werder Bremen
14 Platz 11
20 Punkte 27
0,95 Punkte/Spiel 1,29
18:34 Tore 42:34
0,86:1,62 Tore/Spiel 2,00:1,62
BILANZ
4 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Krämers Ansage:
Bielefeld gegen Cottbus - obwohl die Torjäger beider Mannschaften nur auf der Tribüne sitzen, steckt in diesem Aufeinandertreffen einiges: Energie-Trainer Stefan Krämer kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück und rechnet mit einem "freundlichen Empfang". Die Lausitzer klammern sich noch an eine letzte Chance auf den Wiederaufstieg. Und Krämer formuliert vor dem Duell mit den Ostwestfalen eine klare Ansage. ... [weiter]
 
Cottbuser Pokalspiel in Babelsberg fällt aus
Das für heute angesetzte Landespokal-Spiel zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem FC Energie Cottbus wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt. "Aufgrund der Wetterlage und örtlichen Bedingungen im Karl-Liebknecht Stadion wäre eine Austragung zu gefährlich", teilten die Lausitzer mit. ... [weiter]
 
Über den Landespokal zum lukrativen DFB-Pokal
Für viele Drittligisten ist der DFB-Pokal mehr als nur ein Titel. Der Wettbewerb spült Antrittsprämien in die oft leeren Kassen, darüber hinaus winken Zuschauer- und Werbeeinnahmen sowie ein Imagegewinn. Doch nur die ersten vier der Tabelle qualifizieren sich direkt, alle anderen Klubs können aber noch über die Landespokalwettbewerbe ein Ticket lösen. Wer steht wo? ... [weiter]
 
Hübener:
Am kommenden Samstag erwartet Tabellenführer Arminia Bielefeld Energie Cottbus, das den Aufstieg trotz der jüngsten Ergebnisse noch nicht abgeschrieben hat. Das verriet Energie-Verteidiger und Ex-Armine Thomas Hübener. Doch auch für Bielefeld ist die Begegnung eine wichtige, in der es personelle Veränderungen geben wird. ... [weiter]
 
Saison für Cottbuser Wolf beendet
Mit der Rückkehr von Manuel Zeitz ins Training vermeldete Energie Cottbus jüngst eine positive Nachricht. Für Patrick Wolf hingegen ist die Saison vorzeitig beendet. Wie der Klub am Samstag mitteilte, hat sich der Abwehrspieler zwar nicht wie befürchtet das Kreuzband gerissen, wird in der laufenden Saison aber wahrscheinlich nicht mehr für die Lausitzer spielen können. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Beispiel Selke: Die teuersten Werder-Abgänge
Beispiel Selke: Die teuersten Werder-Abgänge
Beispiel Selke: Die teuersten Werder-Abgänge
Beispiel Selke: Die teuersten Werder-Abgänge

 
Deal perfekt: Selke wechselt von Werder zu RB Leipzig
Der Deal ist perfekt - und kein Aprilscherz: Davie Selke, das Sturm-Talent von Werder Bremen, wechselt zur neuen Saison zum Zweitligisten RasenBallsport Leipzig. Das haben inzwischen auch beide Vereine bestätigt. Die Ablösesumme soll sich nach kicker-Informationen im hohen einstelligen Millionenbereich bewegen. Kolportiert wird, dass Selke auf dem Markt angeboten wurde. ... [weiter]
 
Ein Märchen: Der Aufstieg von
"Pudelwohl" fühlt sich Fin Bartels bei Werder Bremen. Woche für Woche tritt er den Beweis an: Der ablösefreie Offensivspieler hat sich durchgesetzt und einen Stammplatz erobert. Sein Aufstieg mutet wie ein Märchen an: Aus dem Nichts der 2. Liga gekommen und zu einem Topspieler in der höchsten Spielkasse gereift. ... [weiter]
 
Fußballlehrer Frings:
Am Montagabend erhielt Torsten Frings die Fußballlehrer-Lizenz. Am Rande der Abschlussfeier blickte er gegenüber kicker.tv zurück auf seine Trainer als Profi - und nach vorne: Er sagte, wie er und Viktor Skripnik Werder Bremen wieder in ruhiges Gewässer beförderten - und was er über eine Cheftrainer-Karriere denkt. ... [zum Video]
 
Frings erhält Fußball-Lehrer-Lizenz des DFB
Torsten Frings besitzt nun ebenso wie sein Chef bei Werder Bremen, Viktor Skripnik, die Lizenz als Fußball-Lehrer. Der ehemalige Nationalspieler war einer von 24 Teilnehmern, die den zehnmonatigen Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie bestanden haben und nun ihre Urkunden überreicht bekamen. Jahrgangsbester war Frings allerdings nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 5 42
 
2 21 18 40
 
3 21 8 40
 
4 21 14 38
 
5 21 15 36
 
6 21 15 36
 
7 21 7 33
 
8 21 6 32
 
9 21 7 31
 
10 21 -5 28
 
11 21 8 27
 
12 21 -8 23
 
13 21 -14 21
 
14 21 -16 20
 
15 21 -13 19
 
16 21 -10 18
 
17 21 -19 17
 
18 21 -18 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -