Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.09.2007 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Borussia Dortmund
3 Platz 15
15 Punkte 9
1,88 Punkte/Spiel 1,13
11:11 Tore 12:16
1,38:1,38 Tore/Spiel 1,50:2,00
BILANZ
11 Siege 22
13 Unentschieden 13
22 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

0:0 in Dresden: Kwasniok feiert Teilerfolg mit KSC
In einem zähen Zweitligaspiel trennten sich Dynamo Dresden und der Karlsruher SC mit einem torlosen Remis. Karlsruhes Interimscoach Lukas Kwasniok konnte damit bei seinem Debüt auf der Bank immerhin einen Teilerfolg feiern, allerdings warten die Badener nun seit sechs Partien auf einen Dreier. Dresden ist zwar seit sechs Heimspielen ohne Niederlage, doch der erhoffte Sieg sprang trotz etlicher guter Chancen besonders in Durchgang zwei nicht heraus. ... [weiter]
 
Kwasniok:
Karlsruhes Interimstrainer Lukas Kwasniok steht vor seiner Premiere in der 2. Liga. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt der KSC bei Dynamo Dresden an. Wie die Mannschaft personell und taktisch aussehen wird, bleibt ein Geheimnis. Genau dieser Überraschungseffekt soll den Badenern in Sachsen zum Erfolg verhelfen. ... [weiter]
 
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga

 
Kreuzers Anforderungsprofil:
Erst seit vergangenem Donnerstag ist Oliver Kreuzer beim Karlsruher SC wieder im Amt, da muss der Sportdirektor schon die Baustelle Trainer bearbeiten. Tomas Oral wurde beurlaubt, die Suche nach einem Nachfolger steht auf der Agenda von Kreuzer nun ganz oben. "Erfahrung" heißt das Zauberwort für den 51-Jährigen. ... [weiter]
 
Zinnbauer im KSC-Kandidatenkreis
Nach der Entlassung von Tomas Oral ist der Karlsruher SC auf der Suche nach einem Trainer, der seine Arbeit nach der Winterpause aufnehmen soll. Neben Franco Foda, der beim österreichischen Tabellenführer Sturm Graz erfolgreich arbeitet (Vertrag bis Saisonende), zählt auch Josef Zinnbauer zum Kandidatenkreis. Der ehemalige HSV-Coach ist derzeit beim FC St. Gallen im Schweizer Oberhaus tätig und besitzt dort eine Ausstiegsklausel. Sein Team belegt derzeit Platz sechs im Zehnerfeld. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Fanpreis:
Die Kandidaten für den ersten Fan-Award des Weltverbands FIFA stehen fest, nun können Fußballfans aus aller Welt über den Gewinner abstimmen. Sie können sich entscheiden für die Anhänger von Island, ADO Den Haag oder Borussia Dortmund/FC Liverpool. ... [weiter]
 
Dortmunds Crux : Weiterhin zu viele Schwankungen
In Madrid gegen Real hat Borussia Dortmund am Mittwoch eine berauschende Qualität gezeigt. Eine, die zeigte, zu was diese junge Mannschaft fähig ist. In den Wochen zuvor schwankte die Leistung aber häufig. Gerade nach Champions-League-Auftritten. Welches Gesicht zeigt der BVB nun beim 1. FC Köln? Trainer Thomas Tuchel hat dazu eine klare Meinung. ... [zum Video]
 
Tuchel:
Erst vier Spiele hat Marco Reus nach seiner halbjährigen Pause bestritten - und sich mit drei Toren und fünf Assists gleich schon wieder unverzichtbar gemacht. Dafür spendierte ihm Thomas Tuchel am Freitag das "größte Kompliment". Am Samstag in Köln muss der BVB-Coach auf Mario Götze verzichten. Dagegen plant er mit Sokratis und Marcel Schmelzer. ... [weiter]
 
Aubameyang: Das spricht gegen einen Wechsel zu Real
Welche Themen Florentino Perez und Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend diskutiert haben, ist nicht bekannt. Wenig wahrscheinlich ist, dass die Bosse von Real Madrid und Borussia Dortmund einen eventuellen Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang vorbesprochen haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 19 20
 
2 8 9 16
 
3 8 0 15
 
4 8 7 14
 
5 8 5 14
 
6 8 4 14
 
7 8 -2 13
 
8 8 1 12
 
9 8 -1 12
 
10 8 -2 10
 
11 8 -9 10
 
12 8 -1 9
 
13 8 -2 9
 
14 8 -3 9
 
15 8 -4 9
 
16 8 -4 6
 
8 -4 6
 
18 8 -13 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun