Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Eintracht Frankfurt

 
VfL Bochum

0:0 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

VfL Bochum
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.09.2007 20:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   Eintracht Frankfurt
11 Platz 4
8 Punkte 11
1,33 Punkte/Spiel 1,83
8:9 Tore 7:5
1,33:1,50 Tore/Spiel 1,17:0,83
BILANZ
23 Siege 22
15 Unentschieden 15
22 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

VfL bindet Cagatay Kader
Der VfL Bochum hat sein Talent Cagatay Kader mit dem ersten Profivertrag bis 2017 an den Verein gebunden. Der 18-jährige Angreifer, seit 2013 im Bochumer Talentwerk aktiv, gehört schon dem erweiterten Profikader an und spielt aktuell in der U19 des VfL. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bochum und Terodde bleiben Serientäter
Der VfL Bochum scheint nicht zu bremsen. Gegen den 1. FC Nürnberg blieb der Revierklub auch von einem frühen Rückstand unbeeindruckt, drehte das Spiel fast selbstverständlich und sieht sich das Tableau nach dem vierten Dreier in der Liga weiterhin von ganz oben an. Zusammen mit dem Pokalerfolg in Salmrohr bedeutet der fünfte Pflichtspielsieg neuen Vereinsrekord. ... [weiter]
 
Haberer nutzt Klasse-Kombination zum Sieg
Bochum wahrte gegen Nürnberg seine weiße Weste und drehte das Spiel nach Rückstand in einen verdienten 2:1-Erfolg. Der VfL steckte den Blitzstart der Gäste gut weg und krönte seine überlegene Spielweise im ersten Durchgang mit dem verdienten Ausgleich. Der Club erwischte den besseren Start in Abschnitt zwei, ließ es aber an Entschlossenheit fehlen, während die Verbeek-Schützlinge auch beim zweiten Tor Defensivschwächen des Gegners konsequent ausnutzten. ... [weiter]
 
Bochum: Eisfeld-Comeback perfekt
Lange zog sich die Angelegenheit hin, nun konnten die Bochumer endlich Vollzug melden: Thomas Eisfeld kehrt zum VfL zurück. Bereits Anfang der Woche hatte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag beim FC Fulham aufgelöst und die Insel verlassen. Der Medizincheck wurde in Dortmund durchgeführt, nun erfolgte die Bestätigung über einen neuen Vertrag bis 2018. Über die Transfermodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. ... [weiter]
 
Eisfeld endgültig beim VfL
VfL Bochum hat den früheren Junioren-Nationalspieler Thomas Eisfeld endgültig vom englischen Zweitligisten FC Fulham verpflichtet. Der Mittelfeldspieler, der in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits auf Leihbasis für die Westfalen gespielt hatte, erhielt nach Vereinsangaben einen Vertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Chandler erleidet Außenmeniskusriss
Am Sonntag musste Eintrachts Timothy Chandler zum Kernspin - die bittere Diagnose: Riss des Außenmeniskus. Weniger gravierend ist die Verletzung von Marco Russ. Unterdessen erklärt Armin Veh, wie er über seinen Schatten sprang und so die Grundlagen für den Sieg beim VfB Stuttgart legte. ... [weiter]
 
Veh freut sich über Effizienz
Über einen klaren 4:1-Erfolg beim VfB Stuttgart und eine gelungene Chancenverwertung durfte sich Eintracht Frankfurt am Samstag freuen. Keine Freude bereiteten dagegen Trainer Armin Veh die Ausfälle von Timothy Chandler und Marco Russ. Beide Eintracht-Akteure mussten verletzungsbedingt in der Kabine bleiben und wurden durch Aleksandar Ignjovski und David Abraham ersetzt. ... [weiter]
 
Eiskalte SGE bestraft Stuttgarts Sünden
Drei Spiele, null Punkte: Die Talfahrt des VfB Stuttgart geht weiter, gegen Eintracht Frankfurt setzte es ein bitteres 1:4. Die SGE zeigte sich eiskalt und profitierte von einigen Fehlern des VfB, darunter einer vergebenen Riesenchance von Harnik und einem von Tyton, der hierfür Rot sah, verursachten Foulelfmeter. Die Eintracht beendete ihre Sieglosserie in der Fremde auch dank Doppelpacker Castaignos. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Stendera ist Vehs Hoffnungsträger
Ein Youngster ist Frankfurts Hoffnungsträger für ein erfolgreiches Abschneiden im zweiten Auswärtsspiel in Stuttgart. Für die Rückkehr von Marc Stendera, der seit dem DFB-Pokalspiel beim Bremer SV (3:0) mit Oberschenkelproblemen ausfiel, stellt Armin Veh wohl sogar das 4-4-2-System von flacher Vier mit Doppel-Sechs im Mittelfeld auf Raute um. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 13 14
 
2 6 2 12
 
3 6 7 11
 
4 6 2 11
 
5 6 6 10
 
6 6 1 10
 
7 6 0 10
 
8 6 -2 10
 
9 6 1 9
 
10 6 -3 9
 
11 6 -1 8
 
12 6 -1 7
 
13 6 -2 7
 
14 6 -5 7
 
15 6 -1 6
 
16 6 -3 5
 
17 6 -6 3
 
18 6 -8 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -